EL
Hyundai ix35, ix55, Santa Fe, Tucson & Terracan:

Hyundai Terracan CDRI 16V GL 4WD Nachrüsten Grüne Feinstaubplakette

Hyundai

Hyundai Terracan CDRI 16V GL 4WD Nachrüsten Grüne Feinstaubplakette

Hallo,

Wer kann Info zur Nachrüstung von Feinstaubplakette Gelb auf Grün geben?

Was kostet das Fahrzeug im Jahr an Kfz-Steuer?

Danke für alle Hinweise.

 

Peter


VD111 VD111

VW

aaaa


VD111 VD111

VW

Habe Terracan mit nachger. Partickelfilter

 

Steuer 481,--

 

Plakette grün


206driver 206driver

Peugeot

Der Partikelfilter hat keinen Einfluss auf die Besteuerung.

 

Ob und wo es einen Partikelfilter für dein Fahrzeug gibt, erfährst du hier:

http://www.dekra.feinstaubplakette.de


VD111 VD111

VW

Doch- macht bei mir 37,-- € aus !


206driver 206driver

Peugeot

Hyundai Terracan CDRI 16V GL 4WD Nachrüsten Grüne Feinstaubplakette

Nein. Die Strafsteuer auf Diesel ohne Partikelfilter ist zum 31.03.2011 ausgelaufen. Vielleicht schaust du mal in deinen aktuellen Steuerbescheid.

 

Du hast deinen Steuerbetrag ja genannt. Rechne nach. Dein Steuersatz beträgt 16,05€ pro 100ccm. Das ist der richtige Steuersatz für schwere Euro 3 Diesel.


VD111 VD111

VW

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

Nein. Die Strafsteuer auf Diesel ohne Partikelfilter ist zum 31.03.2011 ausgelaufen. Vielleicht schaust du mal in deinen aktuellen Steuerbescheid.

 

Du hast deinen Steuerbetrag ja genannt. Rechne nach. Dein Steuersatz beträgt 16,05€ pro 100ccm. Das ist der richtige Steuersatz für schwere Euro 3 Diesel.


VD111 VD111

VW

Hast recht............... war wohl vorher so..........

 

Kann ich ihn dann ausbauen, ohne, dass sich die Steuer ändert?


Turbotobi28 Turbotobi28

Mazda

Zitat:

Original geschrieben von VD111

Hast recht............... war wohl vorher so..........

 

Kann ich ihn dann ausbauen, ohne, dass sich die Steuer ändert?

Hi,

 

theoretisch ja aber denn mußt du auch die Plakette wieder abgeben und zurück auf gelb.

 

Allerdings sind Rückrüstungen auf schlechtere Abgasnormen schwierig,wobei die Abagsnorm bei dir ja gleich bleibt es ändert sich nur der Partikelausstoß.

 

Sinn macht das ganze aber eh net :D

 

Gruß Tobias


VD111 VD111

VW

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

Zitat:

Original geschrieben von VD111

Hast recht............... war wohl vorher so..........

 

Kann ich ihn dann ausbauen, ohne, dass sich die Steuer ändert?

Hi,

 

theoretisch ja aber denn mußt du auch die Plakette wieder abgeben und zurück auf gelb.

 

Allerdings sind Rückrüstungen auf schlechtere Abgasnormen schwierig,wobei die Abagsnorm bei dir ja gleich bleibt es ändert sich nur der Partikelausstoß.

 

Sinn macht das ganze aber eh net :D

 

Gruß Tobias

 

Dachte, dass er dann noch besser beschleunigt........... :)


206driver 206driver

Peugeot

Hyundai Terracan CDRI 16V GL 4WD Nachrüsten Grüne Feinstaubplakette

Warum klappt das bei dir mit dem zitieren nicht? Entweder postest du nur das Zitat ohne eine Antwort von dir oder du schreibst in das Zitat.

 

Wenn du mit der Beschleunigung nicht zufrieden bist, dann liegt die Ursache sehr wahrscheinlich nicht am Partikelfilter.


Turbotobi28 Turbotobi28

Mazda

Hi,

 

würde ich auch sagen,die offenen (nachgerüsteten) partikelfilter machen sich normalerweise nicht negativ bemerkbar. Weder bei leistung noch beschleunigung etc.

 

Gruß Tobias


Deine Antwort auf "Hyundai Terracan CDRI 16V GL 4WD Nachrüsten Grüne Feinstaubplakette"

zum erweiterten Editor
Hyundai ix35, ix55, Santa Fe, Tucson & Terracan: Hyundai Terracan CDRI 16V GL 4WD Nachrüsten Grüne Feinstaubplakette

Ähnliche Themen zu: Hyundai Terracan CDRI 16V GL 4WD Nachrüsten Grüne Feinstaubplakette

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen