Jaguar
Jaguar:

Kauf eines Jaguar XKR 4.2 Bauj. 2004

Jaguar XK X100

Kauf eines Jaguar XKR 4.2 Bauj. 2004

Hallo zusammen,

 

mein Name ist Dietmar und ich habe mir am Silvestermorgen einen Jaguar XKR zugelegt. Ich habe mittlerweile über ein halbes Jahr über den Kauf dieses Fahrzeuges nachgedacht. Sicher gibt es günstigere und auch welche mit einer geringeren Laufleistung, aber das Gesamtpaket hat mich letztendlich zum Kauf dieses Fahrzeuges bewogen.

 

Hier einmal die Eckdaten:

 

Jaguar XKR

Baujahr 2004

KM 172.000

2 Vorbesitzer

 

Aber nun die Kombination, die mich fasziniert und zum Kauf bewogen hat:

 

Farbe: Anthrazit-Metallic

Leder schwarz

20" BBS

Arden-Sportauspuff

Holz in Klavierlack-Schwarz

Kein Navi, sondern 3 in Chrom gefasste Rundinstrumente

 

Kurzum... genau diese Ausstattung musste es für mich sein und ich bin mit dem Fahrzeug glücklich und zufrieden.

 

Heute habe ich das Auto zugelassen und es noch einmal genauer unter die Lupe genommen.

 

Ein paar Dinge sind mir aufgefallen. Evtl. hat ja einer eine Idee zum Beheben der Fehler:

 

In der Mittelkonsole im Klimateil sind 5 Tasten rechts neben dem Temperaturanzeigemodul nicht beleuchtet. (defekte Glühlampen?)

 

Die Tasten am Lenkrad sind auch nicht beleuchtet. (defekte Glühlampen?)

 

Die Schaltkulisse ist nicht beleuchtet. Der Buchstabe der eingelegten Fahrstufe blinkt gleichmäßig rot. Ist das denn so original? Irgendwie nervt das Geblinke. Dazu muss ich sagen, das Getriebe schaltet butterweich und macht keinerlei Geräusche.

 

Und nun der letzte Punkt:

 

Beim Fahren unter Last ensteht ein leichter Ölgeruch. Ich konnte optisch aber keine Ölundichtigkeiten wahrnehmen.

 

Vielleicht hat ja der ein oder andere eine Idee oder Ahnung, wie ich den ein oder anderen Fehlerpunkt selber beheben kann.

 

 

Sicher werde ich im Frühjahr auch eine Jaguarwerkstatt aufsuchen, aber ich würde schon Interesse- und Spaßeshalber das ein oder andere gerne selber reparieren.

 

Nun erst einmal vielen Dank für das Lesen bis hierhin. Ich würde mich auf ein paar konstruktive Antworten freuen.

 

VG Dietmar



Hallo Gemeinde, ich wünsche allen ein frohes neues Jahr.

 

Hallo Dietmar.

 

Danke für die gelungene Vorstellung Deiner neuen Errungenschaft und Deiner selbst. Die Eckdaten Deines XKs sind toll, die Macken weniger.

 

Bei genauer Betrachtung der Bilder ist mir aufgefallen, dass einer der Vorbesitzer Zeit und Geld investiert hat. Z.B. in die in Wagenfarbe lackierten Side-Marker, die Bremssättel und ein paar andere Sachen. Eventuell war es der Erstbesitzer. Wäre es Dein unmittelbarer Vorgänger gewesen, hätte er sich um die Felgen und die ausgefallenen Leuchten gekümmert. Hat das Scheckheft Lücken über den jüngeren Zeitraum?

 

Blinkende Ganganzeige scheint nicht normal zu sein. Ich kann nicht einmal sagen, ob es sich um nachgerüsteten Schnickschnack oder eine Fehleranzeige handelt, letzteres wohl eher nicht. Da gibt es im Jag andere Möglichkeiten zur Fehleranzeige.

 

Ich bin gespannt, was die Spezies hier im Forum zum Ölgeruch unter Last sagen. Zuviel Öl, das dann schäumt? Dann kommt der Dunst eventuell aus der Kurbelgehäuseentlüftung durch einen gerissenen Schlauch. Meine Spekulation!

 

Gruß, Jag-Man


xkrbaer xkrbaer

X150

Hallo,

 

ich besitze ebenfalls ein XKR Bj. 2004.

 

Die blinkende Ganganzeige ist ein Fehler. Mein Jaguar Händler wusste auch nicht was das bedeutet, wollte aber die Schaltmodul für 500.- unter der Mittelkonsole austauschen.

 

Ich habe den Fehlerspeicher löschen lassen und gut war es.... erst einmal

 

Erst einmal meine Beobachtungen:

Normal - Ganganzeige blinkt nicht. Sportmodeschalter leutet wenn man ihn einschaltet. Geschwindigkeitsbegrenzer leutet wenn man ihn einschaltet + Rüchmebldung im Tacho das Begrenzer eingeschaltet ist.

 

Fehler - Ganganzeige blinkt. Sportmodeschalter leuchtet nicht. Geschwindigkeitsbegrenzer leutet nicht. Man kann auch keinen yunterschied zwischen Sportmode und Ecomode spüren.

 

Der Fehler tritt ab und zu auf, verschwindet dann wieder.

Ich vermute, das er eher auftritt, wenn man häufig die Gänge manuell schaltet.

 

Das Problem tritt in letzter Zeit seltener auf ( ... ich klopf mal auf Holz)

 

Berichte bitte falls du genaueres erfährst, würde mich sehr interessieren.

 

Grüße

xkrbaer


taxiotto1 taxiotto1

CCX

Wegen des Ölgeruchs würde ich mal nachsehen,ob de Messstab ganz eingeschoben ist.Der Geruch kann von der Motorbelüftung stammen.Ich hatte an meinem Wagen auch einen solchen Geruch bei Autobahnfahrt.Bei mir war es der Messstab.Ansonsten Glückwunsch.

Gruss

Taxiotto


Schönes Auto Dietmar, Glückwunsch.

 

Die Probleme, ich fahre leider keinen XKR, sollten in einer JAG Werkstatt zu beheben sein.

 

Du könntest Dich natürlich vorab auch dahin:

 

http://www.jaguar-forum.de/forum/viewforum.php?f=18

 

bewegen, ich glaube da ist das Wissen oder Halbwissen ;) größer.

 

Dies ist natürlich keine negative Kritik an alle MT JAG Forumsteilnehmer. Eventuell meldet sich hier noch einer der wiklich helfen kann.

 

Grüße

 

Timmi


Deine Antwort auf "Kauf eines Jaguar XKR 4.2 Bauj. 2004"

zum erweiterten Editor
Jaguar: Kauf eines Jaguar XKR 4.2 Bauj. 2004

Ähnliche Themen zu: Kauf eines Jaguar XKR 4.2 Bauj. 2004

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen