Suzuki GSX-R 1000

GSX R 1000 Tieferlegung

Hallo,

 

habe seit letzte Woche eine Suzuki GSX-R1000 / 25th Anniversary 417#

 

bin mit meine 167 Körpergröße sehr klein und habe Schwierigkeiten mit Bodenkontakt

 

hab im Netz was Gefunden:

 

http://www.bikefarmmv.de/hecktieferlegung/zeige_artikel.php?fid=208668

 

evet. die Gabel noch paar cm durchstrecken

 

habt ihr da schon Erfahrungen gemacht



Papstpower Papstpower

CBF 1000

Ich würde mir gleich was mit TÜV-Gutachten suchen. Wieviel fehlt dir denn? Vllt. reicht es schon, die Gabel vorn etwas durchzuschieben...?


Themenstarter

der Händler hat gemeint 5 cm aber das ist ja schon extrem werde ca. 3-3,5 cm klar kommen

 

 

hatte damals bei mein Honda CBR Fireblade 2005 die Umlenkung von 2006 er Modell genommen somit hatte ich die 3 cm Tieferlegung


zaME zaME

Gixxer und Nippontreiber

Erstmal Glückwunsch zu dem geilen Bike,

 

ich weiß bei ner Sportler mit eh schon spartanischem Sitz vll. nicht das bequemste,

aber Sitz abpolstern wäre auch noch eine kostengünstige Variante.

 

Vll. noch als Anmerkung, ich nehm an das du gleichzeitig nicht mit beiden Füßen Bodenkontakt hast

das ist aber eigentlich nicht weiter tragisch, ein Bike das gerade mal 200kg wiegt kann man lockerleicht mit einem Bein halten.


Papstpower Papstpower

CBF 1000

das mache ich mit 252kg :p


GSX R 1000 Tieferlegung

ich durfte die tieferlegung vom bikefarmmv auch schon für eine junge frau mit "kurzen beinen" verbauen. passgenauigkeit und herstellungsqualität ist erstklassig. macht auch einen "soliden" eindruck.

 

zwecks haltbarkeit und sicherheit hätte ich (zumindest bei den von mir verbauten teilen) nicht die geringsten bedenken.

 

daß die dinger kein gutachten haben ... muss jeder für sich entscheiden!

 

allerdings weiss das keiner, fällt auch nicht sofort direkt ins auge, die rennleitung hat andere "übliche" verdächtige und überhaupt ...

 

knapp 90 öcken für die teile" mit gutachten" sind einfach nur unverschämt und wucher.

 

gruß

 

-yelly-


Themenstarter

der Anbieter bikefarmmv bietet die Teile mit TÜV und ohne TÜV und meint das die beiden 1:1 Qualitativ gleich sind und das die mit TÜV eine Stempel hat und die mit ohne TÜV keinen Stempel

 

er kann die nach Wunsch zuschneiden je nach dem wie viel mm die Tieferlegung sein soll

 

werde auch wohl die Gabel etwas durchschieben müssen und eine Verstellbaren Seitenständer


Zitat:

Original geschrieben von yelly

i

knapp 90 öcken für die teile" mit gutachten" sind einfach nur unverschämt und wucher.

 

gruß

 

-yelly-

Au weia, wegen 55 Euro rummachen... Gut ok, 30 Euro für die Eintragung kommen auch noch dazu.

Aber wenns knallt und Personen zu Schaden kommen, dann gibts nur Diskussionen, die man locker umgehen kann, wenn man die Teile mit Gutachten kauft und eintragen lässt.

 

Gruß Viech


Themenstarter

Tüv und Eintragung kommt für mich nicht zu Frage bin mit meine Blade auch fast 5 Jahre ohne Probleme gefahren

 

hab mal aus Amerika eine Verstallbare Seitenständer bestellt weil der Original Seitenständer bei Tieferlegung verkürzt werden muss, und ich die Originale Seitenständer nicht kürzen will einfach zu Schade

 

und eine Dreiecksplatte für die Tieferlegung von bikefarmmv 35mm

 

werde die Gabelholme durchstrecken bin gespannt wie das Ergebnis wird



Hmm, dann hast du aber besonders kurze Beine. Ich komme mit meinen 163cm wunderbar mit der Kilogixxe zurecht. Die haben doch so ne schöne schmale Sitzbank.


Themenstarter

GSX R 1000 Tieferlegung

Umlenkung für die Tieferlegung ist angekommen :)



Themenstarter

hab auch etwas festere beine :) und die Sitzbank von K7/K8 sind glaub ich etwas schmäler wie mein K9/L0

 

Zitat:

Original geschrieben von race-wo-man-87

Hmm, dann hast du aber besonders kurze Beine. Ich komme mit meinen 163cm wunderbar mit der Kilogixxe zurecht. Die haben doch so ne schöne schmale Sitzbank.


Da basteln die Japanischen Ingenieure Jahrelang an der perfekten Geomertie und ihr wollt alles mit ner geänderten Umlenkung versauen. ;) Da bekomm ich immer Zahnschmerzen. :rolleyes:

Ich bin auch recht klein und komm mit meiner alten K1 auch gut zurecht. Mit nen bisschen Übung gewöhnt man sich daran das Ding auf Zehenspitzen zu halten. ;)


Deine Antwort auf "GSX R 1000 Tieferlegung"

zum erweiterten Editor
Suzuki Motorrad: GSX R 1000 Tieferlegung
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen