Bora
VW Golf 4:

Kosten für Bremsen wechseln ?!

Kosten für Bremsen wechseln ?!

Servus!

 

an meinem Golf 4 müssten die hinteren bremsen gewechselt werden ( d.h. bremsscheibe + bremsklötze )

 

war bei dem kerl, der auch meine inspektion gemacht hat und der meinte das würde so 300€ kosten.

find 300 doch etwas "happig" und wollt mal fragen ob der preis denn ok ist ?!

 

ich seh bei ebay sätze in 1. ausrüster quali für 30-40€ + eventuellen einbau vllt 100-150€..

 

zumal ich n paar kenn die dort ihre gekauft haben und sehr zufrieden sind, mit preis/leistungsverhältnis...

 

also bin gespannt ob der preis ok ist ( weiß nich was VW nimmt ;) )

 

besten gruß


ich habe mich für hinten auch für komplett eBay Teile entschieden, fahre damit seit 1 Jahr und circa 30tkm gut, für hinten reicht das.

Einbau habe ich selber gemacht somit bei mir 30 Euro incl. Porto und 1h Arbeit, wenn man es nicht schonmal gemacht hat maximal 4h Werkzeug braucht man auch nix besonderes.

 

Ansonsten würde ich für hinten keine Highend Produkte kaufen! 300 Euro ist Abzocke in meinen Augen! Sollte nichtmal bei VW soviel kosten!

 

ansonsten kauf den Krempel bei eBay (oder im Zubehör wenn du magst) macht dich zu mir auf den Weg und ich bau dir die Teile für nen Kasten Bier ein!

 

Kein Witz!


schau doch mal bei www.ahw-shop.de der hat günstig VW originalteile


Zitat:

Original geschrieben von BuHli-SoAD

... ( weiß nich was VW nimmt ;) )

 

besten gruß

Mahlzeit,

 

also im Angebot bei meinem Freundlichen kosten nur die hinteren Bremsbeläge mit Einbau 89 Euronen. Vorne kosten sie 105 Euronen.

 

Gruß


habe mal Zubehör flott gesucht,

 

TRW Teile: 140 Euro

Mapco: 125 Euro

 

VW ist bei AHW schon recht günstig, aber die Frage was die Scheiben bei denen kosten, also VW Qualität ist so ne Sache vielen schreiben, ist nicht so dolle, ich selber habe keine Erfahrung damit! Ist glaube ich Ate was die verbauen!

 

Mal eine Frage zu den Shop Anzahlen? Bei dem wo ich gesucht habe steht Menge 1, kann man Bremsscheiben überhaupt einzeln kaufen??? Wenn nicht dann halbier den Preis^^


Kosten für Bremsen wechseln ?!

ich habe meine im zubehör gekauft einbau auch selber gemacht also wenn man nun nicht grad 2 linke hände hat und auch das equipment dazu hat würd ichs selber machen

netten gruß


Kurzanleitung:

 

Radschrauben anlösen

 

Fz. hochbocken

 

Rad komplett lösen und abnehmen

 

Schraube für die Bremsscheibensicherung lösen

 

Handbremsseil vom Hebel lösen

 

Bremssattel lösen, glaube mit nem Innensechskant und mit nem Maulschlüssel gegenhalten

 

dann noch ne zweite Schraube soltle man sehen

 

Sattel abnehmen Scheibe weg neue druff

 

Beläge raus neue rein und wieder alles mit dem richtigen Drehmoment anziehen und zusammen bauen!


BuHli-SoAD BuHli-SoAD

Golf IV 1.6 SR Generation

Themenstarter

Zitat:

 

Mahlzeit,

 

also im Angebot bei meinem Freundlichen kosten nur die hinteren Bremsbeläge mit Einbau 89 Euronen. Vorne kosten sie 105 Euronen.

 

Gruß

und + bremsscheiben? das kann ja net die welt kosten... vllt nochma 50-70€ on top..

 

also so 150-200€ is wohl angebrachter?!

 

naja selber machen würd ichs auch, aber bremsen sind sone sache.. ;)


naja eigentlich muss man ja Meister sein um an Bremse und Lenkung arbeiten zu drüfen, jedenfalls war es früher so!

 

Ein normaler Geselle darf das eigentlich garnicht, aber ich kenne keinen VW Händler wo der Meister überhaupt an irgendetwas arbeitet und wenn man da mit Verstand ran geht, sollte alles ok sein!

#

#Kauf dir einfach ein Selbsthilfebuch, dann passt das schon!


Zitat:

Original geschrieben von BuHli-SoAD

 

und + bremsscheiben? das kann ja net die welt kosten... vllt nochma 50-70€ on top..

 

also so 150-200€ is wohl angebrachter?!

 

naja selber machen würd ichs auch, aber bremsen sind sone sache.. ;)

Das steht gerade nicht bei dem Festpreis-"Angebot" - sorry!

 

Bei Bremsen traue ich mich auch schon gar nicht, zumal ich eh weiß, dass ich für sowas 2 linke Hände habe.

 

Aber schau mal hier http://www.motor-talk.de/.../...belaege-vorne-und-hinten-t1657234.html


Kosten für Bremsen wechseln ?!

Zitat:

Original geschrieben von Schyschka

Kurzanleitung:

 

Radschrauben anlösen

 

Fz. hochbocken

 

Rad komplett lösen und abnehmen

 

Schraube für die Bremsscheibensicherung lösen

 

Handbremsseil vom Hebel lösen

 

Bremssattel lösen, glaube mit nem Innensechskant und mit nem Maulschlüssel gegenhalten

 

dann noch ne zweite Schraube soltle man sehen

 

Sattel abnehmen Scheibe weg neue druff

 

Beläge raus neue rein und wieder alles mit dem richtigen Drehmoment anziehen und zusammen bauen!

du hast vergessen das man den Kolben noch zurück drehen muss bevor man alles zusammen baut, außerdem wäre eine Drahtbürste gut um den alten Bremsstaub zu entfernen und wenn wa schon ma dabei sind ein bissel Kupferpaste wäre auch net schlecht ;)


Fabs79 Fabs79

THINK-ING.

BMW

N'Abend!

 

Bei meinem 1,4er wurden letzte Woche auch gerade die hinteren Bremsbeläge und Bremsscheiben in meiner VW-Werkstatt gewechselt (wg. schleifender Bremse - Belag hatte sich auf der Führung festgesetzt und Scheibe war dadurch eingelaufen und mußte mitgetauscht werden :mad:).

 

Wie auch immer, hier mal die relevanten Rechnungspositionen (habe noch andere Sachen machen lassen):

 

Bremsscheiben hinten aus- u. eingebaut, Bremsscheiben und Klötze ersetzt 48,60€

 

Bremsbelag (2x) 47,15€

 

Bremsscheiben (2x) 67,00€

 

Dazu kommen dann noch 19% Mehrwertsteuer 30,92€

 

Macht unterm Strich 193,67€ komplett mit VW-Originalteilen beim Freundlichen. Finde diesen Preis eigentlich ganz okay! Die Dir genannten 300€ erscheinen mir da dann doch etwas viel... :confused:

 

Hoffe, geholfen zu haben!

 

Beste Grüße,

Fabian :D


MrX MrX

((((Audi))))

Ich habe meine hinteren damals selber gewechselt, und Scheiben und Beläge von Textar eingebaut. Gekostet hat der ganze Spass so um die 75€ komplett!

 

Vorne muss jetzt auch gewechselt werden, deswegen vergleiche ich jetzt mal ein paar Zubehörpreise.

 

Oder hat jemand einen Tip wo man günstig an Scheiben und Beläge kommen kann? NoName Ramsch kommt mir nämlich nicht rein!

 

MrX


vorne habe ich EDB Greestuff und gelochte Zimmermann Scheiben, Kostenpunkt 170Euro

 

ATE Beläge Standard mit der Powerdisc kosten fast das gleiche minimal weniger, war damals meine Überlegung.

 

die Zimmermänner sind 1a und die Greenstuff haben Vorteile wegen der geringeren Bremsstaubentwicklung, ich bin zufrieden, die Bremsleistung ist gleich, da würde ich nciht viel erwarten!

 

Ansonsten Zubehör vielleicht für komplett 130 - 150 Euro


@Schyschka

Merkt man den einen großen Unterschied zw. deiner und orig.Bremse. Muss bei mir auch demnächst vorne neu machen:D


Hinweis: In diesem Thema Kosten für Bremsen wechseln?! gibt es 39 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 2. September 2008 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Kosten für Bremsen wechseln ?!"

zum erweiterten Editor
VW Golf 4: Kosten für Bremsen wechseln ?!

Ähnliche Themen zu: Kosten für Bremsen wechseln?!

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen