AP1
Honda Type R & S2000:

kompressor umbau fn2 Type R

kompressor umbau fn2 Type R

hallo zusammen!

bin neu hier!

fahre seit über einem jahr den neuen ctr, und so langsam habe ich interresse an bissel mehr dampf!

Arbeite selber als fahrzeuglackierer bei der firma honda reis in zell /mosel.

bekomme in einer woche einen kompressor eingebaut..komplette abstimmung über ein klasse unternehmen.. das schwieriege wird die abgasuntersuchung (2000 euro) weil es halt noch niemand gemacht hat an dem fahrzeug! der wird nachher ca 320-360 ps haben! sind zwar 450 möglich aber ich will ihn ja noch paar jahre fahren! und 330 reichen vollkommen :-)......werde der erste sein deutschlandweit! demnächst werdet ihr bestimmt von uns hören... werden uns spezialiesieren auf turbo und kompressorumbau ep3 und fn2!!!

un jetzt kommts..... das ganze mit tüv! alles eingetragen... wir sind der einzigste bisher der das gesammte packet mit tüv und allen eintragungen anbieten wird!

wenns soweit is werde ich euch weiteres mitteilen.. bin schon voll nervös!

Gruss Christian


  • von 10
  • 10

Zitat:

Original geschrieben von c.doepgen

werde der erste sein deutschlandweit! demnächst werdet ihr bestimmt von uns hören... werden uns spezialiesieren auf turbo und kompressorumbau ep3 und fn2!!!

1.) Wayne...und zwar solange bis ich Pics von deinem CTR mit Kompressor sehe.

2.) Bist du nicht der erste in D mit nem Kompressor. Zumindest wenn´s um beide CTR´s geht.

 

 

 

Chris


Themenstarter

Sorry...also nur fn2 der erste!

ja werde die fotos dann sofort online stellen....! das is so gut wie sicher... teile werden morgen oder am donnerstag bestellt!

sobald alles fertig ist werde ich alles online stellen.... auch mit prüfstand messung!

gruss christian


Den ersten CTR mit JRSC hatten wir hier ungefähr 2003. ;)

 

Aber wenn man ein Auto mit 320 bis 350 PS haben will, warum nicht gleich ein entsprechend motorisiertes Fahrzeug kaufen und mit irgendwelchen Experimenten einen CTR aufblasen? Bis auf den Spiel- und Basteltrieb fällt mir kein plausibler Grund ein.

 

Und LSD hin oder her, bei der Leistung würde ich keinen Frontkratzer fahren wollen. :rolleyes:


Sinn und Zweck der Aktion lass ich mal dahingestellt.

Mich würde interessieren was für Antriebswellen du verbaust ;)


Themenstarter

kompressor umbau fn2 Type R

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

Den ersten CTR mit JRSC hatten wir hier ungefähr 2003. ;)

 

Aber wenn man ein Auto mit 320 bis 350 PS haben will, warum nicht gleich ein entsprechend motorisiertes Fahrzeug kaufen und mit irgendwelchen Experimenten einen CTR aufblasen? Bis auf den Spiel- und Basteltrieb fällt mir kein plausibler Grund ein.

 

Und LSD hin oder her, bei der Leistung würde ich keinen Frontkratzer fahren wollen. :rolleyes:

weil ich das auto über alles liebe!

wenn ich mir einen faulen bmw oder vw schrott kaufen würde wäre ich nicht glücklich!

oder opel oder sonst was.

ich werde bei honda bleiben sofern die qualität so bleibt


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von pucky54

Sinn und Zweck der Aktion lass ich mal dahingestellt.

Mich würde interessieren was für Antriebswellen du verbaust ;)

antriebswelle usw... kann alles so bleiben... der mann der die turbos verbaut hat gemeint turbo un frei programierbare hondata :-) un fertig! die anderen teile können alle bleiben... die halten das locker aus!

der hat ahnung!


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von c.doepgen

Zitat:

Original geschrieben von pucky54

Sinn und Zweck der Aktion lass ich mal dahingestellt.

Mich würde interessieren was für Antriebswellen du verbaust ;)

antriebswelle usw... kann alles so bleiben... der mann der die turbos verbaut hat gemeint turbo un frei programierbare hondata :-) un fertig! die anderen teile können alle bleiben... die halten das locker aus!

der hat ahnung!

aber wie gesagt....da kann man sich jetzt wieder sinnlos tage lang drüber unterhalten.... bringt aber nix... werde alles rein stellen wenns fertig is :-)


Bevor du dich hier um Kopf und Kragen redest bau doch erstmal dein Projekt und dann sieht man weiter. Wir hatten hier schon soviele Leute, die so geniale Projekte geplant haben und uns daran teilhaben lassen wollten. :rolleyes:

 

Mir fällt spontan nur ein einziger User in den letzten Jahren ein, der diese Kompressorgeschichte wirklich konsequent und mit allen technischen Rückschlägen durchgezogen hat. ;)

 

Und wenn du wirklich glaubst, dass ein bis auf Kompi und ECU serienmäßiger Civic für diese Leistung ausgelegt ist, dann verwirf dein Projekt am besten schnell wieder.

 

Man verzeihe mir meinen provozierenden Schreibstil, bin heute in sticheliger Laune. :D


Zitat:

Original geschrieben von c.doepgen

Zitat:

Original geschrieben von pucky54

Sinn und Zweck der Aktion lass ich mal dahingestellt.

Mich würde interessieren was für Antriebswellen du verbaust ;)

antriebswelle usw... kann alles so bleiben... der mann der die turbos verbaut hat gemeint turbo un frei programierbare hondata :-) un fertig! die anderen teile können alle bleiben... die halten das locker aus!

der hat ahnung!

Die Wellen halten 350 PS mit Sicherheit nicht aus und ne größere Bremse muss auch rein! Das wars aber noch lange nicht...

 

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

Und wenn du wirklich glaubst, dass ein bis auf Kompi und ECU serienmäßiger Civic für diese Leistung ausgelegt ist, dann verwirf dein Projekt am besten schnell wieder.

Wahre Worte!!!


Pete Pike Pete Pike

Fußraste + Asphalt

kompressor umbau fn2 Type R

Da möchte man keine Kupplung sein


Noch keinem aufgefallen, dass man hier vom ersten Kombi FN2 in Deutschland spricht und dem Turbomann einfach mal glaubt das es schon alles halten wird. Ach so und ne lapidare Aussage wie "....der hat Ahnung" nachgeschoben. Da Frage ich mich wo bleiben bei solchen Aussagen die Erfahrungswerte.

 

Am besten ausprobieren und berichten was alles neu gemacht werden muss wenn die Mühle mal nen paar Tsd KM runter hat. Machst halt, wenns auf die paar Kröten einer eventuellen Revidierung nicht ankommt, ein try and error Verfahren dann ham viele was davon.


hört sich für mich nach classan an.....


Ich finde,daß ist eine Super Aktion.Davon können doch alle nur lernen.z.B.hält die Kupplung,Getriebe

und Antriebswellen.Mach Dein Projekt und berichte davon.Ich wünsche Dir viel Spaß und Glück dazu.


prendi2002 prendi2002

Zitat:

Original geschrieben von Pete Pike

Da möchte man keine Kupplung sein

hat rsamd nit die originale kupplung drin ??

 

edit : habs gefunden :

zitat rsamd : "Insgesammt ca 25tkm. Auch die Kupplung ist noch original."

weiter

"Hab mich mal mit Seano aus dem UK Forum unterhalten. Der hat den Rotrex Kompressor und 420bhp. Ledeglich die Kupplung ist verstärkt. Der fährt fast nur Track seit 6000km. Ohne Probs. Davor hat er 20tkm einen JR gehabt. Also es geht schon. Man kann sicherlich auch Pech haben. Wie heisst es so schön "...it's all in the tune". "

 

also abwarten, machen und dann sieht man eh, obs hebt oder nit.


Hinweis: In diesem Thema Kompressor umbau fn2 Type R gibt es 143 Antworten auf 10 Seiten. Der letzte Beitrag vom 12. Januar 2012 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 10
  • 10

Deine Antwort auf "kompressor umbau fn2 Type R"

zum erweiterten Editor
Honda Type R & S2000: kompressor umbau fn2 Type R

Ähnliche Themen zu: Kompressor umbau fn2 Type R

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen