307
Peugeot 307:

Kein Kühlwasser mehr und STOP leuchtet 307 HDI

Kein Kühlwasser mehr und STOP leuchtet 307 HDI

Hallo zusammen,

 

habe gerade ein wenig Panik. Heute auf dem Rückweg leuchtet die Kühlwasseranzeige auf und STOP erscheint im Display. Gut es war eh nur noch ein Kilometer, also nach Hause gefahren und den Wagen abgestellt. Der Kühlwasserbehälter ist fast leer und der Wagen qualmt aus dem Motorraum. Aber nicht vorne wo der Kühler sitzt sondern irgendwo hinter dem Motorblock. Sonst lief er ohne irgendwelche Anzeichen von Problemen. Ach ja, ist ein 307 HDI 2,0l 136PS Bj 2004 mit 80000tkm. Was kann das sein? irgendwie vermute ich gar nichts gutes. Schreibt mal was dazu.

 

Grüße,

Dirk


Themenstarter

Moin Moin,

 

so heute Morgen zum Notdienst gefahren und siehe da, es hatte sich nur eine Schelle verschoben. Glück gehabt, und das Beste die Reparatur war ein Service am Kunden.

 

Schönes Wochenende,

Dirk


Hast aber Glück gehabt. Ich dachte schon dein Zylinderkopf wäre fertig.


Und ich bin dafür das es ab Werk keine Warnlampen mehr geben soll wenn sich eh keiner drum kümmert und selbst ein deutliches STOP einen nicht daran hindert "die paar Meter" noch bis nach Hause zu fahren!


Hallo, bin langsam der Meinung, daß es Autos geben muß, die auch dem letzten... öhh- einfach gar nichts mehr tun- sondern sagen: Fahrt zuende. Hast mich mißhandelt. Bääätsch!" Würde das helfen? Nein, die würden mit Schieben, ANLASSERN bATTERIEN UND Bulldozern versuchen, irgendwie zu rollen... . Nächstes Mal vor FAhrtantritt FLÜSSIGKEITEN prüfen.-- und dmait ist ja heute schon jede überdurchschnittliche Werkstatt überfordert. DEr Meister, Lehrking, Stift zumal.... .


Themenstarter

Kein Kühlwasser mehr und STOP leuchtet 307 HDI

Ja sonst geht´s noch?

 

sicher STOP bedeutet STOP aber wenn dabei die Kühlwasseranzeige blinkt, wieder ausgeht noch mal blinkt und es noch 500m bis nach Hause sind dann fahre ich die noch. Noch dazu hätte ich frühestens nach 300m später anhalten können. Und eins war auch klar, wenn die Anzeige blinkt, ich bremse und sie zumindest kurz wieder ausgeht muss noch Kühlwasser im Systhem sein. Peugeot meinte am Samstag dann auch, wieder auffüllen und vorbei kommen.

 

Grüße,

Dirk

 

 

Zitat:

Original geschrieben von S-XT

Und ich bin dafür das es ab Werk keine Warnlampen mehr geben soll wenn sich eh keiner drum kümmert und selbst ein deutliches STOP einen nicht daran hindert "die paar Meter" noch bis nach Hause zu fahren!


Zitat:

Original geschrieben von timeraider!

Ja sonst geht´s noch?

Frag ick mich auch gerade...

 

Zitat:

Original geschrieben von timeraider!

sicher STOP bedeutet STOP aber wenn dabei die Kühlwasseranzeige blinkt, wieder ausgeht noch mal blinkt und es noch 500m bis nach Hause sind dann fahre ich die noch. Noch dazu hätte ich frühestens nach 300m später anhalten können.

Nein. Stop heisst Stop!

An einem Stop Schild heisst es auch Stop (wenn nichts anderes dazu steht) und nicht Stop wenn du kannst...

Wuerde deine Oellampe leuchten, haettest du keine 300m mehr.

Das du nach dem auffuellen deine Fahrt fortsetzen kannst, dagegen ist nichts zu sagen...


Themenstarter

Ja da hast du natürlich recht. Aber es war nicht die Lampe für den Öldruck sondern für den Kühlwasserstand. Aber anhalten hätte da natürlich auch nicht geschadet.

 

Grüße,

Dirk


Ich denke mal das gut ist. Es ist ja nichts Passiert. Haben wir uns alle wieder Lieb :D


Zitat:

Original geschrieben von timeraider!

Ja da hast du natürlich recht. Aber es war nicht die Lampe für den Öldruck sondern für den Kühlwasserstand. Aber anhalten hätte da natürlich auch nicht geschadet.

...

Da kannste von ausgehen. Ich hatte mal vor langerlanger Zeit bei meinem ersten Auto ein zunächst kleines Leck im Kühler. Bin damit rumgefahren, neuen Kühler kaufen (:p), zwischendurch immer ordentlich Wasser nachgefüllt. Auf dem Weg nach Hause war plötzlich die Temperaturanzeige im tiefroten Bereich; heutzutage würde da dann wohl die STOP-Anzeige aufleuchten. Da dachte ich mir auch, den knappen Kilometer bis nach Hause schaffste noch. Dann war da plötzlich ein gewisser Leistungsabfall zu spüren und viel weißer Qualm im Rückspiegel zu sehen ...


Themenstarter

Kein Kühlwasser mehr und STOP leuchtet 307 HDI

Ja finde ich auch!

 

war bei mir gestern ein sch... Tag und ich daher ein wenig dünnhäutig.

Sorry!

 

Dirk

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von confusion8215

Ich denke mal das gut ist. Es ist ja nichts Passiert. Haben wir uns alle wieder Lieb :D


Is ja wurscht.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von timeraider!

Ja finde ich auch!

 

war bei mir gestern ein sch... Tag und ich daher ein wenig dünnhäutig.

Sorry!

 

Dirk

Zitat:

Original geschrieben von timeraider!

Zitat:

Original geschrieben von confusion8215

Ich denke mal das gut ist. Es ist ja nichts Passiert. Haben wir uns alle wieder Lieb :D


Deine Antwort auf "Kein Kühlwasser mehr und STOP leuchtet 307 HDI"

zum erweiterten Editor
Peugeot 307: Kein Kühlwasser mehr und STOP leuchtet 307 HDI

Ähnliche Themen zu: Kein Kühlwasser mehr und STOP leuchtet 307 HDI

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests