Fahrzeugpflege
Fahrzeugpflege Forum

Kratzer aus Scheiben entfernen

Kratzer aus Scheiben entfernen

Hallo an die Forengemeinde :)

 

nachdem der Winter sich ja (hoffentlich) langsam dem Ende neigt, habe ich heute mal die Gelegenheit genutzt um mir mal meine Scheiben anzuschauen und siehe da - zerkratzt -.- sieht schon ziemlich bescheiden aus...

 

Jetzt die Frage(n):

 

Wie bekomme ich das jetzt wieder halbwegs gemacht die kleineren Kratzer *unsichtbar* zu bekommen?

(evtl. gehts dann ja schon wieder)

 

Und (wie ich mein Glück kenne) was würde sowas den kosten um das machen zu lassen?

 

Und wie zur Hölle kann ich dem in Zukunft vorbeugen? - hab eig. nur ein Eiskratzer (Plastik) benutzt wie eigentlich jeder Mensch um mich rum :P - Eisspray soll wohl ne Alternative sein (?)

 

Mir liegt das Wohl von meinem FoFi schon am Herzen nur leider habe ich echt keine Zeit (und Nerven :P), um mich da selbst stundenlang hinzustellen.

 

LG & Danke im vorraus


Ein FoFi muss auf jeden Fall gepflegt werden! :p

 

Mr. Moe hat zum Entfernen von Kratzern aus der Scheibe einen Blog-Artikel verfasst. KLICK .


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von MonaLisa_22

Ein FoFi muss auf jeden Fall gepflegt werden! :p

 

Mr. Moe hat zum Entfernen von Kratzern aus der Scheibe einen Blog-Artikel verfasst. KLICK .

Sehe ich genauso, aber so wie das aussieht wird das wohl doch eher so enden, dass ich das mal machen lasse, weil ich hab so ne Maschine nicht und auch keine 3 h Geduld (vom Geschick ganz zu schweigen :P)

 

Was mich wieder zu meinen anderen Fragen führt :D

 

Aber dennoch 1000 Danke :) *klick*


Ich schätze mal das mache zu lassen stößt in Preisregionen vor, für die es schon bald ne neue Scheibe gibt. Glaube nicht das sich das lohnt.


Themenstarter

Waas? Wofür das denn? - die sollen das nicht mit Goldstaub machen :P

 

Hab mal bei carglass geschaut gerade - da steht was von 400 € - 600 € (für ein Tausch)

 

Nur leider gibts bei denen anscheint nur Steinschläge und sonst nichts.


Kratzer aus Scheiben entfernen

Glas ist nunmal knüppelhart. Mal eben geht das nicht und dementsprechend wirst du für die Arbeitszeit löhnen müssen. Mit ~200€ würde ich rechnen wenn es ordentlich gemacht wird.


Themenstarter

200 € hmm wo ist nur Weihnachten, Geburtstag, Ostern wenn man sowas mal brauch?

 

Na da werde ich mal paar Angebote einholen, weil DAS ist mir ggf. echt zu happig...


Nur ne Schätzung was ich dafür verlangen würde wenn ich davon leben müsste. Vielleicht machts auch jemand billiger.


Themenstarter

Ich check das die Tage mal ab :)


Zitat:

Original geschrieben von Squix

[..]

Und wie zur Hölle kann ich dem in Zukunft vorbeugen? - hab eig. nur ein Eiskratzer (Plastik) benutzt wie eigentlich jeder Mensch um mich rum :P - Eisspray soll wohl ne Alternative sein (?)

[..]

Hab ich gute Erfahrungen mit gemacht. Hab mir diesen Winter so eine Sprayflasche besorgt und bin zu frieden.

 

Man muß aber dazu sagen, dass es keine dicken Eisschichten "aufschmilzt", welche z.B. nach einem längeren Eisregen entstehen, denn daran fließt es einfach nur ab.

 

Aber für den Gebraucht bei einer dünnen Schicht unter evtl vorhandenem Schnee (Schnee natürlich vorher weg machen :p) reichts alle Male und nach kurzer Einwirkzeit kann man den HalbEis-Wasser-Kram mit nem Lappen, Zeitungspapier oder den Scheibenwischern locker entfernen.


Friedel_R Friedel_R

Gtechniq User

Kratzer aus Scheiben entfernen

Eisspray ist recht gut, solange es nicht winidig ist. Wenn es ordentlich weht, dann fliegt das Zeug überall hin, nur nicht auf die Scheibe. Besser finde ich Scheibenfrostkonzentrat oder die Fertigmischung aus der Pump-Sprühflasche. Die ist wesentlich ergiebiger und günstiger. Und eine Scheibenabdeckung ist immer noch die beste Alternative, neben einem Carport oder gar einer Garage.

 

mfg


Deine Antwort auf "Kratzer aus Scheiben entfernen"

zum erweiterten Editor
Fahrzeugpflege: Kratzer aus Scheiben entfernen

Ähnliche Themen zu: Kratzer aus Scheiben entfernen

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen