Skoda
Skoda:

Garantieverlängerung Citigo 55kw

  • Skoda Panorama
  • Skoda Forum
  • Skoda Blogs
  • Skoda FAQ
  • Skoda Tests
  • Skoda Marktplatz
Skoda Citigo AA

Garantieverlängerung Citigo 55kw

Hallo,

 

der Händler bietet mir eine Garantieverlängerung wie folgt an:

 

3. Jahr 125,00 Euro - oder 4,12 Euro monatlich

4. Jahr 293,00 Euro - oder 7,21 Euro monatlich

5. Jahr 524,00 Euro - oder 10,32 Euro monatlich

 

Ich fahre ca. 13000 km im Jahr, also ca 65000 in 5 Jahren.

 

Bitte um Eure Meinung, Betrag für 5 Jahre wäre monatlich dann insgesamt 21,65 Euro bzw. 1299 Euro.

 

Ich tendiere zu 4 Jahren, kostet dann 11,23 euro bzw. 539 Euro.

 

Vollgarantie wie in den ersten 2 Jahren dann!!!

 

MfG

Volker


Hallo,

 

also bei der Garantieverlängerung bin ich der Meinung: "Lieber man hat, als man hätte!" Ich habe meine erstmal für 2 weitere Jahre abgeschlossen. Je nachdem wieviel Streß ich mit meinem Wagen habe werde ich mit dann später noch entscheiden, ob ich auch das 5. Jahr noch nachbuche!

 

In den ersten 4 Wochen nach Neukauf, gibt es übrigens 15% Nachlass bei der Garantieverlängerung!

 

MfG


Hallo,

 

die verlangten Prämien spiegeln hoffentlich nicht das Vertrauen in die Technik wieder. Ist der Service an die Fachwerkstatt gebunden, oder kann man Inspektionen auch in anderen Werkstätten erledigen lassen, ohne dass die Garantie erlischt? Wenn man dann im Gegenzug sieht, dass Kia 7 Jahre kostenlose Garantie gibt ...! Diese Leistung würde dann bei Skoda um die 3TEUR liegen.

 

Gruß Steffen

 

PS. Meine Schwiegermutter fährt einen Roomster - allerdings nur ca. 6000km im Jahr - der brauchte noch keine Garantie. Wenn man einen Neuwagen kauft und ihn sorgsam behandelt und die Herstellerinspektionen einhält, sollten Zusatzgarantien (kostenpflichtige) überflüssig sein. Im Fall des Falles ist bei den Premiumpreisen eine Kulanz des Herstellers zu erwarten, der ansonsten seine Kunden verlieren sollte.


Zahl das doch in einer Summe und jetzt gleich. Dann ist das erledigt und man hat keinen Stress mehr. Monatlich ist der Aufschlag zu hoch.

 

Bei meinen Autos (Golf 5 und jetzt der Octavia) habe ich das gleich beim Kauf für das 3. und 4. Jahr abgeschlossen. Wobei die Steigerung der Prämie happig ist. Beim Golf waren es 250 Euro, beim Octavia über 500 Euro. Für den Golf 5 hat es sich gerechnet, nachdem ich da im 4. Jahr einen Defekt an der Kupplung und dem ZMS hatte, der auf Kulanz und der Rest über Anschlußgarantie lief. Effektiv hat mir das etwa 1.000 Euro gespart.

 

Beim Polo meiner Frau hatten wir auch bei Kauf für das 3. und 4. Jahr verlängert. In der Zeit gab es nur Kleinmist, der knapp über den Prämienhöhe lag. Zur Sicherheit hatten wir dann bei Ablauf des 4. Jahres für das 5. Jahr verlängert. Keinen Monat später ging der Kühler hopps und die Querlenkerlager waren fällig. Reparaturkosten 850 Euro zu Anschlußgarantie 208 Euro (für das 5. Jahr). Die Rechnung ging auf jeden Fall auf!


Die 7 jährige Garantie gibt es auch erst seit 2010. Also gibt es keinerlei Erfahrungen wie KIA Garantieansprüche eines Verbrauchers im 6. oder 7. Jahr behandelt. Wenn ich mal so nach den bisherigen Erfahrungen googel , kann ich mir schon ein Bild davon machen wie das dann aussieht;) Die 7 Jahre geben die nicht, weil die wissen, dass an den Autos in der Zeit nichts kaputt geht, sondern weil sie sich überall rauswinden werden/wollen. Und lt. Erfahrungbereichten aus dem Netz sind die Servicekosten sehr hoch bei KIA und man ist dann ebenfalls 7Jahre gebunden. Da bezahlst du die verlängerte Garantiezeit dadurch ab!

 

Wie gesagt, man kann über jede Versicherung (mehr ist es nicht) streiten ob man sie braucht oder nicht!

 

MfG


Garantieverlängerung Citigo 55kw

wir haben es mit reingenommen, brauchen es hoffentlich nicht, aber sicher ist sicher.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von quattro8163

Hallo,

 

also bei der Garantieverlängerung bin ich der Meinung: "Lieber man hat, als man hätte!" Ich habe meine erstmal für 2 weitere Jahre abgeschlossen. Je nachdem wieviel Streß ich mit meinem Wagen habe werde ich mit dann später noch entscheiden, ob ich auch das 5. Jahr noch nachbuche!

 

In den ersten 4 Wochen nach Neukauf, gibt es übrigens 15% Nachlass bei der Garantieverlängerung!

 

MfG

Lt. meinem Händler kann man das 5. Jahr nicht nachbuchen!!!

 

MfG


Warum sollte das nicht gehen? Wäre mir neu. Ich kann doch auch jedes Jahr einzeln kaufen, wenn ich das will. Vielleicht gibt es ja fahrzeugspezifische Unterschiede!?

 

MfG


Deine Antwort auf "Garantieverlängerung Citigo 55kw"

zum erweiterten Editor
Skoda: Garantieverlängerung Citigo 55kw

Ähnliche Themen zu: Garantieverlängerung Citigo 55kw

 
schliessen zu