Versicherung
KFZ-Versicherung Forum

Hochstufung um 8 Klassen bei Vollkaskoschaden?

Hochstufung um 8 Klassen bei Vollkaskoschaden?

Moin.

 

Will ein Schaden (hab ne Leitplanke angefahrn) über die Vollkasko erledigen. Morgen geht das Auto inne Werkstatt, was sich schon mit der HUK in Verbindung gesetzt hat.

 

Heute kam die Nachberechnung - 50,26€ mehr für das Versicherungsjahr - aber auch von Schadenfreiheitsklasse 25 auf 17 !!.

 

Is das gerechtfertigt? Ich finde das viel zu viel.

 

Für nen Haftpflichtschaden, der 3.700€ gekostet hat, wurde ich 3 Klassen hochgestuft und so teuer is der Vollkasko-Schaden hier mit Sicherheit nicht !!


AndyRe AndyRe

steht ansich alles im Kleingedruckten deiner Versicherung

 

Selberzahlen ist immer noch eine Möglichkeit um sich die % wieder zurück zu kaufen

 

Ansonsten wenn Zweifel bestehen ab zum Anwalt

 

Vollkasko mit Leitplanke? also neue Planke mit Arbeitseinsatz von 2-5 Arbeitern nebst Spezialfahrzeug und Sperrung der Straße, neue Karosserieteile und neue Lackierung der Teile, da bist du schon je nach Fabrikat des Fahrzeuges über den genannten 3700,-€ des vorigen Unfalles

 

Aber ungewöhnlich ist dass die Nachberechnung kommt wenn das Fahrzeug jetzt erst in die Werkstatt kommt und nicht erst nach komplettem Schadensbetrag


krypton1973 krypton1973

Verbraucherschützer 8-)

Die Schadenshöhe ist ja unrelevant. Hochgestuft wird bei Schaden und der ist hier ja unstrittig. Die Rückstufungen stehe im Kleingedruckten vom Vertrag. Schau einfach dort nach obs stimmt. Falls ja kannste da (außer Rückkauf) nichts gegen machen. Kannst bei Schaden aber kündigen bzw. Versicherung wechseln wenn du möchtest.


Hallo, schau doch mal in deinen Tarifbestimmungen nach, gabs bei dir als Anlage zu den Versicherungsbedingungen.

Dort ist die Höherstufung geregelt und einfach nachvollziehbar.

Also Lesen hilft...

Falls dann immer noch Dissens- einfach mal bei der HUK anrufen..

Dort werden Sie geholfen...

grüsse hns-ptr


Frank128 Frank128

Wendelstein

Zitat:

Original geschrieben von AndyRe

steht ansich alles im Kleingedruckten deiner Versicherung

Selberzahlen ist immer noch eine Möglichkeit um sich die % wieder zurück zu kaufen

Ansonsten wenn Zweifel bestehen ab zum Anwalt

Vollkasko mit Leitplanke? also neue Planke mit Arbeitseinsatz von 2-5 Arbeitern nebst Spezialfahrzeug und Sperrung der Straße, neue Karosserieteile und neue Lackierung der Teile, da bist du schon je nach Fabrikat des Fahrzeuges über den genannten 3700,-€ des vorigen Unfalles

 

Aber ungewöhnlich ist dass die Nachberechnung kommt wenn das Fahrzeug jetzt erst in die Werkstatt kommt und nicht erst nach komplettem Schadensbetrag

Die Höhe des Schadens ist wurscht.

Wenn man mal in das Kleingedruckte der Versicherungsunterlagen schauen würde.

Oh, was ist denn das? Da steht doch glatt wie man im Schadensfall zurückgestuft wird. Ein Schaden, zwei Schäden.

Aber man kann natürlich mit den Unterlagen auch zum Anwalt gehen. Der liest das dann einem vor.

Gruß

Frank


Hochstufung um 8 Klassen bei Vollkaskoschaden?

Die Rückstufung bei einem Schaden ist unterschiedlich bei den einzelnen Gesellschaften geregelt, die Höhe des Schadens spielt dabei keine Rolle. Ich habe schon in den Bedingungen einer online-Versicherung gelesen, da wurde man bereits bei 1 Schaden in der Vollkasko von SF 25 auf 0 (!) zurückgestuft. Gerade diese Teile der Versicherungsbedingungen sind die wichtigsten, die man v o r einem Abschluß unbedingt studieren sollte. Deshalb sollte man eine günstige Gesellschaft wählen, aber nie eine billige!


krypton1973 krypton1973

Verbraucherschützer 8-)

@911westie

 

Muß dir uneingeschrenkt recht geben. Das ist der berühmte Unterschied zwischen billig und preiswert, wobei 25 auf 0 wirklich jeglich erträglichen Rahmen sprengt!


von 25 auf 0 kann ich mir nur bei einem vertrag mit SF-Verdoppelung vorstellen "zweitwagen wird eingestuft wie erstwagen"...

 

für die rückstufung ist relevant, wann der schaden gemeldet wurde. zum nächsten 1.1. erfolgt dann die rückstufung...wann das fahrzeug in die werkstatt kommt oder die versicherung überhaupt was bezahlt, ist da erstmal egal - ggf. wird der SF wieder berichtigt.

 

weiterhin kann ich mir eine rückstufung von 25 in 17 in der vollkasko nicht so recht vorstellen. hattest du 2008 auch schon die 25? hattest du einen tarifwechsel oder gar einen versichererwechsel zum 01.01.2009?


Themenstarter

Versicherung läuft auf Vater, der hat nachgeschaut. Stehen wirklich 8 Klassen drin... und beim nächsten Schaden wieder 8 Klassen...

 

Der Unfall war Ende Nov. 2008 - die Versicherung besteht seit 30 Jahren (mit verschiedenen Fahrzeugen, wohl gemerkt *gg*).

 

Muss wohl leider in den sauren Apfel beissen.

 

Rückkauf wird uninteressant - die kosten sind wohl um die 1600€ (sagte Werkstatt, die Leitplanke hat nichts abbekommen) - davon 332€ Selbstbeteiligung.

 

Aber trotzdem krass - hätte ja sein können, dass es mal ein Urteil dazu gab, dass diese Rückstufungen begrenzt.


AndyRe AndyRe

da kann man nur empfehlen aufgrund des Schadenfalles selbst zu kündigen und eine andere Versicherung suchen

 

Jeder Schadensfall berechtigt beide Seiten zur Kündigung - aber Fristen beachten

 

Gibt mittlerweile genug Versicherungen die einen eine %erhaltung beim Schadensfall anbieten

 

 

nachtrag: 1600,- und 8 Klassen lohnt sich wohl doch sehr je nach Fahrzeug, zumal man ja nicht nur die acht jahre wieder aufholen muss sondern nach acht Jahren erst wieder da ist wo man heute schon war.


Hochstufung um 8 Klassen bei Vollkaskoschaden?

Hallo Tarifrechner,

 

ich habe auch mal meine Tarifbedingungen rausgekramt und da ist bei einem Schaden in VK z.B. von SF 17 auf SFR 9 vorgesehen. Die anderen Sprünge sind humaner.

 

Also 8 Stufen sind wohl doch nicht all zu selten.

 

Grüße

Wolffilein


Also die Rückstufung von SF 25 auf 17 gibt es! Aber wie bereits oben geschrieben ist es halt so, dass man sich nicht die billigste Gesellschaft raussuchen sollte. Nun kenne ich die TarifBestimmungen der HUK nicht. Aber bei den teureren Versicherern ist es so, das man im guten Trif einen sogenannten

Rabattretter ab SF 25 hat. Bedeutet das wenn du in SF 25 (30% Beitragssatz) bist und einen Schaden verursachst meist in die SF 22 kommst. Die SF 22 werden dann auch mit 30% Beitragssatz berechnet! Nachsehen lohnt sich! Den weg zum Anwalt kannst dir sicher sparen, der verdient da nur ein wenig dran und das wars. Komme aus einer KFZ-Versicherungsabteilung, kannst also soweit glauben.


bmw-teile bmw-teile

Forum Legende

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du runtergestuft wurdest,

weil du noch einen ganz alten Tarif ( SB 332.-) hast.


-> Neurocil <- -> Neurocil <-

Kommunikations-Messias

BMW

Zitat:

Original geschrieben von krypton1973

Die Schadenshöhe ist ja unrelevant. Hochgestuft wird bei Schaden und der ist hier ja unstrittig. Die Rückstufungen stehe im Kleingedruckten vom Vertrag. Schau einfach dort nach obs stimmt. Falls ja kannste da (außer Rückkauf) nichts gegen machen. Kannst bei Schaden aber kündigen bzw. Versicherung wechseln wenn du möchtest.

es gibt mittlerweile auch rabattschutz ...... hab ich zb seit 1.1.09 , bin bei der huk:)


...ich leg´ jetzt noch einen drauf !

Wird Dir/Euch zwar weh tun...aber es muss sein !

 

Bei sehr vielen Versicherern gibt es auch heute noch den sogenannten "Rabattretter" !

Bei 25 schadenfreien Jahren hat man dann, prozentual gesehen, einen Unfall frei...es erfolgt lediglich im Folgejahr eine Rückstufung von SF 25 auf SF 22, beides 30% !

 

Aber...sorry...es geht ja bei der KFZ-Versicherung immer n u r um den Preis !

 

Und fast alle Internet- und Billigversicherer haben den Rabattretter aus dem Programm genommen, weil sich sonst deren Kalkulation nicht mehr rechnen würde.

 

Tja...am falschen Ende gespart...eindeutig !

 

Ralf


Hinweis: In diesem Thema Hochstufung um 8 Klassen bei Vollkaskoschaden? gibt es 36 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 13. Juni 2010 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Hochstufung um 8 Klassen bei Vollkaskoschaden?"

zum erweiterten Editor
KFZ-Versicherung: Hochstufung um 8 Klassen bei Vollkaskoschaden?

Ähnliche Themen zu: Hochstufung um 8 Klassen bei Vollkaskoschaden?

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen