Vento
VW Golf 3:

Inspektionsintervalle?

Inspektionsintervalle?

Kann mir jemand sagen ab wieviel kilometer was an meinen Auto (Golf3 VR6) gemacht werden muss?


Golf III hat keine WIV!

 

Wartungsintervall:

alle 15 000 km oder 1x jährlich.


Themenstarter

Ja und wann muss ich Zahnriemen wechseln muss und was noch wichtig ist beim VR6 worauf mann achten muss?


BadFP BadFP

BomberPilot

1H

Zitat:

Original geschrieben von Tofiffee

Ja und wann muss ich Zahnriemen wechseln muss und was noch wichtig ist beim VR6 worauf mann achten muss?

beim VR hast du keinen ZAHNRIEMEN...

sondern eine STEUERKETTE... ;)


Themenstarter

Oh tut mir leid hab da nich so eine Ahnung von.

Und wann müsst ich die mal kontrollieren lassen hab jetz 88000 kilometer runter?


Rocketarena Rocketarena

Cabriobesitzer

BMW

Inspektionsintervalle?

Hinzu kommt noch die große Ispektion mit zusatzarbeiten, die alle 30000km fällig wird.

 

Was die Steuerkette angeht, so ist diese laut VW wartungsfrei, jedoch zeigt die Erfahrung, das die Kette meist zwischen 200 und 300 tausend km anfängt zu klackern. Dann sollte man diese schnellstens nebst Spannern und Laufschienen tauschen.

Informationen zu den kosten ect. findest Du genügend im Forum.

 

Das ganze hängt natürlich auch sehr mit dem Pflegezustand des Motors zusammen. Mein VR6 hat mittlerweile 192000 drauf, und das ganze noch mit erster Kette, erster Kupplung, Zündkabeln ect... Das einzige, was der Motor regelmäßig neu bekommen hat, ist ÖL nebst Filter und Luftfilter....

 

Der Motor ist nach wie vor Top Fit, bringt volle Leistung, und gönnt sich bei über 50% Stadtverkehr ehrliche 10,5 Liter.

 

Das einzige was hin und wieder passiert, die Hydros klackern bei minus Temperaturen die ersten zwei Sekunden, was ich aber frühestens dann behebe, wenn sowieso eine Motorüberholung inkl. Kette, Kupplung ect. ansteht, und das ist hoffentlich erst bei 250000km....


Rocketarena Rocketarena

Cabriobesitzer

BMW

Zitat:

Original geschrieben von Tofiffee

Oh tut mir leid hab da nich so eine Ahnung von.

Und wann müsst ich die mal kontrollieren lassen hab jetz 88000 kilometer runter?

Darüber brauchste Dir die nächsten 100000km noch keine Gedanken machen, vorrausgesetzt, Du gehst gut mit dem Motor um!


GreG_M GreG_M

Kein BAFÖG-Empfänger mehr

Mich wunderts übrigens schon immer wieder ein wenig, dass das Wort "Inspektion" hier im Forum immer wieder fällt.

 

Die meisten unserer Golfs sind im Schnitt wohl mindestens 10 Jahre alt. Gibt es tatsächlich so viele, die mit einem so alten Auto noch zu VW zur Inspektion fahren? Vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich nicht die besten Erfahrungen mit VW Werkstätten gemacht habe, aber ich sehe das durchaus aus weggeworfenes Geld an. Insbesondere bei den Preisen, die VW für sowas nimmt.

 

Dabei braucht es doch eigentlich garnicht so viel, um seinen Wagen richtig zu pflegen. Ölwechselintervalle einhalten, Zündkerzen/Luftfilter/Pollenfilter im Auge behalten, ebenso wie Bremsen, Brems- und Kühlflüssigkeit. Dafür brauche ich aber keine teure VW Werkstatt.

 

Und ich denke, die paar Euro, die man für einen bei VW "scheckheftgepflegten" Golf 3 vielleicht später beim Verkauf mehr bekommt, die hat man in den Jahren schon doppelt bei VW in der Werkstatt liegen lassen.... So what?


GreG_M GreG_M

Kein BAFÖG-Empfänger mehr

Zitat:

Original geschrieben von GreG_M

Mich wunderts übrigens schon immer wieder ein wenig, dass das Wort "Inspektion" hier im Forum immer wieder fällt.

 

Die meisten unserer Golfs sind im Schnitt wohl mindestens 10 Jahre alt. Gibt es tatsächlich so viele, die mit einem so alten Auto noch zu VW zur Inspektion fahren? Vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich nicht die besten Erfahrungen mit VW Werkstätten gemacht habe, aber ich sehe das durchaus aus weggeworfenes Geld an. Insbesondere bei den Preisen, die VW für sowas nimmt.

 

Dabei braucht es doch eigentlich garnicht so viel, um seinen Wagen richtig zu pflegen. Ölwechselintervalle einhalten, Zündkerzen/Luftfilter/Pollenfilter im Auge behalten, ebenso wie Bremsen, Brems- und Kühlflüssigkeit. Dafür brauche ich aber keine teure VW Werkstatt.

 

Und ich denke, die paar Euro, die man für einen bei VW "scheckheftgepflegten" Golf 3 vielleicht später beim Verkauf mehr bekommt, die hat man in den Jahren schon doppelt bei VW in der Werkstatt liegen lassen.... So what?

Nun, und wer sich selbst für diese Arbeiten nicht für fähig hält, der würde bei einer freien Werkstatt vermutlich auch nochmal die Hälfte sparen... Zumal irgendwelche Garantie- und Kulanzansprüche beim Golf 3 wohl eher ausfallen dürften, wegen denen man vielleicht zur Wartung direkt zu VW sollte.


Mr.Montego Mr.Montego

RadeMaster

Audi

Mhh, also ich fahre schon immer zu VW wegen den Inspektionen.

 

Ich halte das auch für absolut in Ordnung, und Probleme hatte ich auch noch nie mit denen.


Rocketarena Rocketarena

Cabriobesitzer

BMW

Inspektionsintervalle?

Ich lasse inspektionen nicht bei VW machen, einfach schon weil mir das Geld dafür zu schade ist. Vieles mache ich selbst (ist ja dann trotzdem eine Inspektion, wenn ich die gleichen Arbeiten ausführe wie die VW Werkstatt), oder ich lasse es für wenige € in einer freien Werkstatt machen, was mir ebenfalls ein Stempel im Scheckheft einbringt. Lezteres mache ich schon regelmäßig, da ich den Wagen mit lückenlosem Scheckheft übernommen habe, und auch wenn es mir weder Mobilitätsgarantie o.ä. bringt, ist es für einen späteren Käufer schön, wenn er sieht das der Wagen gepflegt wurde.


Mr.Montego Mr.Montego

RadeMaster

Audi

Das wohl. Klar ist VW nicht gerade das billigste, aber bisher wars nicht so, dass ich deshalb pleite war.

 

Aber du hast recht, freie Werkstätten sind sicher schnell mal die hälfte billiger.


GreG_M GreG_M

Kein BAFÖG-Empfänger mehr

Lol ich hab mich ja selbst zitiert ;) Hab wohl zitieren mit bearbeiten vertauscht. Egal.

 

Möchte natürlich auch nicht falsch verstanden werden. Wer gerne zu VW zur Inspektion fährt, dem steht das natürlich frei. Aber ich denke gerade beim Golf 3 lassen sich diese Arbeiten im Großen und Ganzen (mal die Bremse ausgenommen, wer sich das nicht zutraut) gut selbst machen - oder eben bei ner günstigen Freien.


Deine Antwort auf "Inspektionsintervalle?"

zum erweiterten Editor
VW Golf 3: Inspektionsintervalle?

Ähnliche Themen zu: Inspektionsintervalle?

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests