C6 (4F)
Audi A6 4F:

getriebesteuergerät reparieren-- wer hat schon?

Audi

getriebesteuergerät reparieren-- wer hat schon?

hallo!! habe jetzt lange gesucht aber meine such war leider erfolglos...

 

suche jemanden der sein getriebesteuergerät schon mal reparieren hat lassen?!

 

finde im internet 2 firmen die dies anbieten, weiß jedoch nicht wie seriös diese sind... daher bitte ich um eure hilfe...

 

einmal wäre das www.auto-elektronik.eu und www.ecu.de

 

kostenersparnis wäre schon enorm...

 

danke im voraus

 

mfg rene


Atomickeins Atomickeins

Listenfreak ;-)

C6 (4F)

Wenn es um die Multitronik geht kannst Du hier mal anfragen (ABS-Steuergeräte) - da habe ich mal vor längerem problemlos per Ebay ein ABS-Steuergerät für den A4 reparieren lassen bzw. im Austausch erhalten. Der Verkäufer war zwar ein Bewertungsmuffel aber Preis und Steuergerät waren ok.


BUG77 BUG77

C6 (4F)

Evgenyprojekt hat's gemacht


evgenyproject evgenyproject

BMW F11 - DAS AUTO

Hi!!! Ja ich hab's gemacht! Hat's mir 250 € vor ca.1,5 Jahr gekostet! Wenn du willst kann ich dir die Kontaktdaten heute Nachmittag zuschicken! Das Steuergerät musst du aber selbst ausbauen oder ausbauen lassen und an die Leute schicken! Hat's knappe 5 Tage gedauert!


kratzenberg kratzenberg

C5 (4B)

Hallo Zusammen,

 

ich habe vor 14 Tagen den Service genutzt. Ich habe das Getriebesteuergerät direkt vor Ort tauschen lassen. Alles hat prima funktioniert. Ich habe kurzfristige einen Termin bekommen da ich beruflich in Hannover war. Nette, freundliche Leute, tolle Beratung, super Preis. Der komplatte Austausch mit 5 Liter neuem Getriebeöl hat mich dort 700,- € gekostet, bei der Vertragswerkstatt hätte dies ca. 1500,- € gekostet. Man dort nun auch nach der Tim Eckart Methode das Getriebe spülen lassen.

 

Ich kann die Leute nur empfehlen.


Hoppels18t Hoppels18t

A8 4,2 V8 TDI

A8

getriebesteuergerät reparieren-- wer hat schon?

Hört sich gut an und der dicke läuft wieder.


Hab vor ca. 1 Monat bei meiner freien Werkstatt um die Ecke diese Arbeit vornehmen lassen. Steuergerät ausgebaut...zum Vertragspartner geschickt...dort repariert...und an den Freundlichen zurückgeschickt. Der Sache hat 745 Euronen inkl. Getriebeölwechsel gekostet. Und der Dicke brummt wieder.

Ich find`s jedoch eine Unverschämtheit von Audi, bei einem solch bekannten Fehler ( Steuergerät spinnt bei mehreren ... nach Werkstattauskunft kalte Lötstellen am Fahrstufensensor ) die kompl. Einheit auszutauschen. Auch die Aussage " austausch ist günstiger als fehlersuche" stimmt ja nun nachweislich nicht. Wo soll das hinführen....wenn z.b. in 20 Jahren bei einem Auto die Bremsbeläge verschlissen sind....austtausch des Autos ist günstiger ???

Von der Verschwendung von Rohstoffen und der Müllproduktion ganz zu schweigen....

Das dient ausschließlich zur kurzfristigen Gewinnmaximierung der Hersteller....

 

in diesem sinne

 

U.G.


Hi zusammen,

 

wie äußert sich der Fehler denn wenn das Steuergerät wegen kalter Löststellen def. ist?

 

Gruß Michael


Bei mir ließ sich keine Fahrstufe mehr einlegen und im FIS haben alle Fahrstufenanzeigen geblinkt. Fahrstufe konnte nur durch Notentriegelung ( vorderer Aschenbecher ) eingelegt werden. Beim Fehlerauslesen kam die Meldung " unplausibles Signal Fahrstufengeber " (oder so änlich). Dies ist nach Werkstattauskunft ein häufiger Fehler der Multitronic. Wie gesagt...durch nachlöten ist der Fehler beseitigt. Es wurden auch keine Bauteile ausgetauscht.

Ich hab jetzt sogar in der Fahrstuffe "S" im FIS eine kleine nummerische Anzeige, in welchem Gang sich das Getriebe befindet. Als 1,2,3 usw. Nicht zu verwechseln mit dem manuellen + / - Schalten. Das hatte ich vorher nie gehabt.....und hab das Auto jetzt 3 Jahre.


Deine Antwort auf "getriebesteuergerät reparieren-- wer hat schon?"

zum erweiterten Editor
Audi A6 4F: getriebesteuergerät reparieren-- wer hat schon?

Ähnliche Themen zu: Getriebesteuergerät reparieren- wer hat schon?

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests