Honda CBR 125 JC39 entdrosseln

Hallo,

ich fahre eine CBR 125R JC39, allerdings ist diese noch auf 80 km/h gedrosselt. Die Maschine ist von Werk aus gedrosselt, und ich möchte sie gerne offen fahren. Nun zu meiner Frage: Kann man das entdrosseln auch selber machen und wenn ja, was gibt es dabei alles zu beachten?

Mfg, Sam


Papstpower Papstpower

VN900 Custom

Dazu musst du wissen, wie sie Werksmässig entdrosselt wird. Noch besser wäre das Gutachten für die Drossel. Wenn du jetzt noch die vergaserversion hast, kann es sein, dass dieser neu eingestellt werden muss. es wird also besser sein, die Kiste gleich in die Werkstatt zu schieben, dann geht das eintragen noch leichter.


Themenstarter

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Mit welchen Kosten muss ich ungefähr rechnen für das komplette entdrosseln?


Papstpower Papstpower

VN900 Custom

Kommt auf die Drossel an. Wird dir deine Werkstatt sicherlich verraten können!


NRC NRC

CB, XL, CY, XR, CRF Profi

Ist kein Vergaser Moped sondern der Einspritzer.

 

Gedrosselt wird sie über das ICM Motorsteuergerät. jetzige Kennzeichnung auf der Box 8651 (gedrosselt) in verbindung mit einem kleinen Ansaugstutzen kosten um die 250 €. Das offene ICM hat die Kennung auf der Box 8650


Honda CBR 125 JC39 entdrosseln

hallo,

 

muss das Thema nochmal aufbacken.

 

Habe für meinen Junior eine JC 39 (BJ 2009, KM 13000) ergattert, die lt. Papiere durch eine Einlassblende und einem Gasschieberanschlag gedrosselt war.

Habe beide Teile vorgefungen und entfernt.

Moped war vor dem Einbau offen und ungedrosselt.

Nun mein Problem: Komme mit dem Teil nicht über 100 KM/h. Bis 90 zieht sie gut. Läuft auch besser als mit der verbauten Drosselung.

Drehzahl wird nicht vorzeitig abgeregelt. Mann kann sie bis bis in den roten Bereich drehen.

Eine Drosselung über das CDI hat nicht stattgefunden. (CDI ICM 8650)

Lt. Beschreibung sollte sie ca. 110 KM/h laufen.

Kann ich noch was übersehen haben.

Einstellen kann man bei einem Einspritzer ja nicht viel.

TÜV und ASU habe ich gestern gefahren und anstandslos erhalten.

 

Grüße

 

Achim


Papstpower Papstpower

VN900 Custom

Schau mal in den Krümmer, ob sich gleich am Motor vllt. noch eine Drosselblende befindet. Weiterhin hast du ja gelesen, dass auch der Ansaugstutzen zu klein sein kann.


Na ja, wenn alle dafür vorgesehenen Teile entfernt sind, auch im Krümmer, dann bleibt ja auch noch ein defekter Auspuff mit zo hohem Widerstand. Oder der Motor hat nachgelassen, will sagen, die Kompression stimmt nicht mehr, was man messen könnte.


Hallo,

 

habe das ganze nochmal mit der Seite von Alpha-Technik abgeglichen.

Gedrosselt wird nur via Gaswegbegrenzer und Einlassblende, sonst keine weiteren Teile verbaut.

Werde mich dann wohl mal quer durch den Motor machen müssen (Ventile, Kompession, Kerze etc.) obwohl der Vorbesitzer erst einen KD hatte machen lassen.

 

Grüße

 

Achim


Deine Antwort auf "Honda CBR 125 JC39 entdrosseln"

zum erweiterten Editor
Leichtkrafträder: Honda CBR 125 JC39 entdrosseln

Ähnliche Themen zu: Honda CBR 125 JC39 entdrosseln

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests