E36
BMW 3er E36:

KFZ-Steuer-Rückerstattung bei Umschlüsselung der Schadstoffklasse E2 auf Euro2

  • BMW 3er E36 Panorama
  • BMW 3er E36 Forum
  • BMW 3er E36 Blogs
  • BMW 3er E36 FAQ
  • BMW 3er E36 Tests
  • BMW 3er E36 Marktplatz
  • Exklusiv
BMW 3er E36

KFZ-Steuer-Rückerstattung bei Umschlüsselung der Schadstoffklasse E2 auf Euro2

Hallo!

 

Ein Freund von mir fährt einen BMW 320i Coupe mit einer Erstzulassung von 08/1995. Vor kurzem laß ich in seinem Fahrzeugschein, dass der Wagen "nur" die Schadstoffklasse E2 hat, was Euro1 entspricht. Ich gab ihm den Rat, bei BMW (wenn möglich) eine Bescheinigung anzufordern, da ich sicher war, dass der Wagen damals schon Euro2 gehabt hat und er sich dadurch viel Geld sparen könnte.

 

Er rief bei BMW an und bekam prompt diese Bescheinigung, mit der er für ca. 25 Euro bei der Zulassungsstelle die Umschlüsselung vornehmen ließ.

 

Da er den Wagen seit 1999 fährt, bekam er rückwirkend bis zu diesem Zeitpunkt die zuviel bezahlte KFZ-Steuer zurückerstattet, was immehin über 800 Euro waren.

 

Außerdem bekommt er jetzt auch die grüne Feinstaubplakette.

 

Zwei Fliegen mit einer Klappe durch einen sehr geringen Aufwand! Was will man mehr?

 

 

 

Gruß teacher


k84 k84

und jetzt? zielst du gerade in die KLR-Ecke oder wolltest du nur allgemein eine Anmerkung zum Thema KFZ-Steuer machen? Ich hab mir n KLR einbauen lassen und liess danach auch den Wagen umschlüsseln auf Euro2. Kostete zwar (unglücklicherweise) etwas mehr aber das rentiert sich im Vergleich zu Euro1 schon ab dem 2. oder 3. Jahr.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von k84

und jetzt? zielst du gerade in die KLR-Ecke oder wolltest du nur allgemein eine Anmerkung zum Thema KFZ-Steuer machen? Ich hab mir n KLR einbauen lassen und liess danach auch den Wagen umschlüsseln auf Euro2. Kostete zwar (unglücklicherweise) etwas mehr aber das rentiert sich im Vergleich zu Euro1 schon ab dem 2. oder 3. Jahr.

Hallo!

 

Ich wollte nur allgemein eine Anmerkung machen. Vielleicht gibt es hier noch einige, die Steuer für E2 (Euro1) zahlen, was mehr als das Doppelte ist, der Wagen aber schon ab Erstzulassung Euro2 hat, diese Schadstoffklasse jedoch nur noch nicht eingetragen ist. Mit dem KLR hat das nichts zu tun, da der Wagen diesen nicht bekam, um Euro2 zu erreichen. Der Wagen hatte bei Erstzulassung bereits Euro2, was auch in der Bescheinigung von BMW stand, es stand aber E2 im Schein. Damals war es auch egal, ob E2 oder Euro2, der Steuersatz war der selbe.

 

Man bekäme auch nicht rückwirkend die Steuer für 9 Jahre zurückerstattet, wenn man einen KLR einbaut, sondern erst ab Einbau- bzw. TÜV-Abnahmedatum des KLR.

 

Vielleicht gibt es hier den einen oder anderen, der auch zu viel bezahlt. Daher der Tipp.

 

 

Gruß teacher


MartinSHL MartinSHL

Xenon-Blender :-)

ich dacht eigentlich, das thema sei mittlerweile durch. hat doch fast jeder schon auf Euro2 umschlüsseln lasen. 


hie hab en 325 bj 94 un bezahl 378 euro ist das korekt oder wo muß ich schauen


MartinSHL MartinSHL

Xenon-Blender :-)

KFZ-Steuer-Rückerstattung bei Umschlüsselung der Schadstoffklasse E2 auf Euro2

Zitat:

Original geschrieben von sonic23

hie hab en 325 bj 94 un bezahl 378 euro ist das korekt oder wo muß ich schauen

ja das ist korrekt, da du ebenfalls noch Euro1 (E2) hast. geh in ne freie werkstatt und lass dir nen KLR einbauen (kostet knapp 130-150€) und du zahlst nur noch die hälfte an steuern! sprich du sparst rund 190€....somit haste den kostenpunkt allein durch die ersparnis schon wieder gutgemacht.


Marsupilami72 Marsupilami72

Katzenbändiger

E36

Zitat:

Original geschrieben von teacher

Außerdem bekommt er jetzt auch die grüne Feinstaubplakette.

Die hätte er vorher auch bekommen!

 

Jeder Benziner mit geregeltem Kat bekommt eine grüne Plakette...


HALLO

 

Ich habe einen 316i Bj.1995 und zahle sehr viel an steuer ca 280 euro,in den schein steht E2,ist es ok?

Gruß


MartinSHL MartinSHL

Xenon-Blender :-)

Zitat:

Original geschrieben von stanley.kickboxing

HALLO

 

Ich habe einen 316i Bj.1995 und zahle sehr viel an steuer ca 280 euro,in den schein steht E2,ist es ok?

Gruß

wenn das im schein steht, dann ist das natürlich OK, aber du wärest schön dumm, das nicht ändern zu lassen, dann zahlste nämlich nur noch die hälfte an steuern!


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von stanley.kickboxing

HALLO

 

Ich habe einen 316i Bj.1995 und zahle sehr viel an steuer ca 280 euro,in den schein steht E2,ist es ok?

Gruß

Hallo!

 

Um von E2 (E2 = Euro1) auf Euro2 zu wechseln, rufst Du bei BMW an und fragst nach, ob Du eine Bescheinigung bekommst, in der steht, dass Dein Wagen schon ab Erstzulassung Euro2 hat, diese Schadstoffeinstufung nur noch nicht in den Papieren steht. Wenn dem so ist, dann ab zur Zulassungsstelle und die neue Euro2-Norm eintragen lassen. Der restliche Weg zur KFZ-Steuer-Kürzung und -rückerstattung geht von alleine, Du musst also nicht zum Finanzamt.

 

Nur nochmal als Hinweis:

Wenn ein Wagen Euro2 hat, dann muss das Wort "Euro" auch als solches geschrieben sein. Das Wort "Euro" wird nicht durch den Buchstaben E abgekürzt.

 

E2 = Euro1

Euro2 = Euro2

 

Klingst zwar komisch, ist aber so!

 

 

Gruß teacher


KFZ-Steuer-Rückerstattung bei Umschlüsselung der Schadstoffklasse E2 auf Euro2

Das is ja ned so neu.Die Reihensechser mit dem M52-Triebwerk sind alle Eurotauglich und wenn im Schein die Schlüsselnummer 14 steht,bzw. eben dieses E2,dann kriegt man den Wagen über das Schreiben von BMW auch umgeschlüsselt und die zuviel gezahlten Steuern zurückerstattet.Gibt auch ein paar Vierzlinder,aber da isses leider ned so simpel,deshalb Email mit der Fahrgestellnummer und Bitte zur Überprüfung zwecks Umschlüsselung auf Euro2 an die Kundenbetreuung in München.

 

Entweder bekommt man dann das Umschlüsselungsschreiben oder ne Absage.In dem Fall kann man sich immerhin noch nen KLR einbauen (lassen) und ab Eintragungszeitpunkt,wie schon erwähnt,Steuern sparen.

 

Sechszylinder mit dem M50 brauchen übrigens ALLE nen KLR für Euro2 und der 325i wurde ausschließlich mit dem M50 gebaut!

 

 

Greetz

 

Cap


Hallo

 

Ich war gestern beim BMW und die haben nichtmal mein schein angeschaut und haben gesagt ich bekome es nicht ich muss etwas einbauen lassen was mich 300-350 euro kostet.

 

Wo kann man sich noch erkündigen?

 

Danke , Gruß


Rotherbach Rotherbach

Gefahr! H334

Moin,

 

DAZU müsstest du uns eventuell mal mitteilen, welches Auto du fährst ! Oder hälst du uns für Propheten ?! :D

 

Also ... Modell, Erstzulassung und idealerweise auch Getriebe und Motortyp ... dann bekommst du sicherlich eine richtig gute Auskunft.

 

MFG Kester


Hallo,

 

kann mir jemand sagen, ob mein 316i Compact BJ 12/95 mit Schaltung schon Euro 2 hat?


Also Gut

 

Ich versuche es:)

 

Es ist BMW;) 316i

Bj.22.08.1995

Schadstofarm E2

Benzin

 

2.1=0005

2.2=537025

14.3=0414

P.1=01596

P.2/P4=0075/05500

T=197

 

Das sind daten aus meinen Fahrzeugschein ich hoffe das es etwas hilft.:):)

Danke,Gruß


Hinweis: In diesem Thema KFZ-Steuer-Rückerstattung bei Umschlüsselung der Schadstoffklasse E2 auf Euro2 gibt es 31 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 8. Dezember 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "KFZ-Steuer-Rückerstattung bei Umschlüsselung der Schadstoffklasse E2 auf Euro2"

zum erweiterten Editor
BMW 3er E36: KFZ-Steuer-Rückerstattung bei Umschlüsselung der Schadstoffklasse E2 auf Euro2

Ähnliche Themen zu: KFZ-Steuer-Rückerstattung bei Umschlüsselung der Schadstoffklasse E2 auf Euro2

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen