Touran
VW Touran:

Händler-Test bei ADAC

  • VW Touran Panorama
  • VW Touran Forum
  • VW Touran Blogs
  • VW Touran FAQ
  • VW Touran Tests
  • VW Touran Marktplatz
  • Exklusiv

Händler-Test bei ADAC

Ich suche schon seit einiger Zeit hier in Berlin/Potsdam nach einem gebrauchten Touran. Aber irgendwie kam ich mir immer veralbert vor. Die Verkaufspreise sind teilweise utopisch.

Jetzt hat der ADAC einige Händler getestet und kommt zu dem Ergebnis: "Zu viele Schwarze Schafe! Käufer werden oft über den Tisch gezogen!" Und die berliner Händler lassen sich nicht lumpen. Das betrifft sogar Händler, die ich (bisher) für seriös gehalten habe. Z.B. Autohaus Dinnebier: 36% über dem Fahrtzeugwert laut Gutachten.

Aber das betraf nicht nur Berlin. Ingesamt kommt ADAC zu dem Ergebnis: "Zwei Drittel der Fahrzeuge waren ihr Geld nicht wert!"

Demnach ist es wohl besser, ein Auto privat zu kaufen und vorher auf ein Begutachtung durch einen amtlichen Gutachter zu bestehen. Wenn ich mich beim Autohändler tendenziell genauso über ein zusätzliches Wertgutachten absichern muss, dann brauche ich keinen Autohändler. Also: Auf zu autoscout24.de und Co.


Du hast meiner Meinung nach Recht, das man auf dem Privatwagenmarkt zuschlagen sollte!

Die Händler möchten alle Geld verdienen und die Gebrauchten sind nicht gerade günstig!

Als ich meine Touran gekauft habe, wollte ich eigentlich einen Jahreswagen. Der war aber erstens nur schwer zu finden (aufgrund der Vollausstattung) und zweitens nur ca 2.000 € günstiger als ein Neuwagen.

Bei meinem Autohaus habe ich mich nach einem Neuen erkundigt und mit Rabatt genauso viel gezahlt, wie bei einem Jahreswagen!

Händler war aber absolut seriös


scxhmiddi scxhmiddi

Touranversteher

Hab meinen als Jahreswage über Autoring Hannover bezogen. Ist ein Zusammenschluß von glaube ich 5 o. 6 VW Händlern. Meiner Ansicht nach seriös. Hatten 09/06 über 140 Tourans im Pool. Einfach mal über das Netz probieren.

Gruß.

Jörg


Zitat:

Original geschrieben von scxhmiddi

Hab meinen als Jahreswage über Autoring Hannover bezogen. Ist ein Zusammenschluß von glaube ich 5 o. 6 VW Händlern. Meiner Ansicht nach seriös. Hatten 09/06 über 140 Tourans im Pool. Einfach mal über das Netz probieren.

Gruß.

Jörg

Ja, genau da habe ich meinen Tuoran auch gekauft und bin absolut zufrieden. Er war auch ein Jahreswagen. Auch der Service ist Vorbildlich.

Gruß Niso


Ja, ich habe auch einen gebrauchten Touran erworben und bin der Meinung, dass ich zuviel bezahlt habe. Hier die Fakten: Touran 2.0 TDI. DSG, Highline, Standheizung, Telefon, 7 Sitzer, Metallic, usw. EZ: 6.05, KM 5000 in 10.05 für 22.000,- Euro. Der Wagen sollte unfallfrei sein und ist aus erster Hand mit erweiterter Garantie auf 4 Jahre. Inzwischen habe ich Neuwagen als Reimport für unter 18.000,-- Euro gefunden. Ich glaube den muss ich wandeln, wegen Betrug!!!!

Da habe ich ja 4.000,- Euro mehr bezahlt als für einen NEuwagen! Was meint Ihr dazu? Geht das noch...?

Calliber


Händler-Test bei ADAC

Soviel wie mir bekannt ist, gibt es regelmäßige Verkaufsveranstaltunggen von VW-Werksangehörigen. Diese sind an bestimmte Verkaufspreise gebunden. Eventuell bei VW diesbezüglich einmal nachfragen.

Gruß aus Mecklenburg


Zitat:

Original geschrieben von calliber

Ich glaube den muss ich wandeln, wegen Betrug!!!!

Da habe ich ja 4.000,- Euro mehr bezahlt als für einen NEuwagen! Was meint Ihr dazu? Geht das noch...?

Calliber

Wenn ich sowas lese fall ich ja fast vom Glauben ab. Erstmal verwechselst du scheinbar nen 0815 Conceptline Benziner mit nem 2.0 Highline Diesel und zweitens: Leute?! Wir leben in der Marktwirtschaft. Angeot und Nachfrage bestimmen den Preis. Jeder hat die Möglichkeit sich über Preise zu informieren, zu vergleichen und dann das für sich passendste Angebot rauszusuchen. Ich kann da wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln.


Also ich habe mir letztes Jahr einen Touran Goal angeschaut. 2.0 TDI (140PS),Metallic-Lack,7 Sitzer ,AHK, Getönte Scheiben, Dachreling in Silber und NSW. 7000KM und 7 Monate alt. Preis war 23000. Neuwagen mit dieser Ausstattung ca.30000. Ich denke dieser Preis war OK.


Zitat:

Original geschrieben von Dieter Kalb

 

Wenn ich sowas lese fall ich ja fast vom Glauben ab. Erstmal verwechselst du scheinbar nen 0815 Conceptline Benziner mit nem 2.0 Highline Diesel und zweitens: Leute?! Wir leben in der Marktwirtschaft. Angeot und Nachfrage bestimmen den Preis. Jeder hat die Möglichkeit sich über Preise zu informieren, zu vergleichen und dann das für sich passendste Angebot rauszusuchen. Ich kann da wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln.

Recht haste...


Wo gibt's

"2.0 TDI. DSG, Highline, Standheizung, Telefon, 7 Sitzer, Metallic, usw. Neuwagen als Reimport für unter 18.000,-- Euro "?

Na dann mal her damit, ich nehm ein Dutzend!-)

 

@ Calliber:

ich denke, Du kannst das Auto zurückgeben - mach einfach einen auf nicht Zurechnungsfähig! ... Sorry.


Deine Antwort auf "Händler-Test bei ADAC"

zum erweiterten Editor
VW Touran: Händler-Test bei ADAC
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu VW Touran:
 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests