D2 (4D)
Audi A8 D2:

Frontstoßstange (provisorisch) reparieren

Frontstoßstange (provisorisch) reparieren

Bild 2:

 

 

Die Bruchstelle an der Stoßstange kannst du sicher erkennen, aber wie gesagt es war und ist ein reines Provisorium! Sicher kannst du dir jetzt mal ein Bild vom Ergebnis machen. Es aus meiner Sicht die kostengünstigste alternative deinen Wagen für 3 Monate provisorisch verkehrsicher zu "flicken". Ich bin damit jedenfalls gut gefahren.

 

Zusätzlich würde ich zur Sicherheit die abhängenden Teile der Frontschürze mittels kurzen Spax am Unterfahrschutz des Motors befestigen.



hallo.

wenn es nur so ein kleiner iss ist ......:cool:

stosstange runter > trägerteil raus > 2K kunstharz + Glasfasermatten und von hinten verkleben - hält bei richtiger anwendung besser als neu :-)

 

davor fixieren und reinigen versteht sich ja von selbst :-)

kabelbinder bitte unten im Schubfach liegen lassen :-)

kostet zusammen ca 15-20€

 

Gruß matze


sauberer wärs, die Teile mit Sekundenkleber zu fixieren, dann die Teile von hinten aufzurauen und ein paar Glasfasermatten mit 2k Kunstharz aufzukleben...

 

Edit: Uups, da gabs ja noch ne zweite Seite ;))


Themenstarter

Dickes Danke an Euch alle!

 

@ mojoe:

Danke für die Bilder! Helfen mir weiter! Da hat´s Dich ja ganz schön erwischt :(

Sieht bombenfest aus.

Passende Kabelbinder sind sowieso schon im Haus.

 

@Matze & Gastanker:

Meint Ihr dieses Zeug?

Für´s Fixieren hätte ich diese dicken Baumarktklammern hier. Reinigen mit Isopropylalk / Waschbenzin?

Bloß bei der einen Strebe hinter dem großen Grill könnt´s mit dem Fixieren ein bisschen knifflig werden...Sollte ich die Gitter (notfalls mit Kabelbindern wieder fest in die Stoßstange bekommen belass ich´s dabei.

Um Renngitter reinzubauen müsste ich denk ich mal die Streben rausdremeln? Hat das von Euch schon jemand probiert?

 

Mal schauen, wie weit ich mit meiner Bastelei komme...im Zweifel wird´s ein Mix aus Beidem :D


Zitat:

Original geschrieben von A8 MATZE

hallo.

wenn es nur so ein kleiner iss ist ......:cool:

stosstange runter > trägerteil raus > 2K kunstharz + Glasfasermatten und von hinten verkleben - hält bei richtiger anwendung besser als neu :-)

 

davor fixieren und reinigen versteht sich ja von selbst :-)

kabelbinder bitte unten im Schubfach liegen lassen :-)

kostet zusammen ca 15-20€

 

Gruß matze

Für ein Provesorium erschein es mir aus meiner Sicht für einen Leien als viel zu viel Arbeit die absolut nicht im Verhälltnis steht. Es geht ja nicht darum das Teil für die Nachwelt zu erhalten. Also um es mal in deine Worte zu fassen, ich hätts folgendermaßen gemacht:

 

stosstange drauflassen > trägerteil drauflassen >180° zum Riss pro Seite 3 Löcher (oben, mittig, unten) Kabelbinder einfädeln und zusammenziehen - Stosstange mit Unterfahrschutz verschrauben - vom Ergebniss überrascht sein:cool: hält bei richtiger anwendung auf jeden Fall die gewünschten par Monate :-) - gebrauchte Stoßstange günstig besorgen und glücklich sein.

 

2K kunstharz + Glasfasermatten bitte im Baumarkt lassen :-)

kostet zusammen ca 15-20 cent (Abnutzungsgebühr vom Bohrer nicht inbegriffen)

Arbeitzaufwand ca. 15 min.

 

Aber ich denke du weist selber am besten wie du es machen wirst.

 

Also nix für ungut aber mein Provesorium hat immerhin 4 Monate ohne jegliche nachbesserung gehalten und war deutlich schlimmer, dann habe ich mir günstig eine gute gebrauchte bei ebay geschossen, die kommt nächste Woche vom Lacker zurück und dann ist alles wieder gut:D

 

Es ist wirklich nur meine bescheidene Meinung die ich hier kund tue und beanspruche nicht das meine Lösung das Absolut währe, jeder muss selber wissen wie schwer er sich sein Leben machen möchte.


Frontstoßstange (provisorisch) reparieren

jetzt kannst du deinen zahnriemen schon selber wechslen und ein Frontunfaller fahrtüchtig wieder zusammenschrauben und dann kabelbinder ? solltest eigentlich dann schon mal die kabelbinder da weglassen :-) dauert ja nicht so lange die OP

 

lg matze

 

Zitat:

Original geschrieben von mojoe83

Zitat:

Original geschrieben von A8 MATZE

hallo.

wenn es nur so ein kleiner iss ist ......:cool:

stosstange runter > trägerteil raus > 2K kunstharz + Glasfasermatten und von hinten verkleben - hält bei richtiger anwendung besser als neu :-)

 

davor fixieren und reinigen versteht sich ja von selbst :-)

kabelbinder bitte unten im Schubfach liegen lassen :-)

kostet zusammen ca 15-20€

 

Gruß matze

Für ein Provesorium erschein es mir aus meiner Sicht für einen Leien als viel zu viel Arbeit die absolut nicht im Verhälltnis steht. Es geht ja nicht darum das Teil für die Nachwelt zu erhalten. Also um es mal in deine Worte zu fassen, ich hätts folgendermaßen gemacht:

 

stosstange drauflassen > trägerteil drauflassen >180° zum Riss pro Seite 3 Löcher (oben, mittig, unten) Kabelbinder einfädeln und zusammenziehen - Stosstange mit Unterfahrschutz verschrauben - vom Ergebniss überrascht sein:cool: hält bei richtiger anwendung auf jeden Fall die gewünschten par Monate :-) - gebrauchte Stoßstange günstig besorgen und glücklich sein.

 

2K kunstharz + Glasfasermatten bitte im Baumarkt lassen :-)

kostet zusammen ca 15-20 cent (Abnutzungsgebühr vom Bohrer nicht inbegriffen)

Arbeitzaufwand ca. 15 min.

 

Aber ich denke du weist selber am besten wie du es machen wirst.

 

Also nix für ungut aber mein Provesorium hat immerhin 4 Monate ohne jegliche nachbesserung gehalten und war deutlich schlimmer, dann habe ich mir günstig eine gute gebrauchte bei ebay geschossen, die kommt nächste Woche vom Lacker zurück und dann ist alles wieder gut:D

 

Es ist wirklich nur meine bescheidene Meinung die ich hier kund tue und beanspruche nicht das meine Lösung das Absolut währe, jeder muss selber wissen wie schwer er sich sein Leben machen möchte.


Zitat:

[...Also nix für ungut aber mein Provesorium hat immerhin 4 Monate ohne jegliche nachbesserung gehalten und war deutlich schlimmer, dann habe ich mir günstig eine gute gebrauchte bei ebay geschossen, die kommt nächste Woche vom Lacker zurück und dann ist alles wieder gut:D

 

Es ist wirklich nur meine bescheidene Meinung die ich hier kund tue und beanspruche nicht das meine Lösung das Absolut währe, jeder muss selber wissen wie schwer er sich sein Leben machen möchte.

Klar geht immer irgendwie häßlich und billig. Aber mit ein paar Glasfasermatten, Spachtel und Zeit hättest du wohl das "Schießen" bei ebay sparen können...


Zitat:

Klar geht immer irgendwie häßlich und billig. Aber mit ein paar Glasfasermatten, Spachtel und Zeit hättest du wohl das "Schießen" bei ebay sparen können...

Bei mir waren die Kabelbinder die Einzige Möglichkeit das Teil irgentwie zusammenzuhalten, mit 2k und Glasfasermatten gäbs bei meiner nichts zu retten weil fast der gesammte linke Teil der Stoßstange abgerrissen war und große Teile fehlten, auserdem war ein Halter der linken Nut und Feder Verbindung abgebrochen.. Aber seht selbst am unten angehängtem Bild. Es war ursprünglich auch nur für einen Monat vorgesehen, damit ich überhaupt ein Auto für die Arbeit hatte.

 

Es ist richtig das die Variante mit Glasfasermatten deutlich profesioneller und sauberer ist wenn man die Stoßstange für längere Zeit nutzen möchte, für ein Übergangs-Provesorium währe es mir aber ehrlichgesagt zu aufwendig.

 

Hier mal zum besseren Verständniss das Bild meiner:

(Habe irgentwo noch Bilder vor der "Reparatur" werde diese nachreichen, da sieht man deutlich das da nix mehr zu retten war)



Hi mojoe83

 

Ja , da helfen nur noch strapse :-)

 

sieht ja aus wie ein schweizer käse :-)

 

hoffe du hast eine neue haut auftreiben können .

gruß matze

 

 

Zitat:

Original geschrieben von mojoe83

Zitat:

Klar geht immer irgendwie häßlich und billig. Aber mit ein paar Glasfasermatten, Spachtel und Zeit hättest du wohl das "Schießen" bei ebay sparen können...

Bei mir waren die Kabelbinder die Einzige Möglichkeit das Teil irgentwie zusammenzuhalten, mit 2k und Glasfasermatten gäbs bei meiner nichts zu retten weil fast der gesammte linke Teil der Stoßstange abgerrissen war und große Teile fehlten, auserdem war ein Halter der linken Nut und Feder Verbindung abgebrochen.. Aber seht selbst am unten angehängtem Bild. Es war ursprünglich auch nur für einen Monat vorgesehen, damit ich überhaupt ein Auto für die Arbeit hatte.

 

Es ist richtig das die Variante mit Glasfasermatten deutlich profesioneller und sauberer ist wenn man die Stoßstange für längere Zeit nutzen möchte, für ein Übergangs-Provesorium währe es mir aber ehrlichgesagt zu aufwendig.

 

Hier mal zum besseren Verständniss das Bild meiner:

(Habe irgentwo noch Bilder vor der "Reparatur" werde diese nachreichen, da sieht man deutlich das da nix mehr zu retten war)


Zitat:

Original geschrieben von A8 MATZE

Hi mojoe83

 

Ja , da helfen nur noch strapse :-)

 

sieht ja aus wie ein schweizer käse :-)

 

hoffe du hast eine neue haut auftreiben können .

gruß matze

Hallo Matze,

 

danke für die Anteilnahme,

ja habe inzwischen eine gebrauchte Haut ersteigert, leider war der Verkäufer mir gegenüber nicht ehrlich und die Haut hatte als ich sie bekommen habe bereits einen Mittelgroßen Riss links vorne gehabt.

 

Aber nicht so schlimm, habe ich einem Kumpel der gelernter Lackierer ist gegeben und ich muß ehrlich gestehen, er hat den Riss genau so wie du beschrieben hast beseitigt, Glasfasermatte unten rein, oben zugespachtelt und Überschliffen, das Ergebniss kann sich echt sehen lassen!

 

Nächste Woche wandert das Teil dann in die Lackierkabine, dann hat der Schweizer Käse nach 4 Monaten endlich ausgedient, der macht jenseits der 200kmh ganz schön Windgeräusche.

 

M.f.G Johann


Frontstoßstange (provisorisch) reparieren

Die hier gegebenen Empfehlungen einer Reparatur mit Glasfasermatten würde ich nicht zustimmen!

Die Stoßstangen vom A8 werden aus Polycarbonat (PC) im Spritzgussverfahren hergestellt, Glasfaser + Epoxi sind artfremde Materailien und machen die Reparaturstelle spröde und bruchempfindlich.

 

Es gibt einen Reparaturkoffer bei www.orbi-tech.de , dazu werden auch viele Informationen gegeben, seht euch die Bilder mal an.

 

Dieser Reparatursatz erlaubt eine Schweißen der Haut mit artgleichem Material, als Verstärkung drückt man vor dem Aufschweißen die von orbi-tech angebotene Verstärkungsmatte in die Mittelzone und überbrückt so den Rissbereich.

 

Habe gerade eine Renault-Stoßstange vo Clio mit mehreren Rissen so gerettet, Zeitaufwand für das Schweißen lag bei 1,5 Stunden.

 

Gruss

karodo


Themenstarter

Danke für den Tip...aber:

150 bzw. 250 € lohnen sich meiner Erachtens eher, wenn ich sowas öfter machen will...für 250 kann ich mir dann auch gleich ne gebrauchte Stoßstange kaufen und irgendwann lackieren lassen.

Wenn ich mir für jede Reperatur (die hoffentlich nur einmal nötig ist) ein spezielles Gerät kaufen würde, bräuchte ich keine anderen Hobbies mehr...steht (zumindest für meinen Fall) in keinem Verhältnis zum Schaden.


Deine Antwort auf "Frontstoßstange (provisorisch) reparieren"

zum erweiterten Editor
Audi A8 D2: Frontstoßstange (provisorisch) reparieren

Ähnliche Themen zu: Frontstoßstange (provisorisch) reparieren

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen