Oldtimer
Oldtimer Forum

Hanomag-Henschel F20 Mercedes 206D

Hanomag-Henschel F20 Mercedes 206D

Hallo, die Fensterdichtung der Windschutzscheibe unseres 206 ist hin. Eine neue Dichtung bot ein Teilehändler an, konnte die Dichtung dann aber wegen Lieferschwierigkeiten seitens des Herstellers doch nicht verkaufen. Kennt jemand von Euch "die passende Dichtung" für den 206, vielleicht vom MB 100, oder von einem anderen Fahrzeug? Ich brauche dringend einen Rat, bzw. ein Verkaufsangebot, denn die Windschutzscheibe unseres 206 droht herauszufallen.

 

Hat jemand von Euch Fragen, bzw. Ersatzteilbedarf zum 206, -vielleicht kann ich auch helfen.

 

Gruß, Manfred


Moin

Falls kein org. Ersatzteil mehr lieferbar, könntest Du auf Meterware ausweichen, z. B. Fa. 'Döpper Profile', Onlinekatalog findest Du unter dem Namen im Netz.

Falls Du dort nicht fündig wirst, gibt's notfalls noch weitere Verdächtige.

 

Grüße, Z.


Themenstarter

Danke Zwiebelfarmer, das sieht gut aus.

Wenn`s geklppt hat, bekommst Du Bescheid von mir.

 

Gruß, Manfred


Hi!

 

Gibt es hier noch mehr 206D(bzw. Hanomag)-Fans bzw. Fahrer?

Falls ja meldet euch bitte, ihr seit ja schon sehr selten :-)

 

MfG

Luis


altundgut altundgut

Hallo Hanomag und DB 206 Fahrer,

ich habe einen 206D Bj. 77 den ich momentan wieder ins Leben hole. Das alte Mädchen stand 6 Jahre im Freien und ist wieder erwarten vom Blech besser als gedacht. Bei Ebay ersteigert, neue Batterie rein und beim ersten Startversuch gleich angesprungen, was will man mehr. Die Überfürung (nach vorherigem Sicherheits Check) von 600 KM hat die Dame ohne Probleme überstanden, nur die LIMA hat sich ca. 80 KM von zuhause verabschidet, was folglich für Blinker und Co. zur Zwangspause führte, aber da muß man durch. Enorme Probleme habe ich momentan mit der vom Vorgägänger vermurksten Elektrik, auch die Suche nach Teilen (u.a.Türgriff innen Fahrerseite, Scheinwerfer und Kühlergrill) ist recht schwierig. Man bekommt zwar fast alles über Mercedes classic, aber das zahlt man auch.

Habe vor im Sommer 2010 mit der Dame an die Ostsee zu fahren, die Landschaft kann man ja mit ca. 95KM/H auf der geraden gut ansehen. Tipps und Motivationshilfe sind immer gerne wilkommen.

 

Gruß

Martin


Hanomag-Henschel F20 Mercedes 206D

Moin Hano-Fahrer!!!

Ich darf seit nun mehr 3 Jahren einen Hano "Mein Eigen" nennen und bin mehr als zufrieden mit dem Kleenen 206D!Hab ihn seit er in meinem Besitz ist die oltimer Zulassung erhalten und nun muss er nächstes Jahr wieder mal zum TÜV. Er hätte jetzt gerne ein paar neue Bremsen.Vorne Rechts ist die Scheibe angebrochen:(

Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben, wo ich noch günstig an Teile komme?! Danke schon ma und sonnige Grüße Saman Schröder


Hallo wir hatten auch ein 206 und sind damals Mitglied von Nomade aus Holland gewesen die habe in Lager für teile in Den Bosch suche mal auf nomade und du findest


Ich hatte vor ein paar Jahren mal einen 206D und einen F20, die ich aber beide irgendwann verkauft habe, aber das Interesse ist geblieben und demnächst bekomme ich wieder einen 307, also auch das Hanomag-Modell, nicht zu verwechseln mit dem 307D, das wäre der Nachfolger.

Mehr Infos, auch zur Teileversorgung usw. gibts im Forum vom Tempo-Dienst: www.tempo-dienst.de und dann oben auf "Forum" klicken.


max.tom max.tom

Der PoloFlüsterer

Zitat:

Original geschrieben von s.luis

Hi!

 

Gibt es hier noch mehr 206D(bzw. Hanomag)-Fans bzw. Fahrer?

Falls ja meldet euch bitte, ihr seit ja schon sehr selten :-)

 

MfG

Luis

bin auch ein fan von dem Auto ,ein Ehrliches zudem,Habe früher oft an ihm gebastellt


Hallo!

 

Wir haben auch einen Hanomag Henschel F20 nur leider müssen wir uns von ihm trennen weil wir aus dem Stadel raus müssen wo er drin steht. Es kommen auch noch gesundheitliche Gründe dazu die es uns unmöglich machen ihn zu restaurieren wie wir es eigendlich vor hatten. Vielleicht kann mir jemand helfen oder ist einer interessiert ihn uns ab zu kaufen. Den Motor haben wir in einer Fachwerkstatt Generalüberholen lassen und er ist noch keinen KM gefahren. Wir haben ihn schon komplett auseinander gebaut weil wir ihn schweißen wollten mit dem Rost. Die kompletten Teile sind da um ihn zusammen zu bauen und wir haben noch für viel Geld Teile besorgt. dazu haben wir noch einen ganzen Karton voll Fachbücher wo jede einzelne Schraube beschrieben ist. Wer Interesse hat kann sich gerne mit mir in Verbindung setzten unter Mailadresse fabian261202@aol.com

Gerne schicke ich auch Fotos

 

Vielen Dank und LG Nicole


Hanomag-Henschel F20 Mercedes 206D

Hallo!

 

Wer eine Betriebsanleitung für seinen Hanomag / Hanomag-Henschel / Mercedes der Baureihe F20-35, bzw. 206/207 Benziner und Diesel sucht, dem kann ich helfen. Habe neun verschiedene aus den Baujahren 1967, 1968, 1970, 1971, 1972, 1973, 1975 und 1976. Kostet jeweils 9 Euro.

 

25er



Chris Hanomag Chris Hanomag

Hanomag...

Hallo liebe Forumsmitglieder,

 

ich habe einen super schönen damals detailliert und liebevoll restaurierten Hano/DB 206, den ich leider leider verkaufen muss. Hat irgendjemand Interesse? Dann meldet euch gerne bei mir!

 

Lieben Gruß,

Chris



Chris Hanomag Chris Hanomag

Hanomag...

Und noch ein Nachtrag zu dem Wagen:

 

Der Wagen hat zwei Sitzplätze mit Anschnallgurten und ist hinten als Wohnmobil ausgebaut. Er hat eine grpße Sitzbank, ein Bett (1,40x185), einen Kühlschrank (12v, 220v, Gas) eine Gasheizung (Truma), einen 50 Liter Frischwassertank unterm Auto. Die hinteren Fenster sind Thermofenster. Der Wagen wurde in dreijähriger Arbeit koplett zerlegt und neu aufgebaut. Seit 2001 fahre ich ihn Pannenfrei (20xSchweden/Norwegen, Kroatien, Italien, Daänemark, all around)

Mittlerweile ist er in bisschen in die Jahre gekommen (laut Tacho 220000) aber er ist immer noch sehr zuverlässig. Im Sommer wird er ein bisschen heiß. Ich glaube der Thermostat zickt wieder. Den Kühler habe ich 2004 gegen einen komplett neuen Ausgetauscht. Ich habe zusätlich tonnenweise Ersatzteile.

 

Er hat gerade keinen Tüv. Sollte aber kein Problem sein. Habe ihn untersuchen lassen. Die Bremsen müssen eingestellt werden (Beläge sind noch vollkommen ok und hätte ich auch als Ersatzteil) und eine Gummimanschette am vorderen Lenkgestänge müsste getauscht werden. Diese Angabe ist natürlich ohne Gewähr aber so in der Größenordnung spielt es sich ab.

 

Bei Fragen meldet euch gerne!


MagHanno MagHanno

Hanomag

Zitat:

Original geschrieben von mansel.86

Hallo, .....

Hat jemand von Euch Fragen, bzw. Ersatzteilbedarf zum 206, -vielleicht kann ich auch helfen.

 

Gruß, Manfred

Unglaublich, aber wahr: der Schalthebel an meinem Hanomag Henschel F20 KA Kastenwagen, Bj 1971 ist gleich unter der oberen Kugel gebrochen.

Habt ihr zufällig einen?

Oder wer meldet sich als Schweisser?

Zahle fairen Preis!

Gruss, Jerry


Servus an alle!

 

Besitze einen Mercedes 206 D, BJ 1974 (oder 76?), ein zweiter Motor steht auch noch rum.

Das Fahrzeug ist zu einem Wohnmobil ausgebaut und hat recht schöne Kästen drinnen (Kochnische, Abwasch, Standheizung, Bett, Tisch). Starter ist kaputt, weshalb das Fahrzeug schon etwa 7 Jahre steht. Aufgebockt damit die Federn entlastet sind.

Da ich keine Zeit zum Restaurieren finde gebe ich das Fahrzeug nun doch her.

Die Blechkarrosserie ist nicht mehr so toll da es einige zeit mal draufgeregnet hatte und etwas Rost angesetzt ist. Aber technisch sollte noch alles funktionieren. Ist auch noch angemeldet :-) (Wechselkennzeichen).

 

Hat jemand Interesse oder braucht jemand Ersatzteile für sein eigenes Fahrzeug?

 

Liebe Grüße aus Graz/Österreich

Peter

wuestenfuchs1 @ aon . at



MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Hanomag-Henschel F20 Mercedes 206D gibt es 22 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 9. März 2014 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Hanomag-Henschel F20 Mercedes 206D"

zum erweiterten Editor
Oldtimer: Hanomag-Henschel F20 Mercedes 206D

Ähnliche Themen zu: Hanomag-Henschel F20 Mercedes 206D

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen