MINI
Mini:

John Cooper Works mit 265 KmH ?

MINI MINI R56

John Cooper Works mit 265 KmH ?

An alle JCW-Freaks: Wer hat das Glück, dass seine "Rakete" ohne Schwierigkeiten locker auf 265 KmH kommt? Sind wir mit unserem Liebling Glückspilze oder ist das normal? Als wir uns überlegten, welches Modell wir als Nachfolger für unseren Clubbi nehmen sollten, hatte ich bei YouTube einige Filmchen entdeckt, die so etwas dokumentierten. Wirklich geglaubt hatte ich es damals nicht, zumal ja als Höchstgeschwindigkeit "nur" 238 in den Prospekten angegeben war. Der Verkäufer hat auf Nachfrage nur gegrinst, wollte (durfte?) sich aber nicht festlegen, sprach nur von "so um die 240...". Dass es aber so extrem werden würde hätten wir nie gedacht. Vorher hatten wir einen 540er BMW, der ja immer bei 250 abgeregelt hat.


  • von 11
  • 11

wiederbmw wiederbmw

X1 25da AC 258PS,M3 F80

BMW

Welches Baujahr ist dein JCW und wie hoch ist die Drehzahl bei 265 Tacho?

Normalerweise riegelt ein 2011/2012 JCW Hatch mit 17 Zoll Serienbereifung bei 253/254 nach Digitaltacho ab!

Und von 240 -254 vergeht auf gerader Strecke für einen Z4 35is Fahrer im JCW eine Ewigkeit!?

Mein Cooper S hat nach Tacho bei 242(angeg.228) abgeriegelt.

Nach Einbau des JCW Kit(200PS) bei Tacho 248/249 (angeg.235).(mit 17Zoll Serienbereifung)

Das sind also immer 13-14km/h Tachovoreilung.

Meiner Meinung ist dein Tacho kaputt!!!

Bitte um Meldung anderer Cooper S oder JCW Fahrer!


Zitat:

Original geschrieben von wiederbmw

Welches Baujahr ist dein JCW und wie hoch ist die Drehzahl bei 265 Tacho?

Normalerweise riegelt ein 2011/2012 JCW Hatch mit 17 Zoll Serienbereifung bei 253/254 nach Digitaltacho ab!

Und von 240 -254 vergeht auf gerader Strecke für einen Z4 35is Fahrer im JCW eine Ewigkeit!?

Mein Cooper S hat nach Tacho bei 242(angeg.228) abgeriegelt.

Nach Einbau des JCW Kit(200PS) bei Tacho 248/249 (angeg.235).(mit 17Zoll Serienbereifung)

Das sind also immer 13-14km/h Tachovoreilung.

Meiner Meinung ist dein Tacho kaputt!!!

Bitte um Meldung anderer Cooper S oder JCW Fahrer!

Unser S Cabrio schafft auch Tacho 242. Das sind nach Navi 237 echte km/h.

Ewig dauerts nicht bis er soweit ist...

Greetz

QE11


wiederbmw wiederbmw

X1 25da AC 258PS,M3 F80

BMW

Zitat:

Original geschrieben von QE11

Zitat:

Original geschrieben von wiederbmw

Welches Baujahr ist dein JCW und wie hoch ist die Drehzahl bei 265 Tacho?

Normalerweise riegelt ein 2011/2012 JCW Hatch mit 17 Zoll Serienbereifung bei 253/254 nach Digitaltacho ab!

Und von 240 -254 vergeht auf gerader Strecke für einen Z4 35is Fahrer im JCW eine Ewigkeit!?

Mein Cooper S hat nach Tacho bei 242(angeg.228) abgeriegelt.

Nach Einbau des JCW Kit(200PS) bei Tacho 248/249 (angeg.235).(mit 17Zoll Serienbereifung)

Das sind also immer 13-14km/h Tachovoreilung.

Meiner Meinung ist dein Tacho kaputt!!!

Bitte um Meldung anderer Cooper S oder JCW Fahrer!

Unser S Cabrio schafft auch Tacho 242. Das sind nach Navi 237 echte km/h.

Ewig dauerts nicht bis er soweit ist...

Greetz

QE11

 

[Bei dem einen ist der Tacho kaputt und bei Dir wohl leider das Navi!

Echte 237 erreicht wenn überhaupt nur das JCW Cabrio!


Zum einen wird der Tacho vorgehen, zum anderen gibt es nunmal die Physik, die man auch durch träumereien nicht außer Kraft setzen kann. Laut einer Faustformel wären für echte 265 km/h im Mini rund 290 PS nötig.

So weit streut kein Serienfahrzeug.

Das erinnert mich an einen alten Test in der AMS, wo ein Omega laut Tacho auch gute 260 km/h fuhr. Waren in echt aber die ca. 210 km/h, die angegeben waren.

 

Wobei ich in einem Tunnel in NL ein Erlebnis der besonderen Art hatte, laut GPS wurde der Firmenwagen immer schneller, leider war bei 370 km/h der Tunnel zu Ende. Da hätte ich auch mal ein Video für Youtube drehen sollen.:D


jcwhexe2011 jcwhexe2011

Toyota
Themenstarter

John Cooper Works mit 265 KmH ?

Also unser JCW ist Baujahr 5/2011. Die Drezahl bei 265 kann ich leider nicht angeben. Ich hatte zwar schnell unsere Cam rausgeholt um das "Ereignis" zu filmen - aber wie immer - genau dann ist der Aku leer!!! Danach war die Strecke wieder soll voll, dass es nicht mehr möglich war. Allerdings hatten ein 5er BMW und ein Audi A8 versucht mitzuhalten und schafften es nicht! Die hatten garantiert 250 drauf nehme ich mal an...


Zitat:

Original geschrieben von need for speed2

Das erinnert mich an einen alten Test in der AMS, wo ein Omega laut Tacho auch gute 260 km/h fuhr. Waren in echt aber die ca. 210 km/h, die angegeben waren.

Kommt auf den Omega an. Der MV6 3.2 Handschalter lief nicht schlecht, vom MV8 ganz zu schweigen :rolleyes:


Zitat:

Original geschrieben von QE11

Zitat:

Original geschrieben von wiederbmw

Nach Einbau des JCW Kit(200PS) bei Tacho 248/249 (angeg.235).(mit 17Zoll Serienbereifung)

Unser S Cabrio schafft auch Tacho 242. Das sind nach Navi 237 echte km/h.

Der "normale" Cooper S wird (so weit ich mich erinnere) bei echten 235 km/h abgeregelt (nicht abgeriegelt), Eure Zahlen können also durchaus stimmen. Vom JCW kenne ich keine Zahlen.


jcwfan jcwfan

R56

Schafft unser auch!!!!! :))) (JCW 07/11)

Und wir machen immer Tachotests!!! Damit man weiß, wie "echt" die Leistung ist.

Ich denke, dass die bewußt "gemogelt" haben, bzgl. 238 km/h.

(Hab ich mal in einem Bericht gelesen, das dies "Stategie" sei)

Ich persönlich kenne auch keinen Works, der die 250 nicht knackt.

Mal ehrlich, 211 PS im MINI und nur 238 km/h??? Die schafft mein Daddy mit seinem Kombi....

Da wir Porsche und dicke BMW Fahrer (M und Co.) im Bekanntenkreis haben, haben wir vergleichen können. Resultat: Da wo BMW abriegelt, rennt der Kleine weiter. Und die, die ihre BMWs offen haben, können die Leistung bestätigen.

Der JCW ist ein Biest. (Einige unser Porsche Bekannten haben sogar genau deswegen auch einen JCW "Beim Porsche weiß man halt, dass er schnell ist, beim MINI vermutet es keiner" und das ist der Reiz)

Digital Tacho ist etwas genauer. Das normale Tacho ist überflüssig. (Ich kann da eh nix ablesen)

 

.


bbbbbbbbbbbb bbbbbbbbbbbb

Kfz - Mech.

Zitat:

Original geschrieben von need for speed2

Das erinnert mich an einen alten Test in der AMS, wo ein Omega laut Tacho auch gute 260 km/h fuhr. Waren in echt aber die ca. 210 km/h, die angegeben waren.

Eine solche Abweichung erreicht man vielleicht, wenn man auf den Omega die Minireifchen des Corsa A aufziehen würde, aber garantiert nicht mit der Serienbereifung. Eine solche Abweichung gibt es nicht. Deine Erinnerung hat dich wohl im Stich gelassen.


wiederbmw wiederbmw

X1 25da AC 258PS,M3 F80

BMW

John Cooper Works mit 265 KmH ?

Es gibt in keiner Autozeitung in Deutschland einen Test seit 2009 in dem ein JCW schneller als 238KM/h

gelaufen ist!

Testen die denn niemals die echte V-Max.(auch nicht bei Sportauto?)


wiederbmw wiederbmw

X1 25da AC 258PS,M3 F80

BMW

Zitat:

Original geschrieben von Rael_Imperial

Zitat:

Original geschrieben von QE11

 

 

Unser S Cabrio schafft auch Tacho 242. Das sind nach Navi 237 echte km/h.

Der "normale" Cooper S wird (so weit ich mich erinnere) bei echten 235 km/h abgeregelt (nicht abgeriegelt), Eure Zahlen können also durchaus stimmen. Vom JCW kenne ich keine Zahlen.

Der normale Cooper S mit 174PS bei 225 und der S mit 184PS bei 228.


Na, welcher ist nun länger :rolleyes:


Zitat:

Original geschrieben von jcwhexe2011

Also unser JCW ist Baujahr 5/2011. Die Drezahl bei 265 kann ich leider nicht angeben. Ich hatte zwar schnell unsere Cam rausgeholt um das "Ereignis" zu filmen - aber wie immer - genau dann ist der Aku leer!!! Danach war die Strecke wieder soll voll, dass es nicht mehr möglich war. Allerdings hatten ein 5er BMW und ein Audi A8 versucht mitzuhalten und schafften es nicht! Die hatten garantiert 250 drauf nehme ich mal an...

LOL

 

Ich hab ganz sicher vielleicht das schnellste Auto :-)


jcwhexe2011 jcwhexe2011

Toyota
Themenstarter

Alsooooo... ich habe mal unseren Minidealer (ganz im Vertrauen ;-)) gefragt, ob es beim Works eine Abregelung gibt oder nicht. Da er meiner Frau nicht wirklich lange widerstehen kann hat er dann gesagt, dass es so etwas beim Works NICHT gibt. Wenn wir Interesse hätten, könnten wir auch gerne kommen und ihn noch etwas "aufbohren" lassen (soll ohne großen Aufwand möglich sein). Dann hätte er statt der 211 PS plötzlich 238 PS und das sollte dann wohl erst mal genügen. Wir sollen aber bitte noch 1 Jahr damit warten, weil ansonsten ein Teil der Garantie ungültig werden würde (was ich auch akzeptieren kann). Ich selbst lege nicht wirklich viel Wert drauf, aber meine Hexe ist ein totaler Speed-Freak und kann einfach nicht genug bekommen.

Also haben wir nach reiflicher Diskussion beschlossen, dass der Kleine erst mal ein neues "Kleid" erhalten soll. Meine Hexe hatte sich beim Kauf für Weissmetallic entschieden obwohl uns damals der Verkäufer einen schwarzen mit roten Nadelstreifen (Vorführwagen) angeboten hatte, der a) etwas preiswerter gewesen wäre und b) innerhalb 24 Stunden vor unserer Tür gestanden hätte. So musste meine Hexe dann 4 Monate auf ihren neuen Liebling warten (hihi...).

Über das neue Aussehen werde ich später mal einen neuen Beitrag schreiben, weil es da noch etliche Fragen zu klären gibt und ich hoffe, dass es bei Euch schon Erfahrungen (Folieren) gibt.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema John Cooper Works mit 265 KmH? gibt es 159 Antworten auf 11 Seiten. Der letzte Beitrag vom 1. Juni 2013 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 11
  • 11

Deine Antwort auf "John Cooper Works mit 265 KmH ?"

zum erweiterten Editor
Mini: John Cooper Works mit 265 KmH ?

Ähnliche Themen zu: John Cooper Works mit 265 KmH?

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests