Bora
VW Golf 4:

Golf 4 TDI Kühlmittel warnung!

Golf 4 TDI Kühlmittel warnung!

Hallo erstmal....habe ein Problem!

 

haben einen Golf 4 TDI PD 115 Ps und in der letzten woche war es eissig kalt so -5 grad und der Tacho zeit beim starten des Motors immer an Bitte Kühlmittel prüfen STOP.

 

Woran liegt das ist das Kühlmittel schon veraltet oder der Fühler kaputt?

Aber nach dem Start bei der aufwärm Phase ist die meldung weck logisch wie kriegt man dieses problem behoben?

Sollte man am bordcomputer mal bei VW auslesen lassen?


Suchfunktion !

 

Schau mal hier: *KLICK*


MrMoretti MrMoretti

Tiefflieger

Bekanntes Problem das ist der Ausgleichbehälter, entweder du versuchst mal die Eisenstäbe darin zu reinigen, was sicherlich hilft aber auch nur auf Zeit, weil die Dinger korrodiert sind. Oder du tauscht den Behälter, der Behälter kost ca. 9€ beim :). Schau mal auf meiner Webseite da ist das beschrieben.


FallSoWireless FallSoWireless

turbocharged.

Hallo!

 

Das Problem haben sehr viele TT Fahrer zur Zeit, schau mal in den Kühlmittelbehälter und guck dir die kleinen "Stäbe" des Fühlers an, oft hilft es, da mit einem Schraubenzieher oder so rumzukratzen, die scheinen wohl ab und an sich zuzusetzen (verkrusten). Du kannst auch den Fühler tauschen. Das "freikratzen" hat aber in fast allen Fällen geholfen.


Themenstarter

achso habe gerade mal geguckt habe den stecker abgezogen und den behälter geöffnet!

muss man die stäbe aus dem behälter raushollen oder sind die fest drinnen im behälter?muss man zum reinigen den behälter demontieren?


FallSoWireless FallSoWireless

turbocharged.

Golf 4 TDI Kühlmittel warnung!

Nein, man kann durch die öffnung rankommen. Es reicht oft nur kurz dran rumzukratzen, durch die Schicht dadrauf kommt die Warnung bei sehr kaltem Kühlwasser.


Deine Antwort auf "Golf 4 TDI Kühlmittel warnung!"

zum erweiterten Editor
VW Golf 4: Golf 4 TDI Kühlmittel warnung!

Ähnliche Themen zu: Golf 4 TDI Kühlmittel warnung!

schliessen zu