Sintra
Opel Zafira A & Sintra:

Kühlwasser

  • Opel Sintra Panorama
  • Opel Zafira A & Sintra Forum
  • Opel Sintra Blogs
  • Opel Sintra FAQ
  • Opel Sintra Tests
  • Opel Sintra Marktplatz
  • Exklusiv

Kühlwasser

Hallo Ich habe heute Morgen aus versehen (dummheit ) etwas Bremsflüssigkeit in den Kühlwasserbehälter gegeben . Was soll ich nun machen .

 

So ist halt das Leben


Hallo Supermario,

 

am besten sofort das Kühlwasser ablassen, da Bremsflüssigkeit höchst agressiv reagiert. Die Kühlwasser-Ablasschraube findest Du am Kühler vorne-rechts-unten (Ist eine rote Ablasschraube). Sieht man nur, wenn man sich darunter legt. Diese muss nicht ganz rausgedreht werden. Aber das merkst Du dann schon. Wenn das Kühlwasser draussen ist, mit klarem Wasser gut durchspülen. Danach Ablasschraube zudrehen (Vorsicht, ist nur Kunststoff. Also nicht zu fest) und neues Kühlwasser einfüllen. Dann einen Augenblich laufen lassen. Die Entlüftung erfolgt normal von selbst.

 

Ich hoffe etwas geholfen zu haben.

Gruss

Pabbies

 

 

Original geschrieben von Supermario

Hallo Ich habe heute Morgen aus versehen (dummheit ) etwas Bremsflüssigkeit in den Kühlwasserbehälter gegeben . Was soll ich nun machen .

 

So ist halt das Leben


Wieviel in etwa war es denn?

Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch, das bedeutet sie zieht Wasser an und vermischt sich auch sehr schnell mit diesem.

Es hängt also sehr stark davon ab wieviel es war, das du da reingekippt hast.

Ein "Schluck" würd ich jetzt als unbedenklich bezeichnen. Da die Konzentration damit sehr niedrig wäre, zu niedrig als daß dies schädlich sein könnte.

Wenn man jetzt mal nicht gerade von Trinkwasserqualität ausgeht.

 

Esa ist natürlich richtig, daß reine Bremsflüssigkeit teilweise sehr aggresiv und giftig ist.


Deine Antwort auf "Kühlwasser"

zum erweiterten Editor
Opel Zafira A & Sintra: Kühlwasser

Ähnliche Themen zu: Kühlwasser

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen