Honda
Honda:

Gredy built on kit (Acurarsx s)

Honda

Gredy built on kit (Acurarsx s)

http://www.ebay.com/.../330837746715?...

 

Würd mit gern diesn Kit kaufen für meinen rsx. Hat es sinn oder is es blötzin ??

Bzw hat schon jemand erfahrungen gemacht mit greddy ? Bzw was kann man sich erwarten ?

Bin über jede Antwort dankbar !!!

 

Hondata usw hab ich bereits.

 

Danke für eure hilfe.


Themenstarter

Hat hier wirklich noch nie jemand greddy Teile verbaut :(?


p600trabant p600trabant

Kann nur soviel sagen das Greddy sehr gern bei Japanischen und Amerikanischen Tunern/Tunergrößen verwendet wird,ganz egal ob es da um Zusatzinstrumente,Tuningteile allgemein oder um Leistungssteigerung ala Turbo umbau geht. Machste also nix falsch. Kannst aber auch gern nochmal im www. nachschlagen,wirste sehr schnell merken dass das sehr gern verwendet wird und als sehr gutes zeug "gehandelt" wird.

Größtes problem wird natürlich eine eventuelle eintragung werden,das würde ich vorher mit dem TÜV abklären.


Themenstarter

Hey vielen dank mal für deine Antwort !!

Also ich hab mir jz mal den Greddy Kit bestellt

Magnaflow Testpipe, Greddy boost Controller mit integrierten Nachlaufregler.

Llk Kit hab ich einen günstigen gnommen (muss ich halt ein wenig schweisen usw ich lass mich mal überraschen)

Ja und die ganzen Anzeigen halt Boost Öldruck und Öl Temp und halterung für die A säule

Und greddy Bov Type Rs, Wie sich das ganze verhält im endefekt wird sich zeigen. 2-3 Wochen lieferung pfff.

Aber ich bin echt gespannt. Vorallem auf die Passgenauigkeit usw !


Themenstarter

Was mir ein wenig Kopfzerbrechen bereitet ist die oreginale Benzinpumpe. Aber wird sich herausstelln


Gredy built on kit (Acurarsx s)

Hast du dir eigentlich schon mal ansatzweise Gedanken über die zwingend nötige Abstimmung und legale Eintragung gemacht?

 

Mal eben so ein Kit bestellen und alles drauf ankommen lassen ist mal ne Aussage... :rolleyes:


Themenstarter

Jaaa natürlich. Also abstimmung is kein Proplem. Hab Hondata Kpro und ne passende map die ich dann mit Doc Tronic falls diesen wer kennt noch fein abstimme am Prüfstand.

Eintragung ist so ne sache wo ich noch am Krübeln bin. Auf 250 ps eintragen einfach oda 270 oder nicht da bin ich noch am überlegen ich sags einfach mal wie es ist


Zitat:

Original geschrieben von bose124

Jaaa natürlich. Also abstimmung is kein Proplem. Hab Hondata Kpro und ne passende map die ich dann mit Doc Tronic falls diesen wer kennt noch fein abstimme am Prüfstand.

Eintragung ist so ne sache wo ich noch am Krübeln bin. Auf 250 ps eintragen einfach oda 270 oder nicht da bin ich noch am überlegen ich sags einfach mal wie es ist

Um legal unterwegs zu sein, musst du die resultierende Leistung aus der Abstimmung, welche mittels Leistungsprüfstand ermittelt wurde, eintragen und versichern lassen.

Alles andere ist illegal und Versicherungsbetrug.

 

Fakt ist, dass dir das kein 0815-TÜV machen wird und so eine Eintragung/Einzelabnahme inkl. teurem Abgasgutachten immer schwieriger bis bald gar nicht mehr zu machen ist.

 

Ohne Eintragung = Illegal und du wirst im Falle eines Unfalles nicht mehr froh werden, egal ob selbst schuld oder nicht.

 

Ich sag es dir einfach mal so wie es ist und diese Dinge sollten bei so einem Umbau/Vorhaben mit beachtet werden!


Themenstarter

Ja damit hast du auch vollkommen recht da möcht ich auch garnichts dagegen sagen !!

Habe ach scon einige abnahmen usw mit anderen Autos hinter mir. Weis auch wie das so funzt und Gutachter dies das jenes und voralllem viel Kohle für wie du schon gesagt hast abgsagutachten usw usw.

Das einzige was mich zu diesen Thema eig interesier ist was der Tüv zu den Bremsen usw sagt. ´Bzw gibts eine Faustregel zu Dimensionierung usw ?


Zitat:

Original geschrieben von bose124

Das einzige was mich zu diesen Thema eig interesier ist was der Tüv zu den Bremsen usw sagt. ´Bzw gibts eine Faustregel zu Dimensionierung usw ?

Was hast du denn für ein Auto/Bremsen/Serienmotor?


Themenstarter

Gredy built on kit (Acurarsx s)

Acura Rsx Type s (2005) Motor K20. Die Bremsen sind eben noch Serie. Da bin ich eben am herumsuchen. Ksport hat Bremsanlagen oder D2 ich hab da nicht viel Ahnung muss ich zugeben was Bremsenumbauten betrifft !


Zitat:

Original geschrieben von bose124

Acura Rsx Type s (2005) Motor K20. Die Bremsen sind eben noch Serie. Da bin ich eben am herumsuchen. Ksport hat Bremsanlagen oder D2 ich hab da nicht viel Ahnung muss ich zugeben was Bremsenumbauten betrifft !

Der K20 ist schon mal ne sehr gute Basis.

 

Ich kenne einige, die den CTR FN2 -wie ich- auf Kompressor umgebaut haben (umbauen haben lassen) und die mit Serienbremse unterwegs sind bzw. diese lediglich upgegradet haben.

 

Ich bin selbst mit 120 PS über Serie unterwegs (ebenfalls K20) und habe ein Stoptech-BBK verbaut sowie hinten ein Bremsenupgrade gemacht.

Würde ich bei so viel Leistung auch empfehlen, zumal die FN2-Serienbremse ohnehin nicht das Wahre war.

 

KSport/D2 würde ich allerdings nicht empfehlen, Stoptech kann ich dir ans Herz legen.

Allerdings müsstest du auch hier klären, ob es für deinen eine gibt und ob das tüvbar ist (ähnlich schwierig wie bei Kompressor- oder Turboumbauten).

 

Ich habe meine (noch) beim deutschen Stoptech-Vertrieb in Landsberg am Lech (nicht weit weg von mir) abnehmen lassen.


Themenstarter

Hm stoptech also. Muss ich mich mal infomieren über diese geschichte bei meinem (tuner). (Roman Kaps) fals der dir was sagt.

Beim japanischen dc5 integra sind zb brembo Bremsen drauf die wären auch um einiges besser als die beim Rsx undd passen auch. Da gibts gebrauchte Sätze mit Achsen usw usw wel sich die Spur damit um 1,5 cm verbreitert. Nur ob die so gut sind das der Tüv sein Ok gibt sei jz mal dahingestellt.


Themenstarter

Inwiefern hast eig upgrade gemacht ??


- Big Brake Kit von Stoptech vorne mit geschlitzten Scheiben (zweiteilig) und 4-Kolben Sätteln

- Stoptech Bremscheiben geschlitzt hinten

- Stahlflex Bremsleitungen vorne/hinten

- Ferodo DS2500 Sportbremsbeläge vorne/hinten

- Motul Sportbremsflüssigkeit


Hinweis: In diesem Thema Gredy built on kit (Acurarsx s) gibt es 27 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 12. Januar 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Gredy built on kit (Acurarsx s)"

zum erweiterten Editor
Honda: Gredy built on kit (Acurarsx s)

Ähnliche Themen zu: Gredy built on kit (Acurarsx s)

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen