MINI
Mini:

Kaufempfehlung Mini Gebrauchtwagen

MINI MINI R56

Kaufempfehlung Mini Gebrauchtwagen

Hallo zusammen,

 

Jetzt muss ich doch mal meine Fragen irgendwo stellen :)

 

Im Moment fahr ich einen BMW 335i x-drive und muss nun aber seit einiger Zeit täglich pendeln... 35km one-way, d.h. 70km am Tag (+-15.000km p.a.). Da mich das irgendwie auf der begrenzten Schnellstraße mit 80km/h, 100km/h & Tempomat extrem langweilt, habe ich mir überlegt, dass man doch so einen spassigen Mini mal fahren könnte. Hatte in letzter Zeit dank drivenow öfters das Vergnügen mit den Kisten rumzufahren. :)

 

Jetzt meine Frage... also Motorleistung ist EIGENTLICH sekundär, ein One soll es dann aber auch nicht sein... d.h. es bleiben übrig:

 

Cooper und Cooper S. Clubman würd ich auch noch nehmen, aber eigentlich je billiger desto besser :)

Welche Jahrgänge sollte man denn nicht nehmen? Ich dachte an ca. Bj.2007, da die Schmerzgrenze bei so ca. 10.000 EUR liegt. Ausstattung... Xenon wäre Pflicht, rest im Prinzip egal. Bluetooth wäre nett, Navi, Sound, sonstiges auch aber eigentlich wurscht, da ich damit nur Pendel :)

 

In welchen Baujahren hatte der Cooper S Motor denn Probleme? Hält der auch bei 150.000km noch? Hat der "normale" auch die Probleme mit der Steuerkette(?)? Hilft es, wenn man einen uralten Cooper S mit wenig KM findet? Oder sind die ähnlich problembehaftet?

 

Wär super wenn Ihr mir da mal einen Überblick verschaffen könntet :)

 

Danke!

 

Christian


Einen Cooper S mit den Parametern wirst nicht wirklich finden und der Vergleich zum Cooper hinkt sehr...

 

Leg nochmal 2-3k drauf und du wirst auch was schickes und flottes finden, meine Meinung...

 

Bsp.

 

http://suchen.mobile.de/.../167304285.html?...

 

http://suchen.mobile.de/.../173991779.html?...

 

http://suchen.mobile.de/.../171483899.html?...


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Golf5GTI/DSG

Einen Cooper S mit den Parametern wirst nicht wirklich finden und der Vergleich zum Cooper hinkt sehr...

 

Leg nochmal 2-3k drauf und du wirst auch was schickes und flottes finden, meine Meinung...

OK, Danke.

Ich werds mir überlegen, wobei ich in dem Fall wirklich die 10 angesetzt hatte :)

Alle drei von Dir gezeigten sind aber Top, keine Frage. Allerdings frag ich mich ob der Motor eben problemlos ist?! Ist ja die 174 PS Maschine... daher die Sorge. :o

 

Danke!


Man kann sich jeden Turbomotor schlecht reden, wenn er vernünftig gepflegt wurde und auch regelm. gewartet kann er bestimmt lange halten, warum auch nicht...

 

Aber diese Panikmache durch wenige wird leider immer im Vordergrund gesehen und dann (warum auch immer) auf alle reflektiert, meine Meinung...

 

Wenn man nur lange genug sucht, findet man bei jedem Motor oder jedem Model sogenannte "Probleme"...

 

ABER bei einem Gebrauchtwagen steckt man eh nicht drin, egal ob 2 oder 5 Jahre alt oder auch 50k oder 150k Kilometer auf dem Buckel...

 

Kannst ja den normalen Sauger im Cooper nehmen aber der Fahrspaß ist (finde ich) zu 90% weg, meine Meinung...


Ich fahr das Cooper S-Modell von 2007 mit 174 PS. Mittlerweile 103.500 km gelaufen und trotzdem ist noch alles Spitze. Kettenspanner war auch bei meinem Modell ein Problem, ein Austausch brachte Besserung.

 

Beim Kauf den Verkäufer auf jeden Fall darauf ansprechen.

 

Für 10.000 € wirds aber mit dem Cooper S knapp. Ich selbst werde meinen demnächst auch verkaufen und erhoffe auch c.a. 10.000€, aber eben mit über 100.000 km ;).


Deine Antwort auf "Kaufempfehlung Mini Gebrauchtwagen"

zum erweiterten Editor
Mini: Kaufempfehlung Mini Gebrauchtwagen

Ähnliche Themen zu: Kaufempfehlung Mini Gebrauchtwagen

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen