Vento
VW Golf 3:

Golf 3 GTI - Öltemperatur?

Golf 3 GTI - Öltemperatur?

Hallo erstmal ;-)

 

Wie hoch darf denn die Öltemperatur beim GTI maximal steigen? Als ich sie im Bordcomputer abgefragt habe, war sie bei 104°C.

 

Ist das normal? Steigt sie noch weiter, wenn ich ihn noch mehr belaste?

 

Vielen Dank für euere Mithilfe!


OHCTUNER OHCTUNER

6Zündkerzen 4Nockenwellen

110° ist noch normal , kann aber auch mal 120° werden !


HendrikP HendrikP

Troll

100-105 grad hab ich auch wohl manchmal, wenn die autobahn frei ist und der drehzahlbegrenzer nahe...


Zitat:

Original geschrieben von OHCTUNER

110° ist noch normal , kann aber auch mal 120° werden !

Dafür mußt Du ihm aber über eine lange Strecke ordentlich die Sporen geben :)


Also meiner geht maximal bis 105 hoch mehr habe ich zumindest noch nicht gesehen

 

MFG georg


kamikaze81 kamikaze81

Nach fest kommt ab!

Golf 3 GTI - Öltemperatur?

hallo,

 

hab zwar kein gti, aber wenn ich nach hause fahre zu meinen eltern (ca. 500 km bab) dann bin ich auch durchschnittlich bei ca. 110° C bei ner speed von 140-160. und wenn ich vollgas fahre geht die temp auch mal bis 120° C.

 

also meiner meinung nach völlig normale temperaturen.

 

schönes we.

 

mfg


seggel seggel

Bauernfänger

Servus,

 

im Bordbuch steht, dass die Anzeige der MFA bis 160 Grad reicht.

Bei einer Temperatur von über 145 Grad soll "die Motordrehzahl reduziert" werden. :cool:

Ich hatte meinen im Sommer mal auf der Autobahn von der Leine gelassen, da hatte der max. 114 Grad, höher ging die bisher noch nie, auch im Hochsommer im Stadtverkehr nicht. Da liegt sie normalerweise bei 92-96 Grad.

Beim GT und den anderen Modellen ohne den Wärmetausche (dieser Ölkühler da) geht die Temperatur etwas höher.

Ein Kumpel mit einem 1.8er GT mit 90 PS (ABS-Motor) hatte die nach einer Vollgasorgie schonmal bei 136 Grad stehen. :eek:

 

Gruß Seggel


Zitat:

Original geschrieben von seggel

....Ein Kumpel mit einem 1.8er GT mit 90 PS (ABS-Motor) hatte die nach einer Vollgasorgie schonmal bei 136 Grad stehen. :eek:

Die Temperaturen kann ich bestätigen. Bei meinem 1.8er (ABS-Motor) wurde im Sommer bei entsprechenden Außentemperaturen und Vollgas das Öl auch knapp an die 131 Grad laut Anzeige heiß. Dementsprechend schaue ich voller Neid auf die GTI-Motoren mit dem serienmäßigen Ölkühler, den übrigens der alte Golf II GT mit 1.8er und 66 kw auch serienmäßig gehabt hat. Die GTI-Motoren scheinen, was die Öltemperatur angeht, insgesamt stabiler zu sein, nach allem was bisher zu lesen war.

 

Jens


seggel seggel

Bauernfänger

Ja, der Wärmetauscher hat noch einen Vorteil:

der GTI erreicht seine Betriebstemperatur früher, weil das Wasser ja schneller warm wird und dieses so das Öl erwärmt, eine Ölheizung sozusagen... ;)


Zitat:

Original geschrieben von seggel

Ja, der Wärmetauscher hat noch einen Vorteil:

der GTI erreicht seine Betriebstemperatur früher, weil das Wasser ja schneller warm wird und dieses so das Öl erwärmt, eine Ölheizung sozusagen... ;)

Hä, das mußt Du mir genauer erklären.


seggel seggel

Bauernfänger

Golf 3 GTI - Öltemperatur?

@ Opterix:

 

Na, ist doch ganz einfach.

Das Öl fließt ja durch diesen Wärmetauscher, wobei es im Normalfall durch die Kühlflüssigkeit gekühlt wird.

Die Kühlflüssigkeit wird viel schnneller warm als das Öl, also erwärmt die schon wärmere Kühlflüssigkeit das Motoröl entsprechend.

Wärmetauscher, wie der Name schon sagt.

Damit gibt die Kühlflüssigkeit die Wärme an das Motoröl ab und verringert dadurch seine eigene Temperatur, "tauscht" diese quasi.

Und andersrum natürlich genauso.


Jetzt passt es eher, bei Deiner ersten Ausführung hab´ ich was falsch verstanden/gelesen :)

 

Gruß


seggel seggel

Bauernfänger

Hier mal ein Bild.

Ist zwar kein Wärmetauscher vom 3er Golf, aber das Prinzip ist gleich.

Das warme Öl fließt durch Kanäle, welche von der Kühlflüssigkeit umspült werden.

Das hatte ich vorhin nämlich vergessen zu schreiben. :)


Landstraße: 88 bis 92 °C

Autobahn: 96 bis 100

Vollgasfahrt: 114


hallo, hab einen Golf 3 GTI JUBI AGG Motor

 

Laut MFA in der Stadt hab letzte Tage bemerkt Öl Temperatur 100 und auf Autobahn 130 Grad (bin dann langsamer gefahren).

 

Kann mich nicht erinnern dass ich so hoch schon mal hatte.

 

Weiß jemand was deffekt sein könnte ?


Hinweis: In diesem Thema Golf 3 GTI - Öltemperatur? gibt es 18 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 8. Juli 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Golf 3 GTI - Öltemperatur?"

zum erweiterten Editor
VW Golf 3: Golf 3 GTI - Öltemperatur?

Ähnliche Themen zu: Golf 3 GTI - Öltemperatur?

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen