Mitsubishi
Mitsubishi:

Grandis Lichtmaschine ausbauen

Mitsubishi Grandis NA0W

Grandis Lichtmaschine ausbauen

Hallo liebe Motortalker,

 

ich habe einen 6 Jahre alten Grandis 2.0 DID und mir ist von der Lichtmaschiene die Riemenscheibe(hoffe das heißt so, wo eben der Keilriemen drauf läuft) abgefallen. Sollte vorher durchgerostet sein. Werkstätten waren ziemlich kreativ. Wie bekomme ich die Lichtmaschine denn da raus? Hat jemand da schon erfahrung? Servolenkung ist drüber montiert das kann ich schon zuordnen und einige Schläuche sind im Weg. Würde mich freuen wenn ich nicht die Flüssigkeiten neu machen muss. Ich danke euch schon mal vielmals im Vorraus für eure Hilfe. Ach so ich fange mehr oder weniger mit meiner schrauberkarriere an, wenn ihr weitere Tips habt für mich bin ich SEEEEEEHR dankbar.

cu Rheandros


Hallo,

 

Ich hatte das selbe Problem, aber Ich war nicht tapfer genug um dass allein zu machen.

Das kostete mir etwa 450 euro im Werkstatt.

 

Ich habe ein DISASSEMBLY AND REASSEMBLY MANUAL für Dich (Seite 16-12).

Ich hoffe dass es dir helfen wird.

 

Viele Grüsse!



Deine Antwort auf "Grandis Lichtmaschine ausbauen"

zum erweiterten Editor
Mitsubishi: Grandis Lichtmaschine ausbauen

Ähnliche Themen zu: Grandis Lichtmaschine ausbauen

 
schliessen zu