Touran
VW Touran:

Getriebeübersetzung der Touran Modelle

Getriebeübersetzung der Touran Modelle

Hallo !

Ich habe die Absicht mir einen Touran zu bestellen. Nach einer ausgiebigen Probefahrt mit einem 2,0 TDI mit Handschaltung (140 PS) viel mir auf, dass die Maschine im 6. Gang doch relativ hochtourig läuft und die Geräuschkulisse ab 140 km/h im Vergleich zum 1,4 l TSI und anderer 6-Gang TDI`s doch recht brummig und laut wird. Nun habe ich in mehreren Forenbeiträgen gelesen, dass der Touran Blue Motion aufgrund seines länger übersetzten 6. Ganges (ebenso wie beim 7-G-DSG) auf längeren Autobahnfahrten doch erheblich leiser sei (nicht nur wegen der besseren Aerodynamik).

Aus diesem Grund würde ich gerne von Euch wissen, ob es stimmt, dass das 6-Gang Getriebe im Blue-Motion oder der 7. Gang des DSG`s im 1,9 Liter TDI tatsächlich wesentlich länger ausgelegt sind, wie der 6. Gang beim 2 Liter TDI?

Wie sieht es mit dem 6 Gang DSG im 2,0 TDI mit 140 PS aus (konnte ich leider nicht probefahren) ?

Wo kann ich die Getriebe- bzw. Achsübersetzungen aller Modelle nachlesen (bei Mercedes stehen die in jedem Prospekt)?

Im Voraus recht herzlichen Dank!

 


hallo

 

mein mittlerweile verkaufter 1,9 TDI 77kw, drehte

im 6-ten bei 100 km-h genau 2150 (laut DZM).

fand ich persönlich etwas hoch.

dennoch empfand ich das innengeräusch nicht laut,

auch jenseits der 160 km-h nicht sonderlich aufdringlich,

obwohl es die billigausstattung (CL oder so) war.

nebenbei sagte mir ein insider, die dämmungen seien

je nach motorisierung eh gleich in allen ausstattungslinien.

 

gruß aus france

 

achim


PassiFSI PassiFSI

Silber ist eine Farbe

1T

Zitat:

Original geschrieben von touran france

...die dämmungen seien

je nach motorisierung eh gleich in allen ausstattungslinien.

 

gruß aus france

 

achim

Stimmt so nicht ganz, der BM soll etwas besser gedämmt sein.

 

 

@benzd

 

Der BM dreht vorallem im 6. Gang niedriger als seine 1.9er und 2.0er Kollegen.

Auf der BAB hörst Du dann absolut nichts vom PD-Motor und es ist ein sehr angenehmes fahren.

Ich glaube, ich liege bei 130 KM/h ungefähr bei 2200 U/Min. Bei 160 kurz vor 3000 U/Min.

 

 

Gruß

 

Stefan


Hallo!

 

Ich habe einen 2.0 TDI DPF mit Handschaltung gefahren. 200.004 km in 25 Monaten ( Firmenwagen ) War in der Tat relativ kurz übersetzt.

Aber laut ist anders.

 

Habe seit 8 Tagen neuen Touran 2.0 TDI DPF Freestyle. Das Auto ist superleise für einen PD, ich habe das Gefühl das VW deutlich an der Dämmung gearbeitet hat, und auch das Bluemotion Getriebe eingebaut hat. Der dreht etwas weniger hoch meine ich, kann aber auch am niedriegen Geräuschniveau liegen.

 

Der "Alte hatte übrigens auf dem MArathon nur bei 48.000 km die Lichtmaschine kaputt ( Lager) und einmal die Abgasbanksensoren.

 

Sonst ein absolut gutes Auto !!!!

Gruß Jogi


Die Dämmung ist an einigen Stellen tatsächlich etwas optimiert wurden, aber ist bei allen Diesel- Versionen identisch.

Eine längere Getriebeübersetzung, speziell des 5. + 6. Gangs, hat nur der Bluemotion.


Getriebeübersetzung der Touran Modelle

Ich habe heute mal bei meinem 1.9 TDI mit 6-Gang-DSG auf die Drehzahlen geachtet.

Bei 100 km/h im 6.Gang ca. 2000 U/min und bei 130 Km/h im 6.Gang ca. 2600 U/min.

Das Geräuschniveau ist aber überaus erträglich.:)


Howi01 Howi01

wogehtslang

Zitat:

Original geschrieben von Morpheus71

Die Dämmung ist an einigen Stellen tatsächlich etwas optimiert wurden, aber ist bei allen Diesel- Versionen identisch.

.....

gilt das nur für die Dieselfahrzeuge oder auch für die TSI?


Der einzige Unterschied zwischen Benziner und Diesel ist meines Wissens nach die Dämmmatte unter der Innenseite der Motorhaube. Die haben die Benziner nicht. Aber das dient ja auch nicht der Dämpfung des Innenraums.;)


Howi01 Howi01

wogehtslang

Zitat:

Original geschrieben von Morpheus71

Der einzige Unterschied zwischen Benziner und Diesel ist meines Wissens nach die Dämmmatte unter der Innenseite der Motorhaube. Die haben die Benziner nicht. Aber das dient ja auch nicht der Dämpfung des Innenraums.;)

Diese Dämmatte hatte mein alter TSI 125kw HighLine auch. Er war von 9/07 also Mj '08. Ist die Dämmmatte bei den neueren TSI entfeinert worden?

 

An welchen Stellen wurde denn die Dämmung "im einzelnen optimiert"?


Das kann ich dir im Detail auch nicht sagen.

Ob beim TSI die Dämmmatte verbaut wird, kann ich nicht zu 100 % beschwören, aber der 1.6er hat keine.

Aber (auch wenn das hier viele nicht glauben;)) es werden ständig auch Verbesserungen in dieser Hinsicht umgesetzt. VW macht damit ja auch keine Reklame.

Mein 2008er Touran ist auch leiser, als der 2004er- TDI eines Bekannten. Das liegt sicherlich nicht nur am Alter.


Getriebeübersetzung der Touran Modelle

Mein TSI hat die Dämmmatte in der Motorhaube schon. Ist ja erst 4 Wochen alt.


Zitat:

Original geschrieben von dc400

Mein TSI hat die Dämmmatte in der Motorhaube schon. Ist ja erst 4 Wochen alt.

Dann haben alle eine.;)

 

Aber mal zurück zum Thema: hat jemand schon mal eine Tabelle mit den Getriebeübersetzungen beim Touran gefunden?


Howi01 Howi01

wogehtslang

Leider habe ich auch noch keine aktuelle Tabelle gefunden. In den Tests der "Guten Fahrt" werden die Übersetzungen angegeben. Ich habe irgendwo noch zwei ältere Hefte, wo die TSI 103 KW und 125 KW jeweils mit DSG 6Gang getestet wurden. Die meisten Hefte habe ich aber erst vor Kurzem erst entsorgt. Und neuere Hefte habe ich mir in der Letzten Zeit nicht mehr besorgt.

Wenn Interesse besteht, kann ich heute Nachmittag die beiden älteren Tests suchen und für die o.g. Modelle die Daten hier reinschreiben.


Hermy66 Hermy66

" Schwarzwälder "

1T

Zitat:

Original geschrieben von Morpheus71

 

Aber mal zurück zum Thema: hat jemand schon mal eine Tabelle mit den Getriebeübersetzungen beim Touran gefunden?

Hallole ...

 

Ja , in der EWG - Übereinstimmungsbescheinigung  unter Pos. 29

 

Sieht für meinen 2,0 TDI 140 PS  6 Gang - " Handrührmix " - Getriebe  so aus  , Getriebe Nr. : KNR

 

Übersetzungsverhältnisse :

 

1. 3,769

2. 2,087

3. 1,324

4. 0,977

5. 0,975

6. 0,814

7. -----

 

Pos. 30  - Antriebsübersetzung

 

3,684

&

2,917

 

 

Gruß

Hermy


hallo

 

ich kann mich hermy da nur anschließen. so steht es bei unserer ewg auch drin!

 

Cross Touran ; 2.0TDI 140PS ; 6 Gang Handschaltung

 

wenn sich die besitzer anderer motor-getriebe-kombinationen auch die mühe machen, bekommen wir hier vielleicht noch ne ganz ordentliche sammlung hin.

 

 

was mich schon lange interessiert ... die differenz zwischen 4. und 5.gang ist ja ziemlich gering. ist das ein fehler im dokument oder habe ich da was falsch verstanden?

 

gruß dark


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Getriebeübersetzung der Touran Modelle gibt es 41 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 3. April 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Getriebeübersetzung der Touran Modelle"

zum erweiterten Editor
VW Touran: Getriebeübersetzung der Touran Modelle

Ähnliche Themen zu: Getriebeübersetzung der Touran Modelle

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen