Skoda
Skoda:

Kosten Longlife Inspektion?

  • Skoda Panorama
  • Skoda Forum
  • Skoda Blogs
  • Skoda FAQ
  • Skoda Tests
  • Skoda Marktplatz

Kosten Longlife Inspektion?

Hallo zusammen!

 

Der Octavia TDI von meinem Daddy muss demnächst zur Inspektion. Der Wagen ist jetzt 2 Jahre alt und hat 40tkm. Wollte mal fragen wo sich denn so die Kosten für eine solche Inspektion bewegen? Und was wird da alles gemacht außér Ölwechsel und Filter?

Danke schonmal

Gru0 Niko


Ich glaube, der lag so bei ca. 300,- € (wenn ich mich recht an die Angaben anderer User erinnere).

 

Aber 2 Jahre alt und 40.000 km: Hat sich die Service-Anzeige jetzt erst gemeldet? Falls ja, alle Achtung!


Zitat:

Original geschrieben von Matrose_63

Ich glaube, der lag so bei ca. 300,- € (wenn ich mich recht an die Angaben anderer User erinnere).

 

Aber 2 Jahre alt und 40.000 km: Hat sich die Service-Anzeige jetzt erst gemeldet? Falls ja, alle Achtung!

Was heisst hier alle Achtung. Ich bin 50000 in 2 Jahren gefahren und die Anzeige hat sich exakt nach 48500 gemeldet.

 

Kosten belaufen sich mit Bremsflüssigkeitswechsel und kein eigenes Öl auf zirka 400€.


Topf1979 Topf1979

A5 SB 2.0 TSFI Quattro

Hui, bin trotz Longlife spätestens alle 30' bei der Inspektion.

 

Kosten immer so um die 400 €

 

Vg

Chris


Zitat:

Original geschrieben von Topf1979

Hui, bin trotz Longlife spätestens alle 30' bei der Inspektion.

 

Kosten immer so um die 400 €

 

Vg

Chris

Hallo!

Das sind aber stramme Preise, für ein bisserl Ölwechsel usw.

 

 

MfG

Bertus


Kosten Longlife Inspektion?

Hallo,

 

also ich habe dieses Jahr im Januar für die 30.000er Inspektion meines O² 2.0 TDI ca. 150€ bezahlt. Öl hatte ich mitgebracht und dafür ca. 35€ bezahlt.

Ich finde das günstig und war angenehm überrascht.

 

Der O² hat übrigens nur ein 30.000er Intervall (max), und lt. einer Pressemeldung reduziert VW bei allen Modellen, die noch 50.000er Intervalle haben, diesen auf 30.000 - bei allen Marken.

Ob das auch für in Gebrauch befindliche Fahrzeuge ab der nächsten Inspektion gilt, war nicht zu entnehmen.

 

Gruß


HDF HDF

Erste Inspektion bei 42.000 km (davon ca. 50% mit Wohnwagen; finde ich OK) bei einem nicht unbekannten Kölner Werkstatt aller VAG Marken: Inspektion 238 EUR (!!!), dazu Mat. Öl (88), Ölfilter (9), Filtereinsatz (20), Luftfilter (18, obschon gar nicht fällig), Kraftstofffilter (36) plus MwSt -= satte 474 EUR.


Hankofer Hankofer

Postmaster in Rente

Unsere Octavia 1,9 TDi wollte auch nach 30tkm in die Inspektion. Ganz ok gegenüber MB E-Klasse vorher alle 15tkm. Das hieß 2- 3 mal im Jahr Ölwechsel.


Topf1979 Topf1979

A5 SB 2.0 TSFI Quattro

Zitat:

Original geschrieben von Bertus

Das sind aber stramme Preise, für ein bisserl Ölwechsel usw.

Find ich schon auch. Vor allem weil die Preise von Inspektion zu Inspektion immer gestiegen sind. Richtig teuer war dann die letzte Inspektion mit Zahnriemenwechsel.

Bekannter von mir fährt BMW, der zahlt für Inspektionen ähnliche Preise.

 

VG

Chris


Zitat:

Original geschrieben von Topf1979

 

Find ich schon auch. Vor allem weil die Preise von Inspektion zu Inspektion immer gestiegen sind. Richtig teuer war dann die letzte Inspektion mit Zahnriemenwechsel.

Bekannter von mir fährt BMW, der zahlt für Inspektionen ähnliche Preise.

 

VG

Chris

Hi!

Habe meinen letzten Zahnriemenwechsel bei einem mir bekannten Bosch-Dienst machen lassen. Habe dafür eigentlich weniger bezahlt, als wenn ich zum Fachhändler gegangen wäre. Habe auch gleich die Wasserpumpe mit wechseln lassen und der Keilrippen-Riemen wurde auch getauscht. Es muß also nicht immer die Fachwerkstatt sein. Übrigens, der Bosch-Dienst war früher ein VW-Betrieb.

 

MfG

Bertus


Topf1979 Topf1979

A5 SB 2.0 TSFI Quattro

Kosten Longlife Inspektion?

Zitat:

Original geschrieben von Bertus

Habe meinen letzten Zahnriemenwechsel bei einem mir bekannten Bosch-Dienst machen lassen. Habe dafür eigentlich weniger bezahlt, als wenn ich zum Fachhändler gegangen wäre. Habe auch gleich die Wasserpumpe mit wechseln lassen und der Keilrippen-Riemen wurde auch getauscht. Es muß also nicht immer die Fachwerkstatt sein.

Wie schaut es dann aus mit der Mobilitätsgarantie? Bzw. Garantie vom Auto? Was hast denn gezahlt?

Da ich einen Firmenwagen fahre und die kosten eh nicht selber tragen muss ist es bei mir jetzt nicht so schlimm... Weiss auch nicht, was die Leasingfirmen vorschreiben. Ev. darf man laut Leasingvertrag auch nur zum Skoda-Händler?!

 

VG

Chris


Zitat:

Original geschrieben von Topf1979

 

Wie schaut es dann aus mit der Mobilitätsgarantie? Bzw. Garantie vom Auto? Was hast denn gezahlt?

Da ich einen Firmenwagen fahre und die kosten eh nicht selber tragen muss ist es bei mir jetzt nicht so schlimm... Weiss auch nicht, was die Leasingfirmen vorschreiben. Ev. darf man laut Leasingvertrag auch nur zum Skoda-Händler?!

 

VG

Chris

Hallo!

Was ich gezahlt habe, kann ich Dir nicht genau sagen, aber ich meine so um die 550€. Das Auto hat keine Garantie mehr, da es schon 7 Jahre alt ist und fast 200tds km auf der Uhr hat. Bei meiner letzten Inspektion habe ich allerdings eine Mobílitätsgarantie von Bosch bekommen. Ich denke, bei einem Leasingvertrag mußt Du Dich an die Wartungsvorschriften halten. Am besten wird es auch sein, zum Skoda-Händler zu gehen. Was steht den darüber im Kleingedruckten des Leasingvertrages? Bei uns ist doch immer alles bis ins letzte geregelt.

 

 

MfG

Bertus


Topf1979 Topf1979

A5 SB 2.0 TSFI Quattro

Zitat:

Original geschrieben von Bertus

Was ich gezahlt habe, kann ich Dir nicht genau sagen, aber ich meine so um die 550€. Das Auto hat keine Garantie mehr, da es schon 7 Jahre alt ist und fast 200tds km auf der Uhr hat. Bei meiner letzten Inspektion habe ich allerdings eine Mobílitätsgarantie von Bosch bekommen. Ich denke, bei einem Leasingvertrag mußt Du Dich an die Wartungsvorschriften halten. Am besten wird es auch sein, zum Skoda-Händler zu gehen. Was steht den darüber im Kleingedruckten des Leasingvertrages? Bei uns ist doch immer alles bis ins letzte geregelt.

Hmm... Skoda nahm 506,00 Oiro für den Zahnriemenwechsel. incl. neuer Wasserpumpe (aber ohne Inspektion, die hat 1 Woche zu vor mal wieder knapp 430 Steine gekostet).

 

Denke auch das ich nur zur Skodawerkstatt darf. Aber das hat sich jetzt eh erledigt. Wagen wird 3 Jahre alt, hat dann ende Dezember mit gut 130 tkm seine Pflicht erfüllt und geht an die Leasingfirma zurück.

 

VG

Chris


Zitat:

Original geschrieben von Topf1979

 

Hmm... Skoda nahm 506,00 Oiro für den Zahnriemenwechsel. incl. neuer Wasserpumpe (aber ohne Inspektion, die hat 1 Woche zu vor mal wieder knapp 430 Steine gekostet).

 

Denke auch das ich nur zur Skodawerkstatt darf. Aber das hat sich jetzt eh erledigt. Wagen wird 3 Jahre alt, hat dann ende Dezember mit gut 130 tkm seine Pflicht erfüllt und geht an die Leasingfirma zurück.

 

VG

Chris

Hi!

Wenn das Auto schon 130tds km auf der Uhr hat, was will denn die Leasingfirma noch damit? Klar, der Wagen ist erst 3 Jahre alt, aber viel verlangen können sie dafür nicht mehr, außer sie drehen am ..... Aber ich habe nichts gesagt. Hast Du km-Leasing oder Restwert-Abrechnung? Dir kann es ja egal sein, der rücknehmende Händler muß sich damit herumschlagen. Bei nem Daimler wäre die km-Leistung nicht so schlimm, ist gerade mal eingefahren, aber bei einem Skoda? Nun gut, ich fahre selber einen und ich sehe, was ich noch für das Auto bekomme. Übrigens, bei meinem Zahnriemenwechsel wurde auch der Keilrippenriemen gewechselt und noch der Innenraumluftfilter dazu. Deshalb der etwas höhere Preis. Ich denke auch, das die Händler ihre Arbeitswerte selber im Preis kalkulieren.

 

MfG

Bertus


Topf1979 Topf1979

A5 SB 2.0 TSFI Quattro

Zitat:

Original geschrieben von Bertus

Wenn das Auto schon 130tds km auf der Uhr hat, was will denn die Leasingfirma noch damit? Klar, der Wagen ist erst 3 Jahre alt, aber viel verlangen können sie dafür nicht mehr, außer sie drehen am ..... Aber ich habe nichts gesagt. Hast Du km-Leasing oder Restwert-Abrechnung? Dir kann es ja egal sein, der rücknehmende Händler muß sich damit herumschlagen.

Denke des war Restwert-Abrechnung. Volvo (werd jetzt mal 3 Jahre nen Elch fahren :) ) kauft den Wagen für 7000 Euro (incl. MwSt.) an. Ist der Händlereinkaufspreis lt. Schwacke. Müssten noch einige Reperaturen gemacht werden (Ölverlust Simmering, Scheinwerfeinstellung am Xenonscheinwerfer gebrochen, etc.)...

Was mein :) dann mit dem Auto macht ist mir ehrlich gesagt egal ;) Wobei ich mir nicht vorstellen kann das er an der Uhr dreht, schliesslich ist der Wagen SH-Gepflegt.

 

VG

Chris


Deine Antwort auf "Kosten Longlife Inspektion?"

Skoda: Kosten Longlife Inspektion?
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Skoda:
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen