BMW

Kauf BMW R1100RT

Hallo Leute,

 

ich möchte mir eine BMW R1100RT zulegen.

 

Ich plane den Kauf einer Maschine mit einer Laufleistung von ca. 30-40 TKM. Im Internet habe ich einige zu einem Preis zwischen 4.500,- und 5.000,- EUR gefunden.

 

Ich würde mich über Tipps und Infos zum Kauf der Maschine freuen. Auf welche Teile muss man achten und welche Defekte treten öfter auf?

 

Schon jetzt vielen Dank für die Hilfe :-) !!!


Neben dem üblichen treten folgende Defekte häufiger auf:

 

-Getriebe Gangspringer

-Ölundichtigkeit im Kupplungsgehäuse (rutschende Kupplung)

-Anlasser

-Batterie

-Endantrieb

-Kopfdichtung (frühe Baujahre)

-ABS

-Handbremszylinder (undicht)

 

Die 1100er sind nicht schlecht, fahre selber eine, aber das sind eher Moppeds für Schrauber......bei BMW in der Werkstatt kann z.B. ein defektes Getriebe oer ABS von den Kosten schnell mal in Bereiche von über 2000 Euro gehen........was dann relativ zum Zeitwert sehr viel ist.

 

Wenn du kein Schrauber bist, würde ich ggf. ein par Euro drauflegen und ne 1150er holen.


Hallo!

 

Für Tipps und Tricks gibt es eigenes Forum.

Dort findest Du viele Anregungen. Manche sind allerdings auch etwas

übertrieben.

 

Gruß Traumbiker64[


Themenstarter

Hallo,

 

danke für die Tipps...

 

Ich habe einige Motorräder gefahren und mich schließlich doch für eine

BMW R 850 R entschieden.

 

Hier stimmt für mich das Preis-/Leistungsverhältnis in Kombination mit

deutlich weniger Kilometern als bei den 1100RT's...

 

Also bin ich jetzt auch im BMW Motorradforum unterwegs :-)

 

Gruß!


Deine Antwort auf "Kauf BMW R1100RT"

zum erweiterten Editor
BMW Motorrad: Kauf BMW R1100RT

Ähnliche Themen zu: Kauf BMW R1100RT

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen