Hyundai
Hyundai:

Leistungssteigerung beim Hyundai Accent X3 1,3l 60ps

Hyundai

Leistungssteigerung beim Hyundai Accent X3 1,3l 60ps

Hallo,

ich wollte hier einfach mal meine Erfahrungen zum Thema Hyundai Accent X3 und dem 1,3l Motor mit (Serienmässig) 60ps loswerden, da ich auch nach einigem recherchieren im Internet und suche hier im Forum nichts oder nur sehr vages dazu gefunden habe.

 

Wie einige, die dieses Auto fahren, bestätigen werden ist der Motor untenrum einigermassen spritzig und kommt gut aus dem Drehzahlkeller und lässt sich schlatfaul fahren aber obenherum wirkt er wie zugeschnürt und man hat nicht das Gefühl, dass noch etwas kommt.

 

Nun aber zum eigentlichen Thema, denn in jedem 1,3l 60ps steckt der 1,3l 75ps den dies ist absolut derselbe Motor, Hyundai hat ihn damals nur mit einem einfachen wie effektiven Trick gedrosselt, im Ansauftrakt direkt hinter der Drosselklappe befindet sich eine ca. 1cm dicke Aluplatte, diese hat ein Hyundai Logo und zusätzlich einen Aufdruck mit Durchmesser und 44kw (60ps), diese müsst ihr einfach entfernen.

 

-Drosselklappen ausbauen (4 Muttern, 13er sw der Drosselklappe demontieren, ggf. den ein oder anderen Schlaucht von der Drosselklappe entfernen und dann die Klappe vorsichtig abnehmen)

 

-die Drosselplatte entfernen (darauf achten, das die Dichtung nicht beschädigt wird)

 

-die Dichtung vorsichtig mit einem scharfen Messer (Cuttermesser etc.) von der Drosselplatte entfernen

 

-Alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen nur natürlich ohne die Drosselplatte

 

Und schon hat euer Motor 75ps, so wie es eigentlich für diesen Motor auch vorgesehen war, man hat absolut nichts zu befürchten bezüglich Überlastung etc. da der Motor ja für die 75ps konzipiert wurde und nachträglich gedrosselt wurde. Ausserdem ist bei gleicher Fahrweise (nicht ständiges ausnutzen der Mehrleistung) ein geringfügig niedrigerer Kraftstoffverbrauch festzustellen, da die Ansaugluft nun unverwirbelt zu den Ventilen gelangt.

 

Vllt. werde ich bei interesse und etwas wärmeren Wetter nochmal eine bebilderte Anleitung erstellen, wie der Ausbau Schritt für Schritt erfolgt.

 

Zum Schluss weise ich darauf hin, dass diese Anleitung ausschschließlich der Information dient und das solche Änderungen am Fahrzeug natürlich beim Tüv einzutragen sind und auch der Versicherung mitzuteilen sind. Für Richtigkeit und evt. Beschädigungen am Fahrzeug übernehme ich natürlich auch keinerlei Haftung

 

MfG

Witchi


Deine Antwort auf "Leistungssteigerung beim Hyundai Accent X3 1,3l 60ps"

zum erweiterten Editor
Hyundai: Leistungssteigerung beim Hyundai Accent X3 1,3l 60ps

Ähnliche Themen zu: Leistungssteigerung beim Hyundai Accent X3 1,3l 60ps

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen