Harley-Davidson

Importierte SG kaufen

Hallo zusammen,

Ich bin ein Neuling aus BaWü und stehe kurz davor mir eine Street Glide anzuschaffen.

Ich beschäftige mich seit 20 Jahren mit HD und weiß sehr genau was ich will!

 

Jetzt habe ich ein gutes Angebot gefunden und habe dazu eine Frage.

 

Das angebotene Bike ist ein US Import mit deutschen Papieren und neuem TüV (soll dann gemacht sein).

 

Worauf muss ich bei einem importierten US Bike achten?

Was spricht dagegen?

 

Danke im voraus für die Hilfe!

 

Gruß

Frank


Dagegen spricht nichts... Wenn's Papiere hat, dann sollte alles am Bike den Besimnungen entsprechen! Du kaufst das Bike ja sicher günstiger als ne EU bzw. Deutsche Version und ebenso verhält es sich im Wiederverkauf. Sollten Blinker oder so noch in US-Version bestückt sein, musst halt gebrauchte Teile aus der Bucht holen, oder eben gleich Aftermarket-Teile...


Softail-88 Softail-88

old Choppers only

Erfahrungsgemäß achten die TüVler bei US-Importen schon genau darauf, daß die entspr. Umstellungen (Lichter, Blinker, Abgaswerte....) erfüllt sind, v.a. bei Händlern wo man ja weiß daß sie weiterverkauft werden. Ich denk deshalb daß Du bedenkenlos zuschlagen kannst.

 

Aber einen Tipp hab ich noch: US-Importe sind in den Papieren oft mit der Schlüsselnummer 000000 versehen. Und das nutzen die Versicherungen, um mal kräftig zu kassieren. Die können aber, wenn das Fahrzeug auch in D verkauft wird, die Sache intern umschlüsseln, dann wirds ein paar Euro billiger. Das ist Verhandlungssache - also da ruhig ein bißchen Ellbogen zeigen.


Normalerweise spricht nichts dagegen...hatte das über einen Händler gemacht und alles lief reibungslos....einziges Manko: nach erfolgter Zulassung und Ausreichung des deutschen Briefes wurde von der Zulassungsbehörde im Nachgang eine Ausnahmegenehmigung gefordert...Grund hierfür war ein Hinweis im TÜV Bericht, dass diese nach § haumichtot vorgelegt werden sollte (Typenschild befand sich auf der anderen Rahmenseite)...also das Regierungspräsidium Referat Verkehrsrecht angeschrieben und für ca. 35 € die Genehmigung eingeholt....muss diese beim Fahren halt immer mitführen....frage mich nur, warum die Zulassungsstelle das Moped ohne Vorlage der Ausnahmegenhmigung überhaupt im erstem Anlauf zugelassen hat?!....nun ja....wir wissen ja wo wir wohnen...


Themenstarter

Importierte SG kaufen

Vielen Dank für die Antworten irgendwer hatt mir mal davon abgeraten eine US Maschine zu holen - aber jetzt bin ich beruhigt!

 

Bid bald auf der Straße

 

Frank


habe einen 1200 Sportster BJ 1980 importiert,

nach TÜV umgebaut, Blinker, Lampen,

begeisterten Biker als TÜV Prüfer, alles

ganz gut gelaufen

 

franki03


Etwas beruhigter kannst du sein, wenn die VIN Abfrage keine negative Auskunft in Sachen Chrash, Diebstahl, evtl. gef. Milen usw,. ergibt..(siehe Links von bestesht). Mir wären es die 5-10 Euro des genannten Themenerstellers allemal wert.

 

Den Rest, worauf du zu achten hast, wirst du mit deiner langjährigen HD-Erfahrung ja wissen...

 

Wobei wir nicht wissen, wie alt deine ins Auge gefasste SG ist...

 

Es gibt ja generelle Sachen, worauf man bei einem gebrauchten Bike ab einem gewissen BJ achten sollte..

 

 

Gruß

Uwe


Themenstarter

Hallo, die von mir angepeilte SD ist jetzt leider schon weg!

Gestern auf der Fahrt hin rief das Autohaus an und sagte sie wäre gerade verkauft worden.

 

Hab aber schon ne andere im Auge! "Deutsches" Modell Bj 2008.

Gibt's hier noch was besonderes beim Kauf zu beachten? Bekannte Mängel die immer wieder auftreten?

 

Meine Erfahrungen erstrecken sich im Rahmen Typen, Geschichte, Technik usw. Über "übliche" Mängel fehlts noch!

 

Danke nochmal

Frank


Hallo Frank,

 

wichtig ist, ob das BJ 2008 auch das MJ 2008 ist. Ab Spätsommer/Herbst sind bereits die MJ 2009 rausgekommen, und da gab es einiges an Verbesserungen (z.B. Fahrwerk).

 

Wie du das MJ feststellen kannst und die Neuerungen zum MJ 2008 findest du in folgendem Link:

Klick hier

 

Gruß

Uwe


Themenstarter

Importierte SG kaufen

Vielen Dank für die vielen Antworten - ich habe eine genommen, die vom HD-Händler kommt und schon immer in D zugelassen war.

War mir dann doch sicherer - habe viele "dubiose" vorher angeschaut.


Zitat:

Original geschrieben von Franki03

habe einen 1200 Sportster BJ 1980 importiert,

nach TÜV umgebaut, Blinker, Lampen,

begeisterten Biker als TÜV Prüfer, alles

ganz gut gelaufen

 

franki03

hat sich das auch finanziell gelohnt? die Dinger kosten doch auch in D nur noch Taschengeld...


Einfach mal die VIN bei Google eingeben. Bei den 1HDXXXXX findest du eigentlich immer Informationen.


Deine Antwort auf "Importierte SG kaufen"

zum erweiterten Editor
Harley Davidson: Importierte SG kaufen

Ähnliche Themen zu: Importierte SG kaufen

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen