Hyundai
Hyundai:

i20 Detail frage!?!

Hyundai i20 PB

i20 Detail frage!?!

Hallo,

wer kann mir sagen, was alles beim Hyundai i20 Erstzulassung 12/2012, verzinkt ist?

 

Hat der i20 5STAR EDITION eine Hohlraum-Versieglung?

 

Zum Räder Wechsel, wie groß muss das Abzugsmoment der Bolzen am Rad sein? 110NM?

 

Die Schaltpunktanzeige im Armaturenbrett, berücksichtigt diese auch das "Einfahren" des Motors? "100Km reduzierte Drehzahl"??

 

Hat der Heckscheibenwischer eine Intervall-steuerung?

 

Regensensor fehlt glaub ich, oder?

 

Wie wird der Ölstand angezeigt? Nur min-Warnlampe oder elektronisch?

Welches Öl ist im 1,2L 63KW Motor drin und wie viel?

 

Kann eine "Max -Geschwindigkeit" voreingestellt werden?

 

Haben die Scheiben eine Standarttönung "gegen Hitze im Sommer"

 

Wo wird der Hyundai zusammengebaut? Indien?

 

Wann oder muss überhaupt der Zahnriemen gewechselt werden? Gibt es diesen?

 

 

DANKE

Gruß

beny


Die meisten Deiner Fragen beantwortet ein Blick in die Betriebsanleitung oder der Händler. Der Motor hat eine Steuerkette, zusammengebaut wird er in Indien und der Türkei, wobei die Offiziellen für den deutschen Markt aus der Türkei kommen. Räder Anzugsdrehmoment liegt zwischen 90 und 110 Nm, Ölstand wird am Meßstab abgelesen, Heckwischer hat keinen Intervall, Scheiben sind rundum getönt und Regensensor hat er keinen.


Hi,

 

verzinkt ist er mir Sicherheit nicht,jedenfalls net komplett. Das macht heutzutage net mal mehr Audi.

 

Eine Hohlraumversiegelung wird er schon haben,aber auch hier kommt es auf die Qualität an. Die meisten Hersteller sind da sehr knausrig.

 

Beim Golf II wurde z.b. angeblich pro fahrzeug mehrere hundert liter Wachs durch die Hohlräume gejagt (wobei das meiste natürlich wieder rausgelaufen ist) aber dennoch sehr viel übrig geblieben ist,noch heute nach 20-25 Jahren tropft bei einigen Golf II das Wachs aus der Heckklappe.Da braucht es dann auch kein Zink damit der Wagen lange hält.

 

Das gibts heut so nicht mehr,wenn du deinen Hyundai wirklich sehr lange behalten willst (10 jahre +) dann solltest du durchaus über eine zusätzliche Konservierung beim fachbetrieb nachdenken.

 

Gruß tobias


Beny Beny

M210 E240 9.97; Automatik

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Hans 60

Die meisten Deiner Fragen beantwortet ein Blick in die Betriebsanleitung oder der Händler.

Danke allen für die schnellen Antworten. Super!!

 

@Hans 60,

Händlerfragen, klar, aber da erzählt jeder erfahrungsgemäß "leider" was anderes. Hier vertrau ich mehr auf die Antworten.

Betriebsanleitung habe ich leider noch keine und im Netz finde ich keine, nur wenn ich mich bei Hyundai registriere schreibt man hier, kann ich dort eine herunterladen. Aber die Bedingungen der Anmeldung sind in englisch (auch nach in Deutsch Umstellung) was ich leider nicht mächtig bin. Man kann nicht alles können :-)

 

@Turbotobi28,

drei Händler wegen dem Verzinkten habe ich jetzt schon gefragt und jeder sagt was anderes und keiner was genaues. Auch im Netz fand ich darüber noch keine Antworten.

Peugeot hat ja Verzinkt, das wurde mir mehrfach bestätigt, (hoffe das das auch stimmt) aber Hyundai? Wäre für eine wirklich verbindliche Aussage dankbar.

Das Auto was meiner Tochter zusagt ist als Edition zu haben. Da ist mit nachträglicher Konservierung es recht schwierig.

Meine Überlegung (daher die Frage) Edition kaufen oder selber zusammenstellen mit der Option der zusätzlichen Versiegelung. Alles auch eine Preis/Leistungs- frage. Aber wenn?? es ab Werk in Ordnung ist, oder sogar verzinkt wäre, dann brauch ich keine Euros für Zusatz Konservierung auszugeben.

 

Danke,

Gruß

beny


Hi,

 

zink allein macht auch nicht Glücklich ;) Wie gesagt Vollverzinkungen gibt es wohl überhaupt nicht mehr. Wenn dann werden Verzinkte Bleche bei der Herstellung verwendet. Die Zinkschicht wird aber bei der beabeitung beschädigt.

 

Ohne gute Konservierung/lackierung kann also auch verzinktes Blech rosten.

 

Ich glaube auch bei Peugeot ist das nicht anders.

 

Wie gesagt wenn man wirklich auf nummer sicher gehen will sollte man immer nachkonservieren.

 

Wobei es heutzutage ja schon selten ist wenn jemand plant ein Auto 10 Jahre und länger zu halten!

 

Gruß tobias


i20 Detail frage!?!

Zitat:

Original geschrieben von Beny

 

Die Schaltpunktanzeige im Armaturenbrett, berücksichtigt diese auch das "Einfahren" des Motors? "100Km reduzierte Drehzahl"??

Nein die Schaltpunktanzeige achtet nicht auf das "Einfahren" des Motors, habe allerdings bisher noch keine Anzeige gesehen die darauf achtet. Im Alltag sehe ich die Schaltpunktanzeige meines i20 sowieso eher seltener.

 

Zitat:

Hat der Heckscheibenwischer eine Intervall-steuerung?

Nein, fehlt.

 

Zitat:

Kann eine "Max -Geschwindigkeit" voreingestellt werden?

Da musst Du mir mal bitte erzählen, wie Du das meinst.


3Xodus 3Xodus

Headbanger

Zitat:

Original geschrieben von HyundaiGetz

Zitat:

Kann eine "Max -Geschwindigkeit" voreingestellt werden?

Da musst Du mir mal bitte erzählen, wie Du das meinst.

Er meint damit ein System, bei dem ein Tempo, z.B. 50 km/h in der Stadt, als gewünschter Maximalwert gewählt werden kann. Das Tempo bestimmt im Gegensatz zum Tempomaten jedoch immer noch die Gaspedalstellung. Bei normalen Gasbefehlen wird dieses vorgewählte Tempo nicht mehr überschritten bzw. vor der nicht geplanten Überschreitung gewarnt, kann jedoch zur Sicherheit unter Volllast außer Kraft gesetzt werden. Ich kenne so ein System z.B. von BMW, wo es als Speed Limit Device (auf Deutsch etwa: Geschwindigkeitslimitierungsvorrichtung) vermarket wird.

 

Ob diese Funktion beim i20 eventuell Bestandteil der Geschwindigkeitsregelanlage ist, weiß ich nicht.


Nein, ist sie nicht.


Zitat:

 

Hat der Heckscheibenwischer eine Intervall-steuerung?

 

Nein, fehlt.

 

 

Meiner aus Indien.

 

Hat der Heckscheibenwischer eine Intervall-steuerung?

 

Ja hat er !!!

 

 

Gruß Manfred


Zitat:

Original geschrieben von Manfred F

Zitat:

 

Hat der Heckscheibenwischer eine Intervall-steuerung?

 

Nein, fehlt.

 

 

Meiner aus Indien.

 

Hat der Heckscheibenwischer eine Intervall-steuerung?

 

Ja hat er !!!

 

 

Gruß Manfred

Ich weiß nicht, ob meiner indisch oder türkisch spricht: Er hat auch !


Deine Antwort auf "i20 Detail frage!?!"

zum erweiterten Editor
Hyundai: i20 Detail frage!?!

Ähnliche Themen zu: I20 Detail frage!?!

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen