Vento
VW Golf 3:

Golf 3 GTI: Zündverteiler tauschen?

Golf 3 GTI: Zündverteiler tauschen?

Hat jemad ne Ahnung, was ich für den Tausch meines Zündverteilers brauch? Irgendwelches Spezialwerkzeug? Muss man irgendwo, -wie auf das Drehmoment achten?

Meiner ist hin, das Neuteil soll bei VW ca. 180,-€ (+Einbau u. Einstellen 85,-€) kosten, nen Bekannter bekommt's zum EK von rund 98,-€. Dass die Zündung neu eingestellt werden muss wieß ich, mir geht's hier nur um den reinen Tausch des Teils.

 

Danke schonmal!!!

 

 

MfG Golf 3-Kassel


HI !

 

Bin zwar auch kein richtiger Mechaniker, aber der Zündverteiler ist eigentlich einfach getauscht !

 

Aber warum willst du den ganzen Zündverteiler tauschen ??

 

Das brauchst du normalerweise gar nicht, sonder nur Verteilerkappe und Verteilerfinger.

 

Was hat er leicht, welche symptome ??

 

mfg

 

DIDI


Golf3-Kassel Golf3-Kassel

Der Tollpatsch

Themenstarter

Er ging in letzter Zeit immer aus...

Egal ob im Stand, oder während der Fahrt. Das is auch nit so das Problem, sondern dass er danach nit mehr ansprang. Und das mit 160 auf der A7 is nit grad prickelnd. Jedenfalls hat mich schon 2 mal der ACE abgeschleppt. Nachdem alles bis auf den Zündverteiler lief, muss ich ihn jetzt tauschen. Und da mir das zu ungewiss ist, nur den Finger zu wechseln, wollt ich lieber gleich das ganze Teil erneuern. Aber wie funktioniet das denn jetzt???

 

Greetz


Golf3-Kassel Golf3-Kassel

Der Tollpatsch

Themenstarter

Ach so... wohlgemerkt, dass es sich um den GTI handelt. da sitzt der Verteiler sepperat unterhalb vom Motor und nicht wie bei den anderen Motoren oben am Ventildeckel.


Hab selbst einen GTI, und hab im Winter den Motor komplett überhohlt.

 

Also ich würd mal Verteilerkappe und Finger ausprobieren.

bevor ich den ganzen Verteiler wechsle.

 

Das nächste was ich machen würde ist das E-Teil vom Zündschloss wechseln, so wars bei mir, hab auch schon mal so ein Problem gehabt.

 

Hab auch alles gewechselt bis ich draufgekommen bin das mein Zündschloss defekt war.

 

Ansonsten wenns wirklich zum wechseln wird kannst dich ja bei mir melden, dann erkläre ich dir wie das funktioniert !

 

 

DIDI


Golf 3 GTI: Zündverteiler tauschen?

Funktionieren tuts so:

 

 

Unten am Verteiler ist so eine Klammer mitm 13 Schlüssel aufmachen und dann das ganze Teil herausziehen, merken wie er drauf war, danmn den neuen wieder rein ! Schraube zu und fertig.

 

zum Zündung einstellen:

 

Du hast am Motorblock eine ganz kleine Makierung, die stellt den OT dar!!

Ebenfalls am Verteiler findest du eine Makierung, die soillte ca.- 6 Grad vor OT liegen !

 

Oder du kannst ja auch den Verteiler reinstecken, die eine Schraube leicht anziehen, so dass man den Verteiler noch drehen kann.

Dann startest du den Motor und drehst bis er ruhig läuft dann festziehen. Und gleich in eine werkstatt fahren, die stellen dir dann die Zündung 100% ig ein.

 

Im Prinzip keine Hexerei.

 

 

mfg

 

DIDI


Zündverteiler ern.

 

also das Austauschen wird er auch noch schaffen aber Zündung kann er selbst nicht einstellen da muß das Steuergerät in den Grund einstell Modus gebracht werden.Sonst kannste drehen und es wird nichts passieren.

 

MFG

Rabbit


Also bei mir hats soweit funktioniert das ich problemlos in die Werkstatt gefahren bin !!

 

Und die haben da auch nicht mehr viel einstellen müssen, so haben sie jedenfalls zu mir gesagt.


Golf3-Kassel Golf3-Kassel

Der Tollpatsch

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von BlueskyGTI

Also bei mir hats soweit funktioniert das ich problemlos in die Werkstatt gefahren bin !!

 

Und die haben da auch nicht mehr viel einstellen müssen, so haben sie jedenfalls zu mir gesagt.

Danke viellmals!

Das einzige Prob mit dem Verteiler ist, dass ich den über meinen Bekannten bestellt hab. Und der hat letztes mal schon sich bei der Bestellung vertahn. Das Problem is, dass der Laden bei jeder "Falschbestellung" bzw. bei Teilen die wieder zurückgeschickt werden müssen ne Gebühr erheben. Is ja'n Sonderauftrag. Und da will ich nit schon wieder ankommen und nen neuen Auftrag erteilen.

 

Ich probiers erstmal mit Verteiler und Kappe und dann mal sehen...

 

Und wie geht das jetzt mit'm Zündschloss?


Zündschloss ist eigentlich auch nicht schwer !

 

Nur du brauchst einen Spezialabzieher von VW, musst dir ausleihen.

 

Lenkrad runter

Nabe runter

alle Hebel runter ( Blinker Scheibenwischer)

 

Dann Nabenschraube wieder rauf ( ganz wichtig) sonst fezt dir der Konus genau ins Gesicht.

 

Mit Spezialabzieher den Konus runterziehen, das geht afangs sehr schwer, Schraube wieder runter, Konus mit Feder runter.

 

Dann hast du noch 2 Schrauben unten auf der Lenksäule, auch aufmachen.

 

Dann kannst du alles runternehmen.

 

Davor noch alle Elektrischen Anschlüsse abstecken.

 

Kleine Schraube vom E-Teil zündschloss entfernen, das ganze auswechseln und wieder zusammenbauen!!

 

mfg

 

DIDI


Deine Antwort auf "Golf 3 GTI: Zündverteiler tauschen?"

zum erweiterten Editor
VW Golf 3: Golf 3 GTI: Zündverteiler tauschen?

Ähnliche Themen zu: Golf 3 GTI: Zündverteiler tauschen?

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen