Mk1 (GBP,BNP)
Mondeo Mk1 & Mk2 & Cougar:

Ford Mondeo Stoßstange Ausbauanleitung

  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) Panorama
  • Mondeo Mk1 & Mk2 & Cougar Forum
  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) Blogs
  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) FAQ
  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) Tests
  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) Marktplatz

Ford Mondeo Stoßstange Ausbauanleitung

Hallo,

 

ich muss die Stoßstange beim Auto meiner Eltern ersetzen, da bei einem Fahrmanöver der rechte seitliche Teil der Stoßstange abgebrochen ist. Leider habe ich für den Moneo keine Info, wie die geht. Kann mir da jemand helfen, ob ich auf etwas achten muss.

 

Eine kurze Anleitung wäre spitze... ! Danke

 

Es ist ein Mondeo MKI 04/96

 

Gruß

Mathias


Hallo !

 

Wenn es die vordere Stoßstange ist, geht das ganz einfach. Ich selber habe an meinem An-und Anbau ca. 45 Minuten gebracuht. Man kommt an die 4 Schrauben der vorderren Stoßstange von unten heran. Teilweise Knarre mit Verlängerung.

Ich hatte 10 cm Verlängerung aufgesetzt. Diese 4 Schrauben lösen und dann die Stoßstange nach vorne abziehen. Die Stoßstange wird an den Kotflügeln seitlich geführt. Beim Anbau darauf achten, das die Führung links und rechts richtig sitzt.

Also, kein großes Ding.

 

Grüße

almg-1


@almg-1: Du hast sicher keine Klimaanlage!

 

Es sind 4 Muttern zu lösen und die Schrauben am Radkasten. Ist eine Klimaanlage verbaut, ist es echt mühesam an zwei der Muttern ran zu kommen.

 

MfG


Themenstarter

Hi,

 

danke für die Info, da es aber eine Ghia ist hat das Fahrzeug eine Klimaanlage.

 

Wo und welche Schrauben sind betroffen?

 

Gruß

Mathias


Hallo.

 

 

Glaubst Du nicht, dass Du das dann schon siehst?

Dran musst Du sowieso...

 

Grüsse,

 

 

Hartmut


Ford Mondeo Stoßstange Ausbauanleitung

Bei der vorderen sind die Muttern ca 2cm innen an den Längsträgern, also auf jeder Seite 2 Stck. Eine Verlängerung brauchst Du auf alle Fälle , bes. rechts musst Du durch die Köhlwasserschläuche fummeln. Ich nehm da immer eine Lange Nuß mit Gelenk. Sprüh die Muttern einen Tag vorher mit Rustlöser ein, wenn die sich festfressen, drehst Du den Bolzen in der Stoßstange mit und dann hast Du ein Prblem. Schau am Besten die Neue an da siehst Du wo die sind.

MfG


*gggggg* mondi mit klima und vergammelten schraubverbindungen da können wir ein lied von singen

is echt ne hirnlose konstruktion *sry* bin fordfan durch und durch aber als ich bei meiner karre (ok viel laufleistung) den stossfänger abmachte hätt ich am liebsten die kiste angezündet und die konstrukteure gleich mit. :D mit "viel" rostlöser und geduld allerdings schaffbar


Darum habe ich meine Stoßstange nur einmal gewechselt! (Habe die Ersatzstange später wieder abmontiert und für den jetzigen eingelagert!)

 

Der jetzige Mondeo hatte auch eine zerdepperte Stange, aber diese habe ich geklebt! Abbauen kam für mich nicht in Frage! (Siehe Bilder auf meiner Homepage!)

 

MfG


Hallo zusammen....

 

Ich weiß, ist schon ein alter thread, aber bevor ich nen neuen anfange.... :)

 

habe gestern meine Scheinwerfer getauscht und dabei musste ebenfalls die Stoßstange runter.... hier mal meine Erfahrungen dazu:

 

Mondeo MKI Kombi ohne Klima, mit Nebelscheinwerfern:

 

TIPP: Den Wagen vorne hochbocken.... Rampen o.ä. Habe ich nicht gemacht... war mehr quälerei als notwendig!! Unters Auto muss man aber in jedem Fall!! Also ne Decke oder Pappe oder so bereithalten.

 

Zunächst musste so ne art unterbodenschutz runter. Sind ca. 10 Schrauben. Geht recht zügig. Dann die Schrauben für die Stoßstange "finden". Sind 4 Muttern insgesamt (2x links 2x rechts) Sitzen ca. da, wenn man das innere Ende der scheinwerfer nach unten verlängert. Man sieht dann zumindest schonmal die unteren. (Taschenlampe hilft!!)

 

Ratsche, Verlängerung und 13er Nuss, geht bei den unteren recht flott! Die oberen sind "Arsch"! Die Gewindestange war bei mir länger als die Nuss (Proxxon) Also 13er Schlüssel und 587321 mal ein bisschen mehr lösen bis die Nuss passt. Wers machen will, Lange 13er Nuss besorgen, oder nen Ratschenringschlüssel. Der sollte aber möglichst schmal sein!! Sind selbstsichernde Muttern. Daher von Hand keine chance.

 

Wenn das geschafft ist, geht die Stoßstange relativ einfach runter. Man muss ein bisschen auf die Kunststoffabdeckungen im Radkasten achten. Diese sitzen innerhalb der Stoßstange. Das ist eigentlich auch das einzige was beim Dranbauen das größte Problem ist. Ich habe die Teile mit nem Schraubendreher nach der Montage wieder "reingekniept". Hatte echt Angst um meine Stoßstange. Man braucht schon Kraft dazu!!

 

Die Seitlichen Führungen sind großzügig gestaltet, so das man bei der Montage eigentlich keine Probleme hat, die Stoßstange auch alleine wieder dranzumachen.

 

Hoffe es hilft ein bisschen weiter wenn jemand seine Stoßstange runterkriegen muss. Und falls jemand einen Tipp für die Radkastenplastikteilproblematik (Ui... was ein Wort :cool:) hat, ein paar Tipps können nie Schaden!

 

Ach ja... mit Sucherei und Raucherpausen hat das ganze bei mir (mit Scheinwerferwechsel ca 3 Stunden gedauert)

 

Gruß

 

Benny


ich musste meine auch mal runtermachen zwecks Steinschlag im Scheinwerfer (Loch) und anstehendem TÜV-Termin. Mein Mondeo MK1 hat Klima und wie elfenbrezel schon sagt, die Konstrukteure sollten mal ihre Erfindungen selber auseinanderbauen. Hilft nur Geduld und fluchen usw. Konstruktive Tipps sind mir leider sonst auch keine eingefallen.

 

MfG


Ford Mondeo Stoßstange Ausbauanleitung

Bei klima gehen 3 vom 4 Muttern nur mit Krampf und Zwergenschritt runter! Und auch nur, wenn man überhaupt ran kommt! Nicht wirklich schmale Arme kommen nichtmal in die Nähe der Muttern.

 

MfG


an die zwei Muttern auf der Fahrerseite kommt man von unten eigentlich ganz gut dran finde ich, auf der Beifahrerseite stimmt Deine Behauptung mit den Armen. Ich hab, Gott sei Dank, ziemlich dünne Arme und für eine männliche Person auch verhältnismäßig kleine Hände, tolle Arbeit ist es trotzdem nicht.

 

MfG


Aber eigentl. kann man die Stosstange dann auch runterschneiden, -sägen o.ä.

Morgen steht mir das auch bevor :-(

 

Um den Einbau kommt man natürlich nicht rum

 

gruß,

Achim


hi: hab einen mondeo giha mit klima im ausland habe ich leider einen unfall gehabt (hundüberfahren) :-(

dabei war mir die stoßstange vorne abgerrissen und war anschliesend in einer werkstadt hab den kotflügel sehr günstig bekommen mit lackierung aber der typ der die stoßstange eingebaut hat ist echt in schwulitäten gekommen wahr echt schwer an einige schrauben drann zu kommen er hat die stoßstange abmontiert und auch drann montiert

aber nicht fachgerecht die stoßstange sitz nicht richtig werde auch mal versuchen sie richtig drann zu montieren.

Mft: c.k 61


Also,

 

heute haben wirs durchgeführt: mit meiner Frau zusammen 3h durchgearbeitet. Die Pappe unten haben wir weggelassen und alles durch die Radkästen erledigt.

Die Bolzen sind die Katastrophe: drehen sich immer mit und gehören mit einem 10er Schlüssel gesichert.

Noch übler: der untere Grill ist an die Stoßstange geklebt. Ein GEKLEBTES Auto. Oh Mann.

Beim Kleber wegpopeln hab ich mir auch noch den Schraubenzieher in den Daumen gerammt.

Wenn jemand eine genauere Anleitung benötigt: FRAGEN!

 

Achim

(Warum eigentl. 13 Nuss, Benny??? Bei mir war Alles 10!?)


Deine Antwort auf "Ford Mondeo Stoßstange Ausbauanleitung"

zum erweiterten Editor
Mondeo Mk1 & Mk2 & Cougar: Ford Mondeo Stoßstange Ausbauanleitung

Ähnliche Themen zu: Ford Mondeo Stoßstange Ausbauanleitung

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen