Polo
VW Polo:

Gänge gehen schwer rein trotz schmierung

Gänge gehen schwer rein trotz schmierung

Hallo

 

hab probleme mit meinem getriebe. Die gänge gehen schwer rein (1,2,3) 4 und 5 sind kein problem beim rückwärts halt des für den polo typische problem. Das Auto war bei der inspektion und die schaltung wude geschmiert. Danach gings die ersten paar Km wieder gut aber jetzt gehen sie schon wieder so schwer rein oder garnicht. Manchmal bekomm ich den ersten garnicht rein und muss erstmal richtig drücken (is halt dumm bei ner grünen werdenden ampel)

 

also extrem is es beim 1 und 2 ten gang

 

hoffe nicht dass das getriebe nimmer möchte das auto hat nämlich erst 58t km drauf bj 97

 

danke


Hmm, Baujahr 97 hat glaub ich schon Seilzugschaltung, muß eigentlich nur neu eingestellt werden dann sollte es wieder gehen.


ne ich glaub das ist noch das normale schaltgestänge

muss man ab und zu nachstellen

 

wenn du keine einstellehre hast am besten: einen zum schalten ins auto setzen

der 2 löst die einstellschraube

die sitzt unterm auto an der schaltstange

jetzt die schaltstange etwas drehen und wieder anziehen

der andere probiert nun die schaltung

je nachdem ob es besser oder schlechter geht, die schaltstange nochmal weiter oder zurück drehen bis es 100% funzt

also etwas rumprobieren

 

ao sollte es mit etwas geduld klappen


jtr2000 jtr2000

dreams dreams no control!

Themenstarter

ok danke wer das mal versuchen


Deine Antwort auf "Gänge gehen schwer rein trotz schmierung"

zum erweiterten Editor
VW Polo: Gänge gehen schwer rein trotz schmierung

Ähnliche Themen zu: Gänge gehen schwer rein trotz schmierung

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen