Kaufberatung
Allgemeine Kaufberatung Forum

Hilfe bei Auswahl von Neuwagen

Hilfe bei Auswahl von Neuwagen

Hallo liebe Autofreunde!

 

Ich suche nun nach einem neuen Wagen (kein Gebrauchtwagen), da mein alter VW Polo nicht mehr meinen Ansprüchen gerecht wird.

 

Das Baujahr sollte über dem Jahr 2000 und der Listenpreis im Bereich 20 000 € (netto) bis maximal 30 000 € (brutto) liegen. Hauptaugenmerk liegt eher beim Aussehen des Autos (Coupe oder Limousine-Klasse, aber kein Sportwagen, wenn möglich) und nicht unbedingt auf die Geschwindigkeit und Fahrverhalten des Autos. Es muss außerdem ein 5-Sitzer sein.

 

Nach kurzer Suchphase fand ich folgende Autos, weitere Vorschläge können gerne eingebracht werden (kein Audi A3 / A4 bzw. BMW 3 bitte)

 

1) Hyundai i40 Limousine 2012 (Preis um die 25 000 €)

2) VW CC 2012 (~ 35 000 €)

3) Opel Insignia 5-türig 2008 (~ 22 000 €)

4) Mazda 6 5-türig 2012 (~ 23 000 €)

 

Ich tendiere jetzt zwischen den Opel Insignia und Mazda 6 aufgrund ihres niedrigeren Preises im Gegensatz zum CC. Meine Freunde sind aber der Ansicht, dass der Hyundai keine gute Auswahl wäre. Oder lohnt sich doch die Investition des CC, was meint ihr? Zurzeit tendiere ich zum Mazda 6, aufgrund ihres eleganteren Aussehen im Gegensatz zum Opel Insignia.

 

Und eine Frage hätte ich noch bezüglich des Literverbrauchs der Autos, was wäre da am günstigsten von den genannten, relativ zum Autopreis gesehen?

 

Danke im Vorraus!


also mal ganz ehrlich,wie b....muss man sein wenn man sich in zwei sätzten direkt selbst widerspricht????

was suchst du denn nun genau???

 

Ich suche nun nach einem neuen Wagen (kein Gebrauchtwagen), da mein alter VW Polo nicht mehr meinen Ansprüchen gerecht wird.

Das Baujahr sollte über dem Jahr 2000 und der Listenpreis im Bereich 20 000 € (netto) bis maximal 30 000 € (brutto)

nen neuwagen wird nunmal über dem jahr 2000 sein

 

 

1) Hyundai i40 Limousine 2012 (Preis um die 25 000 €)

 

2) VW CC 2012 (~ 35 000 €)

 

3) Opel Insignia 5-türig 2008 (~ 22 000 €)

 

4) Mazda 6 5-türig 2012 (~ 23 000 €)

 

dann schreibst du max 30k brutto und haust den cc mit 35 k hier rein,was denn nun??


Themenstarter

Hi, berechtigt ist es schon, aber unten hab ich ja angegeben, ob die Investition in den CC doch lohnenswert ist und da lass ich gerne ein paar 1000 € mehr springen.

 

Ich habe vor maximal 30 000 € auszugegeben. Im Notfall kann es auch ein paar tausend Euro mehr betragen, aber das Auto sollte sich dann schon hervorheben von den anderen genannten Autos.


Hallo,

 

ich denke auch bei diesen Vorgaben kann Dir kaum jemand ernsthaft helfen.

 

Preislage von 20000 bis 30000 kann aber auch im "Notfall" 35000 sein...

 

Von Klasse Hyundai i40 bis VW CC ist auch recht weit gesteckt sag ich mal...

 

Ich denke wenn man 30000 zur Verfügung hat sollte man schon selbst wenigstens grob wissen wohin die Reise gehen soll.

 

Hast Du die genannten Fahrzeuge auch mal selbst vor Ort beim Händler angesehen? Danach wird sich auch einiges klären wenn man die Fahrzeuge mal gesehen hat statt im Internet kurz gesucht zu haben.

 

Gruß,

Stoppelfahrer


Themenstarter

Grüß dich, danke für deine Antwort! Nach zahlreichen Überlegungen tendiere ich jetzt zwischen dem Mazda 6 und dem Opel Insignia und kann nun die anderen 2 genannten Autos definitiv ausschließen!

 

Preislich wäre der Opel günstiger, aber laut anderen Usern wäre der Mazda 6 nur eine "Kopie" des Opel Insignias?


Matta83 Matta83

Nissan

Hilfe bei Auswahl von Neuwagen

Kann leider net helfen :x


Zitat:

Original geschrieben von Matta83

Kann leider net helfen :x

:confused: Das versteh ich jetzt nicht:confused:


Adi2901 Adi2901

BMW

Zitat:

Original geschrieben von dorgobar

Preislich wäre der Opel günstiger, aber laut anderen Usern wäre der Mazda 6 nur eine "Kopie" des Opel Insignias?

Da du deine Auswahl auf 2 Fahrzeuge reduziert hast dann ist es doch nicht so zeitraubend beide Probe zu fahren um sich persönlich einen Einblick machen zu können.


Hallo,

 

deine Freunde scheinen nicht viel Ahnung zu haben.Wieso ist der Hyundai keine gute Wahl? Sie können längst mit den deutschen Autos mithalten.Und wenn ich die Aufpreisliste bei den deutschen PKW´s sehe.....ohne Worte.......von der Garantie rede ich erst garnicht.

Und im übrigen wurde der i40 in Rüsselsheim von Deutschen entwickelt und auch gebaut.

 

MfG

Lutz


Ops....natuerlich wird er in Korea gebaut...meinte nur die Entwicklung


Pave1985 Pave1985

Skoda

Hilfe bei Auswahl von Neuwagen

Wenns echt um die Optik geht, würd ich mir unbedingt den Kia Optima ansehen. In der Preisklasse ein (für meinen Geschmack) sehr gutes Design. Ausstattungsmäßig ähnlich dem I40, mit dem er wohl auch die Plattform teilen dürfte (zumindest wenn es ähnlich gelaufen ist wie bei Ceed und i30).


Deine Antwort auf "Hilfe bei Auswahl von Neuwagen"

zum erweiterten Editor
Allgemeine Kaufberatung: Hilfe bei Auswahl von Neuwagen

Ähnliche Themen zu: Hilfe bei Auswahl von Neuwagen

schliessen zu