Senator
Opel Omega & Senator:

Klackern links aus dem Armaturenbrett

  • Opel Senator Panorama
  • Opel Omega & Senator Forum
  • Opel Senator Blogs
  • Opel Senator FAQ
  • Opel Senator Tests
  • Opel Senator Marktplatz
  • Exklusiv

Klackern links aus dem Armaturenbrett

vielleicht hatte das ja auch schon mal einer von euch, folgendes problem:

 

seitdem ich meinen omega 2.5dti fahre, also seit 05/06, klackert es während der fahrt links aus dem armaturenbrett.

 

es klackert aber nur während der fahrt(!) und umso schneller ich fahre, desto schneller klackert es...

 

auf dauer nervt es mich jetzt aber doch, und ich hätte es gerne beseitigt. war schon beim foh, und der meinte nach ner proberunde, dass es der tachogeber sein könnte, bzw. irgendwie dieser wegstreckenzähler, welcher den kilometerstand weiterlaufen lässt.

 

habt ihr ne ahnung was es noch sein kann, bzw. wie ich es weg bekomme? 1.mgl: nicht mehr fahren ;-)


jonny.b jonny.b

E10-Boykottierer

VW

Wenns wirklich am Tacho liegt, kann man das ja einfach prüfen, indem man die entsprechende Sicherung zieht.

Muss ich heut abend nochmal schauen, welche das ist/sind.

 

!!!Durch Ziehen der Sicherung wird der Tacho außer Funktion gesetzt, d.h. keine Geschwindigkeitsanzeige, kein Kilometerzähler, keine Warnlampen, evtl. kein Drehzahlmesser!!!

Zusätzlich werden noch andere Verbraucher abgeschaltet (Radio/BC?)

 

Gruß


Themenstarter

mmh, interessante überlegung...

 

allerdings hört sich das klackern sehr mechanischer natur an, kann natürlich sein das die tachos der omegas noch solch uralt-modelle waren. zum vergleich -> mein 97er vectra b hatte eine digitale km-anzeige, und der 2003 ne analoge!?


jonny.b jonny.b

E10-Boykottierer

VW

Heut hab ich mal Zeit gefunden nachzuschauen:

 

Sicherung 12, 20A (Innenleuchte, Gepäckraumleuchte, Warnblinker, Infodisplay, Radio, Infotainment-System).

 

Dabei dürfte auch das Radio mit abgeschaltet werden, also vorher schon mal nachschauen, ob du den Code hast.

 

Gruß und schöne Ostern


Karle Karle

V8 Fahrer

Hi !

 

Die Anzeige des KM-Standes ist beim Omega noch mechanisch. Das stimmt.

 

Der Tacho selbst ist auf jeden Fall elektrisch angetrieben und hat keine Tachowelle oder ähnliches.

 

Höchstens es kommt vom innern des Tachos.

 

Ist das Geräusch Drehzahl- oder Geschwindigkeitsabhängig ?

 

Gruß

 

Karle - der bei sich kein solches Geräusch hat.


jonny.b jonny.b

E10-Boykottierer

VW

Klackern links aus dem Armaturenbrett

Zitat:

Original geschrieben von Karle

...Ist das Geräusch Drehzahl- oder Geschwindigkeitsabhängig ?...

"...es klackert aber nur während der fahrt(!) und umso schneller ich fahre, desto schneller klackert es..."

 

 

Also offensichtlich geschwindigkeitsabhängig.

Denke auch, das es vom Innern des Tachos kommt. Sicher vom Antrieb der Walze.

Gruß


Themenstarter

also es ist definitiv geschwindigkeitsabhänig, nicht von der drehzahl...

 

kommt man an die walze denn ran, ohne das halbe cockpit zu zerlegen?

 

habe übrigens gestern die 150.000km-marke erfolgreich hinter mir gelassen :-)

 

sonnige ostern euch allen!


jonny.b jonny.b

E10-Boykottierer

VW

Glückwunsch zur 150'!

 

Laut Rep.-Buch wird der "Schalttafeleinsatz" wie folgt ausgebaut:

1. Lüftungsdüse Fahrerseite u. Mitte ausbauen.

2. Obere Lenksäulenverkleidung ausbauen.

3. Schalttafeleinsatz abschrauben und etwas herausziehen.

4. MID/TID-Stecker lösen.

5. Schaltafeleinsatz seitlich aus Armaturenbrett herausziehen.

Lenkrad bleibt eingebaut.

 

Seit BJ 09/97 sollen sich einzelne Instrumente nicht mehr separat tauschen lassen. Der gesamte Schalttafeleinsatz muss gewechselt werden.

Schalttafeleinsätze bis 08/97 und ab 09/97 sind untereinander nicht austauschbar.

 

Ich würd vorher das mit dem Ziehen der Sicherung testen, bevor ich da alles zerlege... ;)

 

Gruß


jonny.b jonny.b

E10-Boykottierer

VW

Bevor ichs vergesse:

Vorm Ausbau Radiocode raussuchen.

Batterie abklemmen!

Aber das hättest du ja sicher selbst gewußt. ;)


Themenstarter

au man, das hört sich ja schwer nach arbeit an... :-(

 

werd das dann mal mit der sicherung probieren, ansonsten muß ich halt immer die musik etwas lauter drehen ;-)


Deine Antwort auf "Klackern links aus dem Armaturenbrett"

zum erweiterten Editor
Opel Omega & Senator: Klackern links aus dem Armaturenbrett
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Opel Omega & Senator:
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen