C4 (4A)
Audi A6 4A:

innenraumfilter beim c4

  • Audi A6 C4 (4A) Panorama
  • Audi A6 4A Forum
  • Audi A6 C4 (4A) Blogs
  • Audi A6 C4 (4A) FAQ
  • Audi A6 C4 (4A) Tests
  • Audi A6 C4 (4A) Marktplatz
  • Exklusiv

innenraumfilter beim c4

Hallo! Wo befindet sich beim C4 Bj. 11.96 der Innenraumfilter? Ich habe nur ne normale Klima, "also nur so eine Taste für Kalt..."

Habe den Wasserkasten abgebaut, aber keinen Filter gefunden! Könnt ihr mir helfen und sagen wo er sich genau befindet? Danke und allzeit gute fahrt


Hallo,

 

vorweg.....

 

es ist nicht immer ein Pollen bzw Innenraumfilter verbaut !!!

 

Falls ja, dann findest du ihn im Wasserkasten im Verdampferkasten nahe der Trennwand zum Fahrgastraum.

 

Leider muß dazu die Verkleidung vom Scheibenwischer, der Scheibenwischer arm mitte und die Scheibenabdeckung demontiert werden. Dann befindet sich auf dem Verdampferkasten in richtung Scheibe eine Abdeckung ( ca 3-4 cm breit über die gesamte länge vom Kasten) die mit drei schrauben befestigt ist. darunter ist der Filter zu finden.

 

Hoffe etwas geholfen zu haben

 

Gruß krissi


  • 1x

Innenraumfilter/Pollenfilter

 

Hallo,

 

habe ein Problem, welches evtl. hiermit zusammenhängt...

Mein Gebläse bzw. die Klimaautomatik bringt nicht mehr die volle Leistung. Wenn ich 18 Grad einstelle, so kühlt die Klima nur mäßig, reicht gerade, um nicht zu schwitzen. Die meisten Befragten, einschl. Audi, meinen ich hätte Kältemittelverlust. Da aber das Problem schon den ganzen Sommer besteht, dürfte ich ja eigentlich fast kein Kältemittel mehr im Kreislauf haben. Kann das Problem nicht ein verdreckter Pollenfilter sein ? Zumal das Gebläse auch bei höchster Stufe nicht voll arbeitet und ziemlich laut ist. Da ich den Wagen erst 1,5 Jahre fahre und nicht weiß, wann der letzte Austausch war, habe ich die oben erwähnte Vermutung. Kann ein verdreckter Innenraumfilter überhaupt die Leistung der Klima bzw.des Gebläses dermaßen mindern ?

Ich fahre einen A6 C4 2,5 TDI Avant 140 PS, hat meiner überhaupt einen Pollenfilter ? Konnte zumindest keinen auf Anhieb im Motorraum erkennen.

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar, denn der Freundliche will anscheinend nur mein Bestes...und das ist mein Bargeld :-(

 

MfG, audidreamer


@audidreamer

 

hast Du Krissis Antwort auf die Frage von ostleraudi nicht gelesen?

 

Da Du auch einen C4 fährst, gilt die Antwort na klar auch für Dich!

Dein AEL hat mit ziemlicher Sicherheit einen Pollenfilter. Wenn der von Dir in den 1,5 Jahren nicht gewechselt wurde, was ja aus Deinem Text klar hervorgeht, und wenn der längere Zeit vorher auch schon nicht gewechselt wurde, dann ist die mangelnde Kühl- und Gebläseleistung eigentlich kein Wunder......

Die Wahrscheinlichkeit, dass es am Filter liegt, ist sehr hoch.

 

Lies noch einmal in Ruhe die Beschreibung von Krissi. Dann hör einfach auf, im Motorraum zu suchen *frechgrins* und schaue einfach mal auf der Beifahrerseite im Wasserkasten nach.

Der Filter befindet sich in dem schwarzen Gehäuse.

Also: Krissis Beschreibung befolgen und Filter austauschen.

Du kannst auch beide Wischerarme und dann das schmale schwarze Blech ganz abbauen. Dauert nicht viel länger....ganz, wie es Dir persönlich gefällt.

Das Filtertauschen lohnt sich auf alle Fälle!!!

 

Danach melde Dich doch bitee noch einmal hier mit dem Ergebnis.....

Falls Du nicht klar kommst, natürlich auch!!! Wir helfen Dir dann schon weiter.....

 

Gruß

Wolle


Hallo Campingwolle,

 

vielen Dank erstmal für deine Ausführungen. Krissis Anmerkungen habe ich natürlich beachtet, nur war ich mir nicht sicher, zumal ich bei mir 2 schwarze Kästen im Wasserkasten vorfinde: einer in der Mitte, der mittig mit einer Klammer fixiert ist, und einer (Kompressor ?) auf der Beifahrerseite, in den die Klimaleitungen verschwinden. Den soll man öffnen können ??? Komme ich denn so dran, ohne die Wischer samt Abdeckung abnehmen zu müssen ? Vielleicht hast du noch ein paar konkrete Tips für mich "Experten" ? Komme erst am Wochenende zum Austauschen, hoffentlich reichen deine Hilfestellungen :-)

 

Werde berichten, vielen Dank nochmal,

 

Gruß, A.dreamer


innenraumfilter beim c4

Wirklich witzich! Ich mische mal das Geschriebene neu ab, sozusagen Reparatur-House:

 

Zitat:

Original geschrieben von audidreamer

Den soll man öffnen können ??? Komme ich denn so dran, ohne die Wischer samt Abdeckung abnehmen zu müssen ?

Zitat:

Original geschrieben von campingwolle

@audidreamer

 

hast Du Krissis Antwort auf die Frage von ostleraudi nicht gelesen?

 

Da Du auch einen C4 fährst, gilt die Antwort na klar auch für Dich!

 

Also: Krissis Beschreibung befolgen und Filter austauschen:

Zitat:

Original geschrieben von krissi22

Leider muß dazu die Verkleidung vom Scheibenwischer, der Scheibenwischer arm mitte und die Scheibenabdeckung demontiert werden. Dann befindet sich auf dem Verdampferkasten in richtung Scheibe eine Abdeckung ( ca 3-4 cm breit über die gesamte länge vom Kasten) die mit drei schrauben befestigt ist. darunter ist der Filter zu finden.

Na? Klingelt's?

 

Guuut!

 

Gruß,

 

DJ Cemi :D


@cemi

 

:D :D

 

 

 

@Ostleraudi

 

drück doch mal bitte auf den Knopf, damit das Geklingel aufhört..... :p

 

 

Also....Du musst!!!!! mindestens den mittleren Wischerarm entfernen. Beim "ersten Mal" solltest Du aber ruhig beide abnehmen. Das schwarze Blech muss!!! auch aus dem Weg. Auch hier: Beim ersten Mal ruhig ganz abnehmen. Auf Krissis Art geht das aber allemal auch.

 

Und dann......ja dann......es ist wirklich so......der schwarze Kasten auf der Beifahrerseite (im Wasserkasten).....da ist der Filter tasächlich drinnen....so denn einer verbaut ist, wovon ich stark ausgehe.

Der Filter steht sozusagen hochkant im Kasten.

Also sei mutig und entferne die 3 Schrauben und klappe die kleine schmale Klappe hoch. Dann kannst Du sie entfernen, den Filter herausziehen und den neuen einsetzen. Klappe wieder drauf, Blech und Wischerarme wieder ran und.....färdich!

 

 

So...und jetzt nicht muksch sein über das bischen enthaltene Ironie in den Beiträgen....ok?

Ist ja nicht böse gemeint.

 

 

 

Apropos Ironie : :D

 

 

Zitat:

...zumal ich bei mir 2 schwarze Kästen im Wasserkasten vorfinde: einer in der Mitte, der mittig mit einer Klammer fixiert ist, und einer (Kompressor ?) auf der Beifahrerseite, in den die Klimaleitungen verschwinden....

Kuckst Du noch mal Krissis Antwort...

 

 

Zitat:

Falls ja, dann findest du ihn im Wasserkasten im Verdampferkasten nahe der Trennwand zum Fahrgastraum.

Falls Du nicht klar kommst, melde Dich ruhig und lass Dich von einem bischen ironischen Spaß nicht entmutigen. Das gehört dazu.....

 

 

Gruß und gutes Gelingen

Wolle


Zitat:

Original geschrieben von campingwolle

.... und lass Dich von einem bischen ironischen Spaß nicht entmutigen....

Oha, hätte ich das dazuschreiben müssen?

 

Also: War nicht bös' gemeint ;)

 

Ich finde sogar, dass der Ostleraudi jetzt eine allererste-geige Rep.-anleitung hat. Das habt Ihr gut gemacht.


Hi Cemi,

 

neeeee....das hättest Du nicht dazu schreiben zu brauchen!!! :p :p

 

Ich dachte mir nur, wenn er schon mit dem Filter solche Probs hat, dann isser halt noch ein Schrauber-Einsteiger.....naja....

ich wollte ihm nicht den Mut nehmen, erneut zu fragen, falls er es nicht gebacken bekommt.....jeder ist ja mal angefangen...

 

Aber Deine Reparatur-House Mischung war echt supi!

 

 

 

 

Zitat:

Ich finde sogar, dass der Ostleraudi jetzt eine allererste-geige Rep.-anleitung hat. Das habt Ihr gut gemacht.

Jaaaaaaa.....danke für die Blumen :D

 

 

 

Schönen Gruß an Euch 3

 

Wolle


In der Tat, super Anleitung, Wechsel des Innenraumfilters hat problemlos geklappt, war halt nur das Problem, wo dieser genau sitzt :-)

 

Eure Witzchen sind allemal erlaubt, wollen schließlich auch neben der ganzen Arbeit Spassss haben.

 

Ihr habt recht, bin eben zur Zeit nur "Schrauberklasse III", hoffe aber weiterhin mit eurer Hilfe aufzusteigen...zumindest in die Schrauberklasse II :-)

 

Meine Klima und mein Gebläse funktionieren wieder top, habe mir den Klimacheck der Werkstatt, etc.(mind. ca. 50 Euro) schenken können - dank eurer proffessionell-ironischen Hilfe

 

ein ehrliches Danke

 

Gruß, audidreamer

 

 

P.S. Gibts eigentlich Probleme, wo ihr auch nur "Schrauber Klasse III-Fähigkeiten" aufweist...:-) ?


innenraumfilter beim c4

@ audidreamer

 

 

Zitat:

P.S. Gibts eigentlich Probleme, wo ihr auch nur "Schrauber Klasse III-Fähigkeiten" aufweist...:-) ?

Touché :D

 

Schön, dass es geklappt hat...... so soll es sein.

Und schön auch, dass Du ironischen Spaß verstehtst.....

 

Gruß

Wolle

 

 

 

P.S.

 

@ostleraudi

 

Was ist denn los mit Dir?

Du meldest Dich gar nicht mehr........ Wie ist denn bei Dir der Stand der Dinge?

Zum Prüfen Deiner Klima wäre das bisher geschriebene auch für Dich gültig gewesen.....

Falls noch etwas unklar ist, lass es uns doch wissen......

nur dann können wir Dir Tipps geben......

 

Denn letztendlich war es ja Dein Beitrag....also...komm schon....


Themenstarter

hab alles gefunden..... vielen Dank für die mehrfache, sehr genaue Anleitung.... und Spass war auch noch bei!!!!!! ALLZEIT GUTE FAHRT UND VIELEN DANK NOCHMAL:::


Und ich dachte der wäre bei BMW scheisse eingebaut :-)

Also, ich mach die Morhaube auf und entferne die geklammerte, über die komplette Breite verlaufende Kunststoffabdeckung.

Darunter finde ich links einen schwarzen Kasten, unter der wie es scheint sich die Batterie befindet. Richtig? Da gehen auch Kälteleitungen hin?

Soll da der Filter sein???


.

.

.

.

schön zu lesen das ganze hier ....... :-))

 

besonders das noch meine Beschreibungen hier im umlauf sind und man damit einigen "neulingen" helfen kann.

 

 

in diesem sinne ...

 

euer krissi

 

 

 

PS: deepblue ..... im Audi den filter zu tauschen bzw zu finden ist fast wie ostereier-suchen im elefantengras *grins*

 

wenn du dir die beschreibungen hier mal genauer durchließt dann findest du den filter schnell , oder sucht mal meinen alten beitrag dazu raus


hilfe hilfe ... superschnelle antwort erwünscht ..

 

kann mir jemand ganz schnell sagen, wie ich den mittleren scheibenwischer weg bekomme?

hab die kleine kuppe und schraube gelöst, der geht aber trotzdem noch nicht weg ...

 

.. ne superschnelle antwort wäre cool ... da ich gerade dabei bin ..

 

hab 2,6, abc limo .. mit klima und will pollenfilter wechseln ...

 

danke schon mal ..


Hinweis: In diesem Thema Innenraumfilter beim c4 gibt es 26 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 13. November 2008 befindet sich auf der letzten Seite.
Audi A6 4A: innenraumfilter beim c4

Ähnliche Themen zu: Innenraumfilter beim c4

MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Audi A6 4A:
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen