Vento
VW Golf 3:

Golf 3 Sportfahrwerk einbau bzw zusammenbau ...

  • VW Vento Panorama
  • VW Golf 3 Forum
  • VW Vento Blogs
  • VW Vento FAQ
  • VW Vento Tests
  • VW Vento Marktplatz
  • Exklusiv
VW Golf 3 (1H)

Golf 3 Sportfahrwerk einbau bzw zusammenbau ...

servus ...

ich habe zurzeit ein gewindefahrwerk und es muss getauscht werden ...

es kommt nun ein Sportfahrwerk rein ...

leider weiss ich nimmer jenau wie es zusammengehoert ...

deswegen ein paar fragen :)

(warum ist auch nicht alles dabei bei einem komplettfahrwerk :) ? )

 

So erstmal das wichtigste die hintere Feder ...

wenn ich so einbaue das man die schrift im eingebauten zustand lesen kann ... scheint sie mir falsch zu sein ...

zumin, wuerde das glaub ich nicht in das obere federteller mit der gummiaufnahme passen ... aber am unteren Federteller siehts auch nicht besser aus ... oder sind diese ausbuchtungen garnicht fuer die Feder gedacht ?

 

Oben (Schrift lesbar) ->

http://www8.pic-upload.de/thumb/31.07.11/jolzr47f7kr.jpg

 

Unten (Schrift lesbar)->

http://www8.pic-upload.de/thumb/31.07.11/1176m8ljvxe1.jpg

 

oder einmal gedreht, untere Federteller

http://www8.pic-upload.de/thumb/31.07.11/ds1sjbkg2wvy.jpg

 

und so sollte glaub ich das Serienfahrwerk aussehn ->

http://www.auto-lich.de/.../Federbein_LH1.JPG

So ein grosses federteller fuer das kleine wendelchn ? und die ausbuchtungen unbedeutend fuer die Feder ?

 

OK dann hab ich mal die Domlager getauscht, noch beim Gewinde ...

Weil es polterte janz schoen ... aber nun poltert es noch mehr ...

Komisch ist dass das neue Domlager 1cm hoeher ist ...

alte Lager 375 xxx xxx und das neue 191 xxx xxx

(welches ist das Schlechtwege ? mein G3 is Baujahr´92 AAM)

http://www8.pic-upload.de/thumb/31.07.11/7t7pxbivo5ay.jpg

 

Und welche Staubkappen brauche ich bzw muessen die noch irgendwie zusammengebaut werden ?

bei den hintern daempfern habe ich 0 federweg wenn die anschlaege verbaut sind ...

http://www8.pic-upload.de/thumb/31.07.11/vyx7zt9wiakt.jpg

 

werden ja verschiedene Staubkappen angeboten ... manche geriffelt andere nicht ... aber das doch egal ob pusfahrwerk oder welche baujahr ... kolbenstange is ja gleich oder warum die unterschiede ?

 

So hoffe ist nicht zuviel aufeinmal ...

Danke im vorraus :)


Arnimon Arnimon

Rotfahrer

Wie wärs wenn du die Finger davon lässt?

Ahnung davon hast du ja offensichtlich nicht.

 

Es gibt für alles mögliche Fachleute,nur beim Auto will

scheinbar jeder selber dran schrauben. :rolleyes:


Themenstarter

ne antwort is mir lieber, als ein gut gemeinter rat ...

es gibt viele gute pfarrer, aber scheinbar will jeder etc...


Arnimon Arnimon

Rotfahrer

Natürlich kann mir deine Gesundheit herzlich egal sein.

Aber ist sie dir das auch?

 

Die Feder passt nur einmal richtig.

Das Bild vom alten Federbein ist doch schon ne

prima "Anleitung" wie das auszusehen hat.

 

Der Staubschutz ist völlig falsch zusammengesetzt.

Fällt dir das denn gar nicht auf?

Der Faltenbalg hat eine Nut die auf eine entsprechende

Kante am Anschlagpuffer passt.


Themenstarter

meine gesundheit ist mir egal, aber nicht deine und deswegen frage ich hier ...

und wie es passt leuchtet mir auch ein aber es sieht optisch "falsch" aus ...

 

so muesste alles richtig sein korrekt ?

http://www7.pic-upload.de/thumb/31.07.11/r31sgkk51obb.jpg

 

mich hat das breite ende verwundert vom hinteren ... weil beim vorderen das "zulaufende puffer" oben ist

 

und deswegen das mit der Feder ... optisch sehen diese einbuchtungen vom federteller aus, als wenn die Feder da rein sollte ...

aber wie man sie auch dreht passt es nicht ...

aber scheint ja richtig zu sein ... mit dem "engen windungen" unten ... und beschriftung falsch herum ...

 

geht doch und danke fuer die antwort :)

(moralaposteln kann man als p.s. an eine antwort haengen)

 

bleibt noch das mit dem domlager

hat sich mein alter nur so zusammengesetzt oder haben die 357 und 191 wirklich 1 cm unterschied ...

 

357 412 329 sollen ja die g60 bzw ab 90ps g3 lager sein ... und haltbarer sein ... aber 1 cm ? schmaler


CJSweet CJSweet

"saugen statt blasen!"

Golf 3 Sportfahrwerk einbau bzw zusammenbau ...

versteh ich nicht. Von welchen Lagern redest du genau. Hast du evtl die falschen gekauft ? Gibt "Alte" und "Neue" Domlager, findest aber über die SuFu haufenweiße etwas dazu.

 

Und zu deinen Anschlagpuffern da... das steht alles im Gutachten wie lang die sein müssen und so weiter.

 

Vergess nicht die Schrauben bzw Muttern neu zu machen und die Spur einstellen zu lassen danach!


Zitat:

Original geschrieben von WOB-Psycho Dad

ne antwort is mir lieber, als ein gut gemeinter rat ...

es gibt viele gute pfarrer, aber scheinbar will jeder etc...

Bei dir ist dein Name wohl Programm :confused: ? ?

 

Mir fällt dazu ein: Schuster bleib bei deinen Leisten - d.h. jeder soll das tun wovon er wirklich Ahnung hat um dann sich und andere nicht unnötig zugefährden :mad: . .

 

rc 46 fi :cool:


Themenstarter

Es gibt genau 3 Domlager fuer den Golf 3

 

191 412 329 - bis BJ 94 auch im GolfII zu finden.

357 412 329 - bis BJ 94 je nach Ausstattung und Motorisierung, beim GolfII als G60 Lager bekannt.

beide sind Baugleich nur ist die "357" die verstaerkte Ausfuehrung!

 

und dann gibt es die 2teiligen ab BJ 94/95

357 412 331 A - fuer alle Ausstattungen

 

berichtigt mich, wenn ich mich irre ... aber so ist es ueberall zu finden ...

 

Und meine frage ist, ob sich mein alter "375-einteilig" gesetzt hat oder ob es wirklich noch 1cm Unterschied gibt ...

vlt der 1cm fuer GTI Fahrwerke, aber eigentlich haben die nur andere Federn.

 

 

Laut Gutachten duerfen die SERIENendanschlaege nicht veraendert werden ...

aber auf der Hinterachse ist 0 RestFederweg ... also muessen sie gekuerzt werden ...

Ansonsten kann man gleich auf "GUMMIDämpfern" fahren ;)

 

 

Offtopic :

Eigentlich sollte das eine ultimative Fahrwerk-einbauanleitung werden ... mit allen wichtigen INFOs...

weil uberall gibts Anleitung ... aber hier und da fehlt ne Kleinigkeit ...

oder gibt es hier sowas schon in einer FAQ ... weil es kommen so oft die selben Fragen ...

 

Ich mach das nur weil ich sowieso gerade mein Fahrwerk zusammenstelle und einbauen will ...

ABER langsam vergeht einem die Lust ...

 

Was ist das fuer eine Mentalitaet geworden im Internet ?

Forum ist dafuer da, WISSEN auszutauschen ... und nicht den anderen zu belehren !!!

Da traut man sich kaum noch fragen zu stellen ...

lieber alles zusammenschustern und fertig ohne jmd zu fragen ob das richtig ist.

Das kann ja nicht in eurem Interesse sein ?

Wer braucht dann noch ein Forum ... Damit die "Fachleute" einen zu anderen Fachleuten schicken ?

Sorry aber in so einer "Fachwerkstatt" wird mehr gefuscht als einem lieb sein kann ...

Selbst bei VW ... waere da keine Qualitaetssicherung ... wuerden 3 raedrige Goelfe vom Band laufen ...

 

Und dann die Endlosschleife ...

man sucht und sucht nach etwas/problem/rat...

findet man was, was genau mein problem beschreibt ...

will aber noch ne frage dazu stellen ...

(weil jemand wieder belehren musste und der Antwort schuldig geblieben ist)

kommt ne antwort "weck keine Uralt threads" ...

erstellt man aber nen neuen thread ... heisst es "benutz die suche! das hatten wir sooo oft"

 

wissen sollte man teilen und wenn man nur halbwissen und tolle sprueche draufhat ...

kann man immer noch bei utube kommentare schreiben :)

 

Nicht persoenlich nehmen ... aber bin derart genervt von jeglichen Foren im Netz ...


Arnimon Arnimon

Rotfahrer

Das Problem ist eigentlich das es immer dieselben Fragen sind.

Und sich scheinbar keiner die Mühe macht das zu lesen was andere schon geschrieben haben.

 

Und DAS ist,zumindest für mich,das wirklich nervende an Internetforen.

Die Ignoranz derer die Hilfe suchen,aber sie nicht selbst finden wollen.


Themenstarter

ja mag ja sein ...

aber 2 punkte, zumin bei mir ...

1.wenn ich nen thread mache ... dann habe ich meist 100 seiten durchsucht ...

anstatt nen tag zu warten bis mir jemand antwortet ...

2.und nicht immer sind die beitraege 100% was mein anliegen is ... 99% ... aber 1% was mir noch wichtig waere, fehlt :)

FAQ hier ist auch eher duerftig und nicht leicht zu finden ...

dann wuerd ein guter Fahrwerkseinbau fuer DAUs gut reinpassen ...

aber das hier erstmal unwichtig ...

 

 

so alte gewindefahrwerk raus und es poltert nix ... schon mal schoen ...

vorm ausbau hatte ich probehalber das gewinde ueber den tuev bereich gedreht ...

schoen tief und eigentlich perfekt... vorspannung auch vorhanden ...

leider kommt das neue sportfahrwerk nicht ran, obwohl angeblich 75/60

was ist zu empfehlen tieferlegungsdomlager oder -federteller um noch nen 1cm rauszuholen ?

 

zu meinem Domlager, scheint so das er sich gesetzt hat ...

(waere kewl wenn jmd nen "357 412 329" als neu liegen hat und es bestaetigen kann ...) dann waere mein alter Domlager gut fuer die 1 cm extra Tieferlegeung geeignet :P


Arnimon Arnimon

Rotfahrer

Golf 3 Sportfahrwerk einbau bzw zusammenbau ...

Das FW wird sich auf jeden Fall noch "setzen".

Und 1 Zentimeter ist ja nicht grade viel nicht wahr? ;)


Themenstarter

bei mir setzen sich die fahrwerke eher nicht ... sondern gehen in die hoehe :) ... naja vlt nur einbildung ...

diesmal habe ich aber alles nachgemessen ... falls es es sich setzt oder hoeher kommt ...

 

1cm ist nicht viel ... aber genau was mir fehlt ... bzw 2cm waeren besser ...

hinten isser mir zu tief ... werd wieder paar nuten hoch machen ...

und vorne wird wohl an den achslasten liegen ... da mein motoerchen zu wenig wiegt ... ich mein 75 fahrwerk das nicht tiefer ist als meine alten 60/40 Federn ?

 

gibts ein mindestabstand federteller zu reifen/felge ?


Arnimon Arnimon

Rotfahrer

Zitat:

Original geschrieben von WOB-Psycho Dad

bei mir setzen sich die fahrwerke eher nicht ... sondern gehen in die hoehe :) ... naja vlt nur einbildung ...

 

 

 

gibts ein mindestabstand federteller zu reifen/felge ?

Das ist sogar ganz bestimmt Einbildung. ;)

 

Einen durch die StvZo geregelten Abstand gibt es nicht.

Meine persönliche Meinung; 5mm"Luft"sollte da schon noch sein.


Zitat:

Original geschrieben von WOB-Psycho Dad

 

so muesste alles richtig sein korrekt ?

http://www7.pic-upload.de/thumb/31.07.11/r31sgkk51obb.jpg ....

wat?? was hast du denn genommen??


Themenstarter

das wirst du mir sicher verraten ...

also was hast du an dem bild auszusetzen ... oder wolltest nur nen kommentar abegeben ... :)

achja ...


Hinweis: In diesem Thema Golf 3 Sportfahrwerk einbau bzw zusammenbau... gibt es 27 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 30. August 2011 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Golf 3 Sportfahrwerk einbau bzw zusammenbau ..."

zum erweiterten Editor
VW Golf 3: Golf 3 Sportfahrwerk einbau bzw zusammenbau ...
 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen