Car Audio & Navigation
Car Audio & Navigation Forum

Fiscon FSE schlechter sound über A2DP stream

Fiscon FSE schlechter sound über A2DP stream

Hallo zusammen,

 

ich habe heute meine neue Fiscon Bluetooth ''Basic Plus'' FSE an mein RCD 510

rangebastelt, soweit so gut funzt alles super.

Ich habe sie einfach angeschlossen und es hat auf anhieb funktioniert ohne das das

Radio Codiert werden musste.

 

Mein Problem ist folgendes:

 

Man hat mit diesem Gerät die Möglichkeit Musik von seinem Handy über A2DP wiederzugeben, was zwar funktioniert, ABER: die Sound qaulität lässt doch sehr stark zu wünschen übrig, es hört sich ziehmlich ''flach'' ''kratzig'' an, einfach schlecht eben. Von CD oder SSD ist alles in bester Ordnung.

 

Kann mir jemand helfen bzw. nen Tipp geben woran das liegt (Einstellung, Pin-belegung etc.)?

Normal ist das ja mit Sicherheit nicht!

 

Vanke im Vorraus,

 

greetz B4lr0g


B4lr0g B4lr0g

VW
Themenstarter

Also ich habe mein Problem gelöst,

 

Mal die Anleitung mit den Fiscon Aktivierungs-Codes aufgeschlagen, den alternativen Code für :

''A2DP STEREO aktiv, Sprachsteuerung inaktiv'' per Ziffernfeld eingegeben und bestätigt, nach der erfolgreichen aktivierung am Handy auf Play gedrückt und im RCD 510 BT-Stream aktiviert und siehe da: Es geht!

 

Satte Bässe und klare höhen, einfach Super!

Steurung des A2DP über MFA und Multifunktionslenkrad funktioniert einwandfrei!

 

Fazit: Ich behalte das Gerät, weil es nach ein wenig bastelei eine wircklich tolle FSE ist, die alles kann

was ich benötige / gern hätte!

 

greetz B4lr0g


Deine Antwort auf "Fiscon FSE schlechter sound über A2DP stream"

zum erweiterten Editor
Car Audio & Navigation: Fiscon FSE schlechter sound über A2DP stream

Ähnliche Themen zu: Fiscon FSE schlechter sound über A2DP stream

schliessen zu