Suzuki GSX 1300 R Hayabusa

Kundendienst + Tüv Suzuki GSX1300R

Hallo,

 

ich habe an meiner Suzuki GSX1300R im Oktober'12 den Kundendienst in einer freien Werkstatt machen lassen. Der KM-Stand betrug zu diesem Zeitpunkt 16303km.

 

Habe dann die Rechnung bekommen, und bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll. Die Rechnung besagt:

 

1x Ölfilter, Luftfilter, Zündkerzen, 3,1l Öl - 160,00 EUR,

 

1x HU & AU - 94,41 EUR,

 

1x Ketten geschmiert - 155,00 EUR (???)

 

1x Allgemeine Wartung - 20,00 EUR.

 

Gesamtbetrag mit 19% Mwst (81,59 EUR) = 511,00 EUR.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, und mir sagen, wieso der Kundendienst so teuer ist. Vorallem was "Ketten geschmiert" bedeuten soll, weiß ich nicht, und dann noch für 155,00 EUR. Im Internet finde ich zu "Ketten schmieren" nur die normale Antriebskette..

 

Zumal ich auf der Internetseite einer auf Hayabusa spezialisierten Werkstätte als Höchstpreis des Kundendienstes 250,- EUR (bei 24tkm) INKL. Mwst und Material lese..

 

Wird hier versucht, mich über den Tisch zu ziehen?

 

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

 

Gruß, MatzeFe


für den preis bekommst du einen neuen kettensatz.....:eek:

 

 

hat schon seinen grund, warum ich wartungs- und reparaturarbeiten stehts selbst durchführe...:D

 

bei 511€ würde ich auch die einstellung des ventilspiels erwarten.


zaME zaME

Gixxer und Nippontreiber

Wenn die wirklich nicht mehr gemacht haben ist das ne Frechheit

 

Ich kenn die Wartungsintervalle von der Haya nicht,

Gixxer typisch sind die aber alle 6tkm, ich tippe einfach mal das du die 12t nachgemacht hast

 

Hab grad mal in einem Gixxer Forum nachgeschaut

Preise liegen im Schnitt bei 250€ eher weniger

 

über 500€ geht aber mal gar nicht, auch wenn Hauptuntersuchung und AU gemacht wurden

 

Bei den Inspektionen zocken sie gerne ab, hier mal ein Auszug was jemand für die 18000er bezahlt hat:

 

Zitat:

4x Leistungswiderstand f?r Micro 1000 34,55 €

4x Blinker Micro 1000, schwarz, Glas 115,70 €

1x MPP 120 129,00 €

1x MPP 180 168,00 €

2x Radausbau,-einbau 36,22 €

1x Luftfilter 30,47 €

2x Ventil 4,93 €

1x ?lfilter 11,93 €

1x Dichtscheibe 1,69 €

3x Motul 5100 Ester 10W40 30,42 €

1x Kupplungshebel 22,84 €

2,3 Arbeitsstunden 143,27 €

-4x LED-Mini-Blinker ARROW 57,02 €

Allein für das was er für Reifen und Widerstände verlangt gehört dem ne Schelle


was sind denn das für high-tech wiederstände:confused:

 

bestehen die aus platin oder gold?


zaME zaME

Gixxer und Nippontreiber

Diamantenbesetzt wenn man bedenkt das die normalen ein paar Cent kosten


Kundendienst + Tüv Suzuki GSX1300R

Zitat:

Original geschrieben von zaME

Diamantenbesetzt wenn man bedenkt das die normalen ein paar Cent kosten

:D:D:D

 

wie viele blinker hat den die busa jetzt?

 

4x Blinker Micro 1000, schwarz, Glas 115,70 €

4x LED-Mini-Blinker ARROW 57,02 €


Papstpower Papstpower

CBF 1000

Die einzelnen Posten und deren Inhalt beim Service sollte dir die Werkstatt erklären. Unser rumraten bringt da nicht viel.

 

 

Ich wurde auch bei 12tkm Service von einer freien hops genommen. Die 18tkm insp. ohne LuFi (hab nen K&N drin) habe ich mit 92€ bezahlt. Kette pflegen war/ist auch nicht nötig, habe einen Öler dran.


Zitat:

Original geschrieben von Papstpower

Die einzelnen Posten und deren Inhalt beim Service sollte dir die Werkstatt erklären. Unser rumraten bringt da nicht viel.

 

 

Ich wurde auch bei 12tkm Service von einer freien hops genommen. Die 18tkm insp. ohne LuFi (hab nen K&N drin) habe ich mit 92€ bezahlt. Kette pflegen war/ist auch nicht nötig, habe einen Öler dran.

öler hin, öler her: für 155€ kette schmieren ist äußerst dubios


Softail-88 Softail-88

old Choppers only

Zitat:

Original geschrieben von MatzeFe

 

1x Ketten geschmiert - 155,00 EUR (???)

Also da würd ich ganz schnell mit der Werkstatt sprechen - da muß mindestens 1 Komma verschoben sein. Für das würd ich keine 5 € bezahlen. Wenn das deren Ernst ist, würd ich mal mit nem Anwalt sprechen.


Themenstarter

So, habe nun mal mit der Werkstatt gesprochen..

 

Die Schreibkraft sei in der Zeile verrutscht, da sollte nicht Kette schmieren stehen, sondern soll dieser Posten die Arbeitszeit sein. Bei den 155,- EUR / Gesamt 511 EUR soll es aber bleiben.. Kann man da irgendetwas machen, oder muss man in den sauren Apfel beissen und es bezahlen?


zaME zaME

Gixxer und Nippontreiber

Kundendienst + Tüv Suzuki GSX1300R

Ich denke im Nachhinein wird dir da nicht viel übrig bleiben

 

hier z.B.:

http://www.gsxr-freaks.info/vb/forum/threads/4864-18000er

den haben sie auch kräftig abgezockt, im Endeffekt musste er den Wucher aber trotzdem zahlen

 

Du könntest nochmal mit der Werkstatt reden, oder falls du ne Rechtsschutz hast da anfragen


susireiter susireiter

Mein bester Freund

Servus,

warum werden bei 16.000 km die Kerzen gewechselt und was ist "allgemeine Wartung" :confused:

Solche Bezeichnungen haben auf einer Rechnung nichts zu suchen, das muß detailliert aufgeführt werden. Vor allem bei einer Inspektion gibt es genaue Vorgaben, auch zeitlich.

Versuch mal die Rechnung bei einem anderen Suzuki Händler aufschlüsseln zu lassen.

 

 

susireiter


Zitat:

Original geschrieben von MatzeFe

 

1x Ölfilter, Luftfilter, Zündkerzen, 3,1l Öl - 160,00 EUR, 

1x HU & AU - 94,41 EUR, 

1x Ketten geschmiert - 155,00 EUR (???) 

1x Allgemeine Wartung - 20,00 EUR. 

Gesamtbetrag mit 19% Mwst (81,59 EUR) = 511,00 EUR. 

Wird hier versucht, mich über den Tisch zu ziehen?

Offensichtlich hat man das nicht nur versucht, sondern mit Erfolg vollbracht.

In Deinem Serviceheft für die Maschine steht ganz genau drin, was bei einer Inspektion zu machen ist.

Eine seriöse Werkstatt hat für solche Zwecke auch Listen aushängen, in denen die Arbeitszeit in Einheiten und die dafür fälligen Kosten aufgeschlüsselt sind.

Die Rechnung bei Dir ist offensichtlich Wucher.

Ich würde die Rechnung nehmen und mir bei einer Suzuki-Vertragswerkstatt genau erklären lassen, welche Kosten man für die Arbeiten und das Material an Deinem Moped in dem Falle hätte veranschlagen können. 

Vielleicht kannst Du Dir einen verbindlichen Kostenvoranschlag machen lassen und versuchst auf dieser Grundlage bei der Wucherwerkstatt einen Erstattungsbetrag rauszuholen.

Falls dies nicht gelingt, könnte u.U. ein versierter Rechtsanwalt diesen Fall zum Anlass nehmen, der betreffenden Werkstatt mal auf die Finger zu klopfen.

Gruß. 


susireiter susireiter

Mein bester Freund

Zitat:

Original geschrieben von Cruisersteve

Zitat:

Original geschrieben von MatzeFe

 

1x Ölfilter, Luftfilter, Zündkerzen, 3,1l Öl - 160,00 EUR, 

1x HU & AU - 94,41 EUR, 

1x Ketten geschmiert - 155,00 EUR (???) 

1x Allgemeine Wartung - 20,00 EUR. 

Gesamtbetrag mit 19% Mwst (81,59 EUR) = 511,00 EUR. 

Wird hier versucht, mich über den Tisch zu ziehen?

Offensichtlich hat man das nicht nur versucht, sondern mit Erfolg vollbracht.

In Deinem Serviceheft für die Maschine steht ganz genau drin, was bei einer Inspektion zu machen ist.

Eine seriöse Werkstatt hat für solche Zwecke auch Listen aushängen, in denen die Arbeitszeit in Einheiten und die dafür fälligen Kosten aufgeschlüsselt sind.

Die Rechnung bei Dir ist offensichtlich Wucher.

Ich würde die Rechnung nehmen und mir bei einer Suzuki-Vertragswerkstatt genau erklären lassen, welche Kosten man für die Arbeiten und das Material an Deinem Moped in dem Falle hätte veranschlagen können. 

Vielleicht kannst Du Dir einen verbindlichen Kostenvoranschlag machen lassen und versuchst auf dieser Grundlage bei der Wucherwerkstatt einen Erstattungsbetrag rauszuholen.

Falls dies nicht gelingt, könnte u.U. ein versierter Rechtsanwalt diesen Fall zum Anlass nehmen, der betreffenden Werkstatt mal auf die Finger zu klopfen.

Gruß. 

Genau so war mein Beitrag auch gedacht :rolleyes: ich hab nur nicht so viele Buchstaben verbraucht, wie du :D;)


Papstpower Papstpower

CBF 1000

Zitat:

Original geschrieben von susireiter

Servus,

warum werden bei 16.000 km die Kerzen gewechselt

susireiter

bei sind die alle 12tkm dran.


Hinweis: In diesem Thema Kundendienst + Tüv Suzuki GSX1300R gibt es 17 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 29. Januar 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Kundendienst + Tüv Suzuki GSX1300R"

zum erweiterten Editor
Suzuki Motorrad: Kundendienst + Tüv Suzuki GSX1300R

Ähnliche Themen zu: Kundendienst + Tüv Suzuki GSX1300R

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests