Smart
Smart:

Getriebesteuergerät Smart 450

Smart Fortwo 450

Getriebesteuergerät Smart 450

Hallo zusammen,

mein Smart 450, Bj. 2002, steht seit über einer Woche in der Werkstatt. Ich parkte ihn zum einkaufen, wollte 5 min. später wieder starten, und hörte ein ganz komisches, kratzendes Geräusch, der Wagen sprang nicht an. Dies versuchte ich mehrfach. Irgendwann sprang er an, aber mit Motorleuchte leuchtete. Daraufhin fuhr ich in die Werkstatt, der Fehler wurde ausgelesen, auf null gesetzt, Probefahrt gemacht, alles i.O.

Einen Tag später genau dasselbe. Bloß das nach Start die Motorleuchte nicht leuchtete. Da ich dringend zur Arbeit musste, fuhr ich erstmal. Nach ca. 5 km kam ich in einen Ort, das Getriebe ließ sich nicht zurückschalten. Ich hielt an, plötzlich zeigte im Tacho dort, wo steht, welcher Gang eingelegt ist, drei waagerechte Striche, hab ich vorher noch nie gesehen. Motor ausgemacht, anschließen startete er wieder und ich fuhr nochmals in die Werkstatt. Wagen wurde nochmals durchgecheckt. Fehler: Getriebesteuergerät ist defekt. Das war am Di., 29. Jan. Seitdem steht der Wagen in der Werkstatt, weil weder bei Smart noch sonstwo so ein Gerät zu besorgen ist. Weiß noch jemand Rat, ob dies repariert werden kann bzw. wo man noch so ein Steuergerät herbekommen kann? Über eine schnell Antwort freue ich mich.

 

Gruß Dietmar


Meistens sind in diesem Fall (drei waagerechte Striche im KI) nicht irgendwelche Steuergeräte defekt sondern "nur" die Kabel zum Kupplungs ktuator durch gescheuert und verursachen einen Fehler...

In der Regel reicht es diese Kabel zu reparieren.

Schlimmer wäre dann noch tatsächlich ein Ausfall des Aktuators.

 

Welcher Fehler wurde denn überhaupt festgestellt und gelöscht mittels der Fehlerdiagnose?


Themenstarter

Das das Getriebesteuergerät eine Fehlermeldung wirft. Die Werkstatt hat nur gesagt, dass der Fehler ausgelesen wurde, und dann wurde der Fehler "auf Null" gesetzt. Danach wurde eine längere Probefahrt mit mehrmaligen An- und Ausschalten gemacht und der Fehler war danach weg.


Lässt tatsächlich auf ein durchgescheuertes Kabel schließen...


Themenstarter

Bin heut früh nochmal in der Werkstatt gewesen und hab dem Mechaniker das mit dem Kabel gesagt.

Er sagte, dass er das Augenmerk auch auf das Kabel hatte, es optisch auf Beschädigung geprüft hat und auch durchgemessen hat. Das Kabel ist i.O.

Und so wie er sagte, ist es im Moment nicht möglich, irgendwie an so ein Steuergerät zu kommen. Über Smart könnte das bis evtl. März dauern. Er hatte jemanden an der Hand, der noch so ein Gerät hat, der ist aber leider abgesprungen...


Themenstarter

Getriebesteuergerät Smart 450

Hallo,

mein Smart läuft wieder... Habe endlich das Getriebesteuergerät bekommen. Es wurde eingebaut

und siehe da: er läuft wieder. Kostenpunkt ohne Einbau: 145,- Euro...


Glückwunsch ;-)


Zitat:

Original geschrieben von Didi07041965

Hallo,

mein Smart läuft wieder... Habe endlich das Getriebesteuergerät bekommen. Es wurde eingebaut

und siehe da: er läuft wieder. Kostenpunkt ohne Einbau: 145,- Euro...

Hallo,

habe den Artikel mit Interesse gelesen.

Kannst du mir sagen wo denn das Getriebesteuergerät verbaut sein soll?

Meine Werkstatt kann ein solches gerät nicht finden.

Mfg.Rudolf Meier


Hallo Rudolf,

 

der 450 hat ja auch gar kein Getriebesteuergerät - da hat man Dietmar einen Bären aufgebunden. Die Getriebesteuerung (Software) erfolgt über das Motorsteuergerät, erst der 451 besitzt tatsächlich ins eigenes Steuergerät für die Getriebesteuerung. Lustigerweise genau dort, wo beim 450er mit ZEE (bis Bj 2003) die Relaisbox sitzt - Es liegt nahe, dass die "Spezialisten" in seiner Werkstatt diese Relaisbox Getriebesteuergerät nennen.

 

Hier sieht man die Relaisbox am Einbauort

 

Da sich die Relaisbox direkt in einem tiefen Bereich unter dem Fahrersitz befindet, ist sie erhöhter Korrosion bei Feuchtigkeit im Fahrzeug ausgesetzt, sobald es Kontaktprobleme aufgrund von Korrosion gibt, kommt es zu ähnlichen Symptomen - mein Bruder hatte das gleiche Problem in seinem 2002er Cabrio (EZ 2003 aber mit ZEE).

 

Das kann dann im Schlimmsten Fall wie in folgendem Beispiel aussehen, bei meinem Bruder sah man nichts derartiges:

 

Relaisbox

 

Stecker

 

Gruß

Marc


Hey Marc,das macht echt Laune.

Danke für deine offenen Worte.Die Bilder sprechen für sich

und machen mir Hoffnung. Mein Fahrzeug ist Baujahr 2005

aber ein Cabrio wo Feuchtigkeit sowieso eine Große rolle Spielt.

Da frage ich mich, was das Wort Fachwerkstätte wirklich bedeutet.

Haben wir es heute nur noch mit Laien in sogenannten Fachwerkstätten zu tun?

Da müßen wir (Laien) halt noch besser zusammen halten um nicht ganz

vera...... zu werden. Danke vorab. Werde dir berichten sobald ich wieder

am Fahrzeug weitermachen kann.

Gruß Rudolf:;);)


Getriebesteuergerät Smart 450

Hallo Rudolf,

 

dir ist aber schon bewusst, dass es diese Relaisbox in deinem Modell nicht gibt ! Ab 2003 haben die 450er eine SAM, in der auch die Relais untergebracht sind, welche auf Feuchtigkeit auch sehr empfindlich reagiert. Hauptproblem hierbei sind Undichtigkeiten im Bereich der Frontscheibe, da sich die SAM praktisch über dem Linken Bein das Fahrers befindet. Bei Problemen mit der Schaltung sollte man aber auch immer die Aktuaren, Sensoren und Kabel in die Untersuchung mit einbeziehen.

 

Gruß

Marc


Hallo Marc,

scheint du bist ein Spezialist.Soviel Fachkenntnis habe ich bis jetzt in keine Fachwerkstatt gefunden.

Könntst du dir vorstellen, per Fernanleitung mit mir den Fehler ein zu kreisen?

Noch eine Frage zu deiner Kurzfassung von SAM -bedeutet?

Wenn ich richtig annehme ,meinst du den Sicherungskasten mit den Relais unten Links hinter der

Abdeckung im Fußraum des Fahrer,s.

Den hab ich schon mal angeschaut um alle Sicherungen zu Prüfen,bevor ich alle Gäule scheu mache.

Sind aber alle OK. Interessant ist auch noch zu erwähnen das in der Standzeit seit Mitte Januar bis jetzt sogar die Lichtmaschine festoxidiert war. Hab sie aber wieder Frei bekommen,zum Glück.

Meine Frau meinte das wird die Unendliche Geschichte.

Muss Ehrlich sagen, da schraube ich lieber an meinen 20 Jahre alten R-19 Cabrios,da hab ich mehr Erfolgserlebnis.



Hallo Rudolf,

 

danke für die Blumen, aber ich bin doch wirklich kein Spezialist es ist vielmehr so, dass ich an meinen Autos immer selber schraube. 2006 kaufte ich meinen ersten smart (99er Pure) und habe einiges umgebaut und optimiert, da bleibt es nicht aus, dass etwas hängen bleibt. Das Meiste jedoch kann man einfach in den Foren nachlesen - ein paar Gedanken dazu und man ist fast ein "Spezialist" - es muss einen nur ein wenig interessieren, dann kommt das ganz von selbst. Echte Experten gibt es hier und in anderen Foren aber auch . :D

 

Die Technik des 450 ist noch aus den 90er Jahren und somit um einiges leichter zu handeln als die Technik des 451, beispielsweise funktionieren die Fensterheber ganz simpel per Schalter über die der Arbeitsstrom direkt geleitet wird. Beim 451 läuft das ganze per Bus-Technologie und Steuergerät.

 

SAM bedeutet übrigens "Signalerfassungs- und Ansteuermodul" und ist Mercedes Terminologie . Eine Fehler-Ferndiagnose ist äusserst schwierig - das erste was man immer machen sollte bei derartigen Fehlern ist ein Auslesen des Fehlerspeichers per STAR-Diagnose (Daimler).

 

Gruß

Marc


Hallo Marc,

das Auslesen mit Star Diagnose bei Daimler hat mich ja erst so Gefrustet.

Fehlerspeicher zeigt an Aktuator - Fehler und der weis nichts anderes als das Teil Tauschen zu wollen.

Kostet ja nur mal 380 Euro.

Habe den Aktuator dann zuhause gegen einen Funktionstüchtigen getauscht, kam selber Fehler.

Auslesen allein hat 147 Euro gekostet und ich hatte das Gefühl der weis nicht was er machen soll.

 

War ständig unterwegs zu seinem Meister und zurück. Am liebsten hätte er das Fahrzeug behalten

um dann ungestört suchen zu können. Hatte nur Angst das mein Taschengeld dann nicht mehr langt um

nach Hause zu Fahren.

Werkstatt Aufenthalte bei Daimler sind bei mir immer mit entsetzen und Panik verknüpft,

da ich schon mal so ne Geldvernichtungsmaschine bei Ihnen in Reparatur hatte,einen DB - Vito.

 

Bin schon am Überlegen ob ich nicht das Motorsteuergerät Prüfen lassen soll?

Da gibt,s in Berlin eine gute Firma die das Zuverlässig und Preiswert durchführt.

 

Gibt,s eigentlich einen Schaltplan den man sich anschauen kann,wie das alles so

zusammen Hängt? Weist du da was?

Bis Bald

Gruß Rudolf


Hallo Rudolf,

 

ich würde mir dann mal die Kontakte des Aktuars - insbesondere den Stecker und das Kabel ganz genau ansehen. Es wird in anderen Foren von Kontaktproblemen mit derartigen Symptomen geschrieben - da soll der 450er Probleme verursachen.

 

Gruß

Marc


Hinweis: In diesem Thema Getriebesteuergerät Smart 450 gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 8. August 2014 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Getriebesteuergerät Smart 450"

zum erweiterten Editor
Smart: Getriebesteuergerät Smart 450

Ähnliche Themen zu: Getriebesteuergerät Smart 450

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests