Bora
VW Golf 4:

Innenverkleidung A-Säule

Innenverkleidung A-Säule

Wie bekomme ich beim IVer die Innenverkleidung von der A-Säule ab? Also da wo der Öffnungshebel für die Motorhaube sitzt.


Genauso, wie Du es Dir wahrschenlich denkst und vermutlich auch schon probiert hast. Es geht verglecihbar, mit jedem anderen Auto auch. Nur, dass Du keine Schraube zum lösen hast. Halten tut das Ding dadurch, dass es fester sitzt als bisher bekannt.

Mach die Gummidichtung los in Höhe der Verkleidung und ziehe den Motorhaubenhabel zu Dir. Dann hebelst Du ein wenig an der Verkleidung rum und ziehst den Hebel durch seine Öffnung - der Hebel wird nicht abmontiert.

Klingt bischen unverständlich, weil´s so einfach ist...

 

Gruß

 

gti_tdi_977


|GoLF-4-sTyLeZ| |GoLF-4-sTyLeZ|

Golf 4 R32 Triturbo 10,2

so siehts aus! merk dir beim golf4 mal dass das ding grösstenteils nur gesteckt ist und gewaltanwendung nicht die letzte lösung sondern eher die einzige möglichkeit zur demontage des innenraums ist ;)

 

ich habe letztens alle teile die interessant waren in alu lackieren ausgebaut und lackiert, was man dabei für erfahrungen sammelt und kurz vor nervenzusammenbrüchen steht...sieht jetzt fast genauso aus wie das r32 interieur nur dass es ein paarhundert euro billiger war ;)


Themenstarter

Erstmal besten Dank.

 

Werde mal mein Glück versuchen.


Haben eben auch Strippen bei mir gezogen....

 

Wozu überhaupt ab das Teil?? Die Verkleidung drum herum kannste doch einfach über den Hebel drüber ziehen, dann brauchste ihn nicht aushaken.... und eben diese Verkleidung ist an die Türeinstiegsleiste geklipst.... vom Prinzip her ganz einfach!

 

Aber die Fummelarbeit ist wirklich scheisse hoch 3. Vor allem will man ja auch nichts kaputt machen.

 

Irgendwo gibt es hier aber auch 'ne kleine Anleitung, die hilft einem ein bisschen!

 

MfG Timo!


Innenverkleidung A-Säule

@ Golf-4-Stylez:

 

Stell mal ein paar Bilder von Deinem lackierten Interieur rein. *willsehen*


Zitat:

Original geschrieben von Timo245

Haben eben auch Strippen bei mir gezogen....

 

Wozu überhaupt ab das Teil?? Die Verkleidung drum herum kannste doch einfach über den Hebel drüber ziehen, dann brauchste ihn nicht aushaken.... und eben diese Verkleidung ist an die Türeinstiegsleiste geklipst.... vom Prinzip her ganz einfach!

 

Aber die Fummelarbeit ist wirklich scheisse hoch 3. Vor allem will man ja auch nichts kaputt machen.

 

Irgendwo gibt es hier aber auch 'ne kleine Anleitung, die hilft einem ein bisschen!

 

MfG Timo!

Hi,

 

bist wohl ein bischen am schlafen. 1) Hat keiner gesagt, dass man irgendwas abschrauben muss und zweitens findets Du "´ne kleine Anleitung" drei Beiträge weiter oben?! *fragendschaut*

 

Macht ja nichts!!!

 

Gruß

gti_tdi_977


Interessiert wen?? Lese ich Deine Beiträge, oder was??


Du bist schon toll! Brauchst Aufmerksamkeit, gelle...?


Deine Antwort auf "Innenverkleidung A-Säule"

zum erweiterten Editor
VW Golf 4: Innenverkleidung A-Säule

Ähnliche Themen zu: Innenverkleidung A-Säule

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen