• Online: 13.886

Harley-DavidsonHarley-Davidson

Ladegerät Optimate 3+

HD883Iron HD883Iron

Themenstarter

Hallo,

 

wer kann mir helfen......ich habe eine 883 iron ( BJ 2012 ) und das Ladegeräte Optimate 3+ mit dem

Anschlußzubehör AMEXTEND TM73.....allerdings habe ich keinen plan wie ich bzw wo ich dieses kabel anschließe???

 

Gruss aus nrw


fxstshd fxstshd

Was braucht man da für einen Plan?:confused::confused::confused:

Das TM 73 ist nur ein Verlängerungskabel.

Rot an plus und schwarz an minus.:eek:

Da kann man nichts falsch machen.

Eine Anleitung als PDF-Datei gibt es bei Gugl.:D


petero2124 petero2124

Hallo,

dein Anschlußzubehör AMEXTEND TM73 ist nur eine Verlängerung zum Ladegerät Optimale 3+ so wie du es beschreibst.

Schau mal unter www .tecmate-int.com/german/optimate3+_detail.php.

Da kannst du sehen was noch dazu gehört.;););););)

Das Anschlusskabel das an die Batterie kommt ,so anschliessen wie es" fxstshd" beschrieben hat .

ROT an Plus , Schwarz an Minus .

Dann funktioniert das Ganze.:):)

Gruß Peter


macbenz macbenz

noch praktischer wäre ein ladestecker, wie er bei den harley-(beltran-) oder ctek-ladegeräten dabei ist. vielleicht gibt's so etwas auch für dein optimate.


HDPepe HDPepe

Beim Optimate ist ein Kabel mit den Ösen für den Batterieanschluss und einem weisen Stecker.

Desweiteren ist dann das Gegenstück zu diesem weisen Stecker am Gerät. Mitgeliefert wird dann ein Kabel an dem die "Ladezangen" dran sind.

Also: Kabel mit den Ösen an die Batterie (Rot an plus und schwarz an minus)

Weisen Stecker so legen, dass er ohne schrauben erreicht werden kann und feddisch.


Deine Antwort auf "Ladegerät Optimate 3+"

Harley Davidson: Ladegerät Optimate 3+

Ähnliche Themen zu: Ladegerät Optimate 3+

schliessen zu
Fahrzeug Tests
banner ad teaser button resource