Hyundai
Hyundai:

Hyundai Atos - Bremsen vorne wechseln - was muss ich beachten ?

Hyundai Atos - Bremsen vorne wechseln - was muss ich beachten ?

Hi, ich will beim Atos Bj. so ca. um 2006, vorne die Bremsscheiben und Beläge wechseln. Was muss ich beachten, bzw. kann mir jemand eine kleine Anleitung geben ?

 

Danke


powLiii powLiii

BMW

Du solltest beachten, dass das Sicherheitsrelevante Teile sind, die man als Laie meiner Meinung nach nicht selbst erneuern bzw. warten sollte. Fahr lieber zum Händler...


Mondeo1972 Mondeo1972

Ford

Zitat:

Original geschrieben von powLiii

Du solltest beachten, dass das Sicherheitsrelevante Teile sind, die man als Laie meiner Meinung nach nicht selbst erneuern bzw. warten sollte. Fahr lieber zum Händler...

Respekt, dass nenn ich mal echt eine Hilfestellung!

 

Ich werde es mal anders beginnen:

Wenn Du schon mal Bremsen an einem Fahrzeug gewechselt hast, dann stellen fie Bremsen des Atos keine Herausforderung dar. Es gibt auch nichts "ungewöhnliches" zu beachten, außer das übliche. Die Bremszylinder werden nur reingedrückt und nicht gedreht, wie das bei Hinterachsen teilweise der Fall ist.

Für alle Teile wird kein spezielles Werkzeug benötigt - Ich unterstelle mal, dass Du ansonsten ausgestattet bist (Knarre, Schlüssel, Drehmomentschlüssel, Drahtbürste etc.). Die Bremsscheiben sitzen nach Lösen der Schrauben gerne mal fest, diese dann mit einem Gummihammer und „leichten“ schlägen lösen und abziehen. Ach ja, bitte die Sättel nicht an den Bremsschläuchen hängen lassen!!

Empfehlung: Alles schön mit einer (feinen) Drahtbürste (Achtung bei Gummiteilen) reinigen und mit Bremsenreiniger einsprühen/reinigen. Alle Teile wieder zusammensetzen und vor allem sollten neue Schrauben verwendet werden.

 

So und nun der angebrachte Hinweis: Hat man so etwas noch nie gemacht, sollte man das in einer Werkstatt machen lassen oder jemanden um Rat fragen, der sich damit auskennt! Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr!


Themenstarter

Danke , mit der Antwort kann ich doch was anfangen, das hört sich also nicht anders an wie der Bremsenwechsel bei meinem Astra-F...

 

Gruß


moin

kurze frage die bremsscheiben beim atos sind innenbelüftet ne ?!


Hyundai Atos - Bremsen vorne wechseln - was muss ich beachten ?

hat sich erledigt ;) !


Deine Antwort auf "Hyundai Atos - Bremsen vorne wechseln - was muss ich beachten ?"

zum erweiterten Editor
Hyundai: Hyundai Atos - Bremsen vorne wechseln - was muss ich beachten ?

Ähnliche Themen zu: Hyundai Atos - Bremsen vorne wechseln - was muss ich beachten?

schliessen zu