Toyota
Toyota:

Kühlwasser Verlust Toyota Auris 2.2 177ps Baujahr 2007

  • Toyota Panorama
  • Toyota Forum
  • Toyota Blogs
  • Toyota FAQ
  • Toyota Tests
  • Toyota Marktplatz

Kühlwasser Verlust Toyota Auris 2.2 177ps Baujahr 2007

Ich drück Dir und Deiner Frau die Daumen und bin schon auf das Ergebnis gespannt.

 

Toi, toi, toi

 

egis-verso


Themenstarter

So Mädels Stand der Dinge ist !!!!!

 

Auto ist in der Werkstatt und bekommt einen neuen Motor, das soll uns wohl 0€ Kosten

was sehr geil ist !!!

 

Toyota hat wohl eingesehen das sie mit der Motorenreihe echte Probleme haben.

Und ich finde es MEGA GEIL das Toyota sich da nun so Kulant zeigt !!!

 

Ich hoffe nur das der Neue Motor einer ist der bei gleicher Leistung deutlich länger hält.

 

Ich bin nach wie vor der Meinung das so ein Diesel Aggregat erst mit 500 000km eingefahren ist.

 

 

Mal gucken morgen soll das Auto abgeholt werden !

 

 

So Männers

 

 

Wenn ihr noch was habt, dann raus damit.


touranfaq touranfaq

What about us?

Ich freue mich für Dich, dass das Problem so kulant geregelt wird!


Themenstarter

HI

 

Ja ich Freu mich auch !!

 

Nur ist die Sache ja noch nicht ausgestanden.

Erst mal müssen wir das Auto abholen und es muss so laufen wie es sich gehört.

 

Was nicht selbst verständlich ist !!!

 

 

Bei einigen Werkstätten kann man sich ja schon Freuen wenn sie raus kriegen das ein Auto 4 Reifen hat.

 

Sorry aber ich kann über so gut wie keine Werkstatt was gutes sagen das ist meine Sorge.

 

 

Das haben Werkstätten im Jahr 2011 immer noch nicht begriffen. Ordentlich arbeiten!! Dann hat man nichts zu befürchten. Glückliche Kunden und einen sicheren Arbeitsplatz.

 

 

So ich schreib noch mal wenn das Auto abgeholt ist.

 

 

Aber dennoch sehr sehr sehr Kulant von Toyota. Danke Toyota


Hallo zusammen,

 

ich glaube schon, dass Toyota mittlerweile begriffen hat, dass es beim D'Cat der ersten Generation Probleme gibt und gab, es standen ja immerhin genug in den Werkstätten bei denen die Zylinderkopfdichtung bei geringer Laufleistung gewechselt worden. Anders ist dieser Sinneswandel bei Toyota nicht zu erklären.

Auch wenn ich leider nichts mehr davon habe, freut es mich, dass Toyota sich wieder auf das wesentliche (seine Kunden und die Qualität der Fahrzeuge) besinnt und Du und Deine Frau jetzt weiter Spass an eurem Auris habt.

 

 

Allzeit Gute Fahrt

 

egis-verso


Themenstarter

Kühlwasser Verlust Toyota Auris 2.2 177ps Baujahr 2007

Was soll ich dazu noch sagen Egi ?!!!

 

Welcher Hersteller besinnt sich heute noch auf die Qualität seiner Fahrzeuge ??

Keine Ahnung aber wenn man heute ein neues Auto kauft und das Auto 5Jahre hält ohne grosse schäden

dann kann man doch von glück reden !!

 

Qualität oder Kundenzufriedenheit sind doch heute Faktoren die für einen Autohersteller gar nicht mehr zählen!!!

 

Aktien Kurs und Aktionären müssen befriedigt werden das Produkt und der Kund sind doch heutzutage Nebensache was sehr traurig ist.

 

 

Ich sag mal so es hat schon einen Grund wieso ich drei Deutsche Hersteller nicht kaufe !!!

Den für einen halbwegs gut Ausgestatteten Mittelklasse Wagen gebe ich keine 45 000€ aus.

 

Die Kisten sind nach 3 Jahren doch eh nur noch 20 000€ wenn Überhaupt ?

Und wie soll ich in 3 Jahren als normal Verdiener 25000 € die der Wagen an Wert verloren hat

wieder gut machen ?? Soll man um einige Deutsche Hersteller fahren zu können neben dem Job

noch Anschaffen gehen ???

 

Sorry das wird jetzt etwas Politisch und ausschweifend aber deshalb bin ich mit beiden Auto bei Japanischen Herstellern gelandet da passt das Preis Leistungsverhältnis noch halbwegs.

 

Wenn wenn man dann noch so Kulant Behandelt wird, und einen Motor geschenkt bekommt

weil Toyota es einsieht dann kann man doch wirklich sagen, das Toyota genau das richtig tut

um Kunden an sich zu Binden !!

 

Sowas vergesse ich dem Hersteller nicht !! Sehr Sehr Positiv !!!

 

 

So um noch zurück zum Thema zu kommen das Auto wird Morgen abgeholt mal gucken was dann ist ??

Der Motor ist Neu aber der Einbau ?? Werkstätten sind ja nun mal so ein Fall für sich !!

 

Hab schon Werkstätten erlebt die noch nicht mal hinbekommen eine Inspektion richtig durch zu führen !!

 

 

So hat einer noch dazu was zu sagen ?

 

Gruss Pawel


touranfaq touranfaq

What about us?

Zitat:

Original geschrieben von Auris21227

So hat einer noch dazu was zu sagen ?

Ja, ich: Viel Spaß mit deinem neuen Motor ;)


Also, mein Motor läuft seit der Reparatur (17 000 km her) wie eine eins. Mein Motor wurde durch einen Werkstattmeister auseinander genommen und wieder zusammen gesetzt.

Das Ergebnis spricht echt für sich:

 

Der Wagen zieht bei 1800 U/min tadelllos bis 4500 U/min und das ohne Leistungsverlust.

 

Das Ansprechverhalten ist fast Vergleichbar mit einem Benziner.

 

Mein Wagen läuft seit dem Motorwechsel besser den je.

 

Ich drück Dir die Daumen

 

egis-verso


Themenstarter

Moin Männers Moin Egi

 

du aber jetzt mal ohne scheiß was sind den 17000km für einen motor ??

also nach 100 000km kann man sagen das sie was Richtig gemacht haben.

 

 

 

Stand der Dinge bei mir bei mir ist Auris ist abgeholt.

Die ersten Fahr eindrücke sind i.O.

 

Aber da geb ich nicht sooo viel drauf.

 

Ich werde jetzt das Kühlwasser, den Ölstand / verbrauch und ganz genau auf die Abgaswerte

achten.

 

 

Männers Dicke frage an euch.

 

Was ist ein GENERAL überholter Motor Wert ??

 

Den wir haben einen überholten und keinen neuen bekommen.

 

 

Gruss Pawel


Reachstacker Reachstacker

Optimist

Zitat:

Was ist ein GENERAL überholter Motor Wert ??

Bei uns so um 2000 Dollar. :)

 

Bei euch in Teuroland +Diesel, wohl um 3500 Euro.


Themenstarter

Kühlwasser Verlust Toyota Auris 2.2 177ps Baujahr 2007

Auris & Austausch Motor halten bis jetzt.

 

Wir beobachten alles nach wie vor so Gut wie es geht.

 

 

Stand Heute Nix Auffälliges alles so wie es sein soll !!

 

 

Gruss an euch alle


vielen dank für eure analysen - habe gleiches problem mit corolla mit D4D motor. derzeitiger kühlflüßigkeitsverlust etwa 300 ml/ 1000 km. hat jemand erfahrung wie lange es dabei bleibt? - ist ja noch erträglich. oder wie lange es in etwa dauert bis es schlechter wird?

auf jeden fall, vielen dank daß ihr euch die mühe macht eure erfahrungen kund zu tun.

mfg, al


Deine Antwort auf "Kühlwasser Verlust Toyota Auris 2.2 177ps Baujahr 2007"

zum erweiterten Editor
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Toyota:
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
4609 (42.1 %)
Ja, Denn die Pannenhelfer sind mir wichtiger als der Autopreis
859 (7.8 %)
Ja, Weil ich glaube, dass der ADAC aus seinen Fehlern lernt
2255 (20.6 %)
Nein, Ich vertraue dem ADAC jetzt nicht mehr. Wer beim
2956 (27.0 %)
Nein, Ich habe dem ADAC auch vorher schon nicht vertraut
272 (2.5 %)
Ich habe eine andere Meinung
Andere Umfragen Alle Umfragen