Smart
Smart:

Hilfe! Batterie leuchtet bei Stillstand an Ampel auf! Was tun?!

Smart Fortwo 451

Hilfe! Batterie leuchtet bei Stillstand an Ampel auf! Was tun?!

Hallo,

 

seit 3 Monaten besitze ich einen Smart 451 passion (BJ2008, MHD, 71PS)

 

Heute Abend habe ich einen Schreck bekommen.

 

Während des Fahrens alles normal, als ich aber für 10 sec an der Ampel stand (Motor war durch mhd ausgeschaltet, Abblendlich, heizung 21 Grad) leuchtete auf einmal das Batteriesymbol rot auf!

Es hat solange aufgeleuchtet bis ich wieder angefahren bin, auf dem Rückweg hat es dann nicht mehr aufgeleuchtet.

Habe dieses Problem bisher nicht gehabt.

Ich fahre meistens Kurzstrecken.

Ist etwas mit der Batterie nicht ok? Oder war vielleicht das Ablendlicht der Grund?

Bin jetzt verunsichert. Habe Angst, dass das Problem jetzt öfter auftritt.

Habt ihr Tipps?

Danke!


Das MHD kannst du ja mit der ECO-Taste vorm Schalthebel abschalten. Wenn du im Winter viele elektrische Verbraucher anhast (Licht, Heckscheibenheizung, Radio) solltest Du MHD zwingend abschalten. Nur so wird gewährleistet das die Batterie ausreichend geladen wird. Jeder Startvorgang kostet nun mal Strom aus der Batterie!


Zitat:

Original geschrieben von Smartigirl12

.... leuchtete auf einmal das Batteriesymbol rot auf!

Es hat solange aufgeleuchtet bis ich wieder angefahren bin, auf dem Rückweg hat es dann nicht mehr aufgeleuchtet.

...

Wenn das nur einmal aufgetreten ist, würde ich es ignorieren.

 

Normal ist es nicht, da die mhd-Elektronik eben diese unterdrücken soll - schließlich lädt die Lichtmaschine bei angehaltenem Motor nicht.

 

Bei sehr tiefen Temperaturen arbeitet das mhd nicht, um die Batterie zu schonen. Ist die Batterie entladen, schaltet das mhd den Motor ebenfalls nicht aus. Wenn Du zusätzlich die Batterie schonen willst, schaltest Du Großverbraucher, wie Sitz- und Heckscheibenheizung an der Ampel ab.

 

Grüße teasy


Themenstarterin

Danke für eure Antworten! :)

 

Sitzheizung habe ich nicht, Heckscheibenheizung war ausgeschalten.

Kann es sein, dass meine Batterie nicht ausreichend gelanden wird, weil ich zu 95% Stadtverkehr fahre?

Soll ich Schnellstraße fahren, um die Batterie aufzuladen? Falls ja wieviel Minuten?

 

Ich habe noch Garantie auf dem Auto, soll ich am Mo die Werkstatt anrufen und denen den Vorfall schildern?

 

LG


Auf jedenfall ab in die Werkstatt

Du hast Garantie ,die sollen mal alles durchmessen ggf die Lichtmaschine tauschen!?


Deine Antwort auf "Hilfe! Batterie leuchtet bei Stillstand an Ampel auf! Was tun?!"

zum erweiterten Editor
Smart: Hilfe! Batterie leuchtet bei Stillstand an Ampel auf! Was tun?!

Ähnliche Themen zu: Hilfe! Batterie leuchtet bei Stillstand an Ampel auf! Was tun?!

schliessen zu