CLC
Mercedes C-Klasse W203:

Heizung Stellhebel oder Motor defekt?

  • Mercedes CLC Panorama
  • Mercedes C-Klasse W203 Forum
  • Mercedes CLC Blogs
  • Mercedes CLC FAQ
  • Mercedes CLC Tests
  • Mercedes CLC Marktplatz
  • Exklusiv

Heizung Stellhebel oder Motor defekt?

Hallo Gemeinde,

 

ich habe das Problem, dass nur vom Fahrerfussraum keine Luft austritt. An der Beifahrerseite tritt im Fussraum Luft aus. Kalibriert habe ich bereits die Anlage. Das Blinken hört nicht auf. Die Frage ist, werden über einen Stellmotor beide Fussraumeinlässe bedient oder jeder separat?

Ein leichtes Klackern kann ich nur vernehmen, wenn die Zündung ausgestellt wird.

Falls eine Reparatur anliegt, würde sich jemand im Raum Karlsruhe/Baden bereit erklären, den Wagen (Sportcoupe C200/ 7/2002, Komfortklimaanlage) zu reparieren?

 

Ich werde vorher erst mal bei MB eine Diagnose veranlassen.

 

Danke vorab + Gruss

C200-Lu


ist nur einer für den fußraum, der hebel war bei mir auch schon abgebrochen

 

die rep. hat bei MB ca. 700€ gekostet


Themenstarter

Danke bosi85.

Ich werde mich schlau machen und möglicherweise die Reparatur selbst vornehmen.

700 € wollte ich eigentlich nicht dafür bezahlen.

 

Gruss, C200-Lu


ich habe es durch die gebrauchtwagengewährleistung nicht selbst bezahlt, das problem ist, dass das "halbe" auto zelegt werden muss, der motor inkl. hebel ist nicht ganz so teuer


Wenn die Kalibrierung nicht von selbst nach ca 30 sec. aufhört mit der Luftshow,

dann ist zu 99% der Stellhebel gebrochen. Dein Bj hat noch die erste Generation

dieser anfälligen Plastikteile verbaut.

Die weitere Diagn. bei MB kannst Du dir eigentlich sparen. Die Komfortklimaanlage

ist die sog. kleine Klima und die hat nur einen Hebel, und zwar den Linken.

Wenn du keine 2 linke Hände hast und es dir zutraust kannst du durch Selbsteinbau viele hundert Eurönchen sparen. Die Hebel kosten im 2erSet ca 12eur.

 

viel Spass und willkommen im Club!


Heizung Stellhebel oder Motor defekt?

Bei mir ist der Stellhebel auch gebrochen. Der ServiceVertragGarantie will die Kosten nicht übernehmen, weil es nach Meinung der Versicherung ein Verschleißteil ist. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder wurden anstandslos die Kosten übernommen? In Maastricht habe ich schon eine Nachfrage laufen, aber noch keine Antwort.


HamburgDino HamburgDino

Ford Focus Turnier

hier gibt es für geübte Schrauber eine Anleitung: klick

 

Zitat:

Original geschrieben von C200-Lu

Hallo Gemeinde,

 

ich habe das Problem, dass nur vom Fahrerfussraum keine Luft austritt. An der Beifahrerseite tritt im Fussraum Luft aus. Kalibriert habe ich bereits die Anlage. Das Blinken hört nicht auf. Die Frage ist, werden über einen Stellmotor beide Fussraumeinlässe bedient oder jeder separat?

Ein leichtes Klackern kann ich nur vernehmen, wenn die Zündung ausgestellt wird.

Falls eine Reparatur anliegt, würde sich jemand im Raum Karlsruhe/Baden bereit erklären, den Wagen (Sportcoupe C200/ 7/2002, Komfortklimaanlage) zu reparieren?

 

Ich werde vorher erst mal bei MB eine Diagnose veranlassen.

 

Danke vorab + Gruss

C200-Lu


Vielleicht haben die eine andere Difinition, aber ein VERSCHLEISSTEIL ist

der Stellhebel niemals. Es ist eine FEHLKONSTRUKTION die zweimal von

MB nachgebessert wurde. Leidtragende sind die Käufer.

 

PS: über "Kulanz" läuft rein gar nix mehr, bezgl Stellhebel.

Witz war: zugesagte 50% Kostenübernahme der Teile. (ca 6eur.)


Kulanz wollte ich auch gar nicht, ich habe nur nachgefragt, ob sie das Ding auch als Verschleißteil ansehen und wenn nicht, sollen die sich mal mit der Versicherung kurzschließen. Der Mitarbeiter bei MB fand das auch als Lachnummer, den Stellhebel als Verschleißteil zu bezeichnen, aber ohne Zusage der Kostenübernahme sind ihm auch die Hände gebunden.


Themenstarter

Ich danke Euch für die schnellen Antworten.

Da muss ich wohl den Murks von MB irgendwie gerade biegen.

Zum Glück kommt das Frühjahr, daher muss ich wohl nicht zusätzlich meine Füsse vor Kälte einpacken.

 

Nochmals danke und Gruss

C200-Lu


Heizung Stellhebel oder Motor defekt?

Ein Hallo in die nette Runde.

 

Ich gehöre leider auch zu diesem Club, in den ich nicht wollte und keinen Eintritt zahlen muß! :-(

 

Ich habe mir in den Foren einiges durchgelesen und bewundere jeden der das hinbekommt.

Der Ausbau war ja noch ein Kinderspiel und einfacher als ich dachte, Dank der vielen Hinweise in den Foren!

 

Danke dafür an dieser Stelle an alle die diese Hinweise eingestellt haben!

 

Leider ist der Motor auf den der neue Hebel gesteckt werden muß reichlich blöd montiert :-(( *kopfschüttelandieentwickler*

Man kommt praktisch nicht an die 3. Schraube um ihn auszubauen. Ich habe da Heute schon Std. lang herumgefummelt, den Hebel wieder drauf zu stecken und war kurz vor dem Nervenzusammenbruch!

Jetzt bin ich gerade auf der Suche nach mehr Infos um diesen vermaledeiten Hebel irgendwie einfacher einzusetzen oder den Motor doch irgendwie raus zu bekommen aber so wie ich das sehe werde ich wohl weitere Std. damit verbringen müssen es zu versuchen und weitere Blasen in Kauf zu nehmen :-((

 

Zuerst dachte ich ja noch "Die spinnen die Römer" aber so langsam finde ich den Preis schon gerecht, obwohl die da sicher geübter drin sind.

Also bei mir haben die Teile 15,72 € inc. Märchensteuer gekostet.

 

So wollte hier nur mal einen kleine Bericht abgeben für alle die es sich selbst zutrauen aber schnell die Fassung verlieren, wenn es nicht sofort klappt!


hi,

die 3.Schraube (oben) kannst du unangestastet lassen! Die beiden unteren Schrauben lösen und den Motor sanft zu dir ziehen. Zugegeben: da ist nicht viel Platz, aber ich (und andere auch) haben es letztebdlich doch geschafft den Hebel da reinrutschen zulassen. Das war auch der grösste Akt des ganzen Eingriffes!

gutes gelingen


Deine Antwort auf "Heizung Stellhebel oder Motor defekt?"

zum erweiterten Editor
Mercedes C-Klasse W203: Heizung Stellhebel oder Motor defekt?

Ähnliche Themen zu: Heizung Stellhebel oder Motor defekt?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen