Führerschein: B + A 1 ?

Hallo Motor-Talk User,

 

ich bin gerade 16 (6.3.96) geboren & mache die Klasse B (BF17) hab die Theoriestunden fast alle fertig und bin am überlegen ob ich nicht noch A1 mitmachen soll, denn dann könnte ich bis ich 18 bin eine 125er fahren. Jetzt stellt sich die Frage, schafft man A1 mit ca. 800 extra? Und wie schwer ist das schalten? Bin ein ziemlicher Dussel bei 2 Rädern ;D.. und wenn ich sie fahre dann nur Automatik.

 

Gibt es 125er bzw. Leichtkrafträder die 80-100 Fahren? Weil so eine Yamaha tzr 50 mit 50.. km/h ist mir schon bisschen zu langsam !

 

 

Danke für jede Antwort !;)


Papstpower Papstpower

VN900 Custom

Kawasaki

Wie schnell bist du mit dem Fahrrad???

 

Da du den BF17 machst, noch keinen A1 hast, gehe ich mal frech von einem schüler oder max. Lehrling aus. Wie locker sitzt die kohle? 800 für den Führerschein ist die eine Seite. 500- 1000€ weiterhin für eine ordentliche Erstausstattung an Klamotten, 1000€ für ne vernünftige 125er... 150€ für die Versicherung (?) fallen dann nicht weiter ins Gewicht...?

 

Denke dochmal trotzdem über eine 50er nach. Die darfst du mit deinem BF17 nach bestandener Prüfung sofort fahren. ALLE FS-Klassen die im "B" enthalten sind und die du ab 16 fahren darfst, kannst du nach bestandener Prüfung sofort fahren.

 

Also bei deinem offensichtlichen Talent einen 50er Roller mit automatik :p

 

Für also einmalig 350-700€ ein ordentliches 50er Mopped geholt, und geschmeidig 1 Jahr bis zum Geburtstag eigenständig mobil sein.

 

Im übrigen Finger weg von "Tuning" und schneller machen. Der Führerschein auf Probe reagiert sehr anfällig auf "Fahren ohne Führerschein" (Roller zu schnell).


Zitat:

Original geschrieben von DobbyRacing

Hallo Motor-Talk User,

 

ich bin gerade 16 (6.3.96) geboren & mache die Klasse B (BF17) hab die Theoriestunden fast alle fertig und bin am überlegen ob ich nicht noch A1 mitmachen soll, denn dann könnte ich bis ich 18 bin eine 125er fahren. Jetzt stellt sich die Frage, schafft man A1 mit ca. 800 extra? Und wie schwer ist das schalten? Bin ein ziemlicher Dussel bei 2 Rädern ;D.. und wenn ich sie fahre dann nur Automatik.

 

Gibt es 125er bzw. Leichtkrafträder die 80-100 Fahren? Weil so eine Yamaha tzr 50 mit 50.. km/h ist mir schon bisschen zu langsam !

 

 

Danke für jede Antwort !;)

"ziemliche Dussel bei 2 Rädern" sollten nicht gleich mit 80-100 kmh rumrasen !

Für die wäre -wenn überhaupt- eine 50er zum eingewöhnen durchaus sinnvoll !! :rolleyes:

 

wölfle ;)


Themenstarter

Re:

 

Über die Kleidung habe ich gar nicht nachgedacht ..

Aber 50?? Aber für so 10-15 KM die ich sonst mit´m bus oder so fahre sind da ja schnell weg.. :)

 

Das Geld sitzt "locker", bin Schüler aber bekomme den B FS bezahlt & hab schon gut was auf der Kante, jedoch wär es besser wenn es für das erste Auto draufgeht.

 

Was haltet ihr von z.B. einer Yamaha tzr5? Ich mache dafür lieber noch einen neuen Post auf :)


Papstpower Papstpower

VN900 Custom

Kawasaki

Genau, denke an das Auto. Und vor allem an die Versicherung...

 

Verpulver nicht die Kohle in ne 50er Rennsemmel. Gern wiederhole ich nochmal. Wenn das Ding 5km/h zu schnell läuft, ist die Kiste weg und der FS ebenso. und du sitzt für 350€ im Aufbaukurs. Von daher auch der Gedanke mit dem Roller. Da fahren zumind. die Mädels lieber mit. Weiterer Vorteil, keine nassen Beine und der Helm verschwindet unterm Sitz. Immerhin reden wir hier von deinen angesprochenen 10-15km. Übrigens eine gute Entfernung für ein Fahrrad.


Drahkke Drahkke

Master

Führerschein: B + A 1 ?

Zitat:

Original geschrieben von DobbyRacing

Und wie schwer ist das schalten? Bin ein ziemlicher Dussel bei 2 Rädern ;D.. und wenn ich sie fahre dann nur Automatik.

Dann wäre ein 125er Roller mit Variomatik das ideale Fahrzeug für dich.


Deine Antwort auf "Führerschein: B + A 1 ?"

zum erweiterten Editor
Leichtkrafträder: Führerschein: B + A 1 ?

Ähnliche Themen zu: Führerschein: B + A 1?

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen