Car Audio & Navigation
Car Audio & Navigation Forum

Fiscon Basic Telefonbuchproblem

Fiscon Basic Telefonbuchproblem

Hallo ich habe mir im Dezember in meinen Touran die Fiscon Basic einbauen lassen. Es funktioniert alles so wie es soll, wobei ich sagen muss, dass man den Einau auch problemlos selbst hinbekommen würde...nun zu meinem Problem: Ich habe die Freisprecheinrichtung mit meinem HTC ONE X gekoppelt. Ich kann im MFD meine verpassten, gewählten und angenommenen Anrufe sehen mit Namen usw, nur bei dem Telefonbuch steht immer "leer". Für eine kurze Zeit hatte es funktioniert, da hatte ich meine Kontakte in den Telefonspeicher kopiert und dann funktionierte es. Jetzt funktioniert es aber wieder nicht. Ich habe alles mögliche probiert, habe das Handy von Gingerbread auf Jelly Bean geupdatet, ich habe die Fiscon noch einmal mit der aktuellen Firmware versehen, habe diese resettet usw. ohne Erfolg.

Merkwürdiger Weise funktioniert wenn ich das Telefonbuch auf dem Handy lösche und dann 2 Kontake von Hand neu im Handy anlege dann übernimmt die Fiscon diese auch in den Speicher, jedenfalls eine gewisse Zeit lang.

Hat jemand dazu noch eine Idee? Gibt es irgendwelche Einstellungen in Android, die zu Problemen führen? Kann man das Telfonbuch vielleicht auf die Fiscon per "Bluetooth Filetransfer" kopieren, sodass die Kontakte dauerhaft vorhanden sind? Ein Ordner wäre dafür auf der Fiscon vorhanden...


Hallo!

 

Ich würde zuerst mal im HTC das Bluetooth Pairing zur Fiscon löschen. Dann bei der Fiscon einen Reset auf Werkseinstellungen machen und danach wieder neu miteinander koppeln. Wenn das nicht hilft, dann überprüfe mal, wie stark deine Batteriespannung beim Anlassen einbricht. Es ist zwar nur eine Vermutung, aber es wäre durchaus denkbar, daß ein zu starker Spannungseinbruch zu einer Fehlfunktion im Steuergerät der Fiscon führt.

 

Ich hatte bei meiner Fiscon Basic Plus anfangs ähnliche Probleme mit Übertragung des Telefonbuchs und Anruflisten meines HTC Desire S. Erst nach einem Reset der Fiscon und erneuter BT-Kopplung gings dann . Allerdings hatte ich unmittelbar danach auch meine altersschwache Starterbatterie ersetzt. Seitdem habe ich keine Probleme mehr mit der Kopplung HTC zur Fiscon. Nur ganz sporadisch (1 bis 2x im Monat) wird das HTC nicht erkannt. Einmal Bluetooth im HTC aus- und wieder einschalten behebt aber das Problem.

 

Grüße

bingoman2k


Themenstarter

Ich habe die Tage noch ein bischen herum experimentiert, irgendwie muss da Problem vom HTC her kommen. Wenn ich das Telefonbuch lösche und dann 3 Kontakte neu anlege, wobei jeder Kontakt nur eine Nummer zugewiesen bekommt, dann funktioniert es. Ich habe keine Probleme mit der Verbindung zwischen Fiscon und HTC. Das Handy meldet sich sofort an, es lädt auch sehr schnell meine Anruflisten auf die Fiscon rauf, nur das Telefonbuch schafft es nicht. Gibt es irgendwelche Vorgaben, wie die Kontakte im Telefonbuch angelegt werden müssen? Ich habe mal beim googlen gelesen, dass bestimmte Zeichen nicht verwendet werden dürfen....


Bei mir genau das gleiche Problem. Leider keine dauerhafte Lösung gefunden. Ich hab heute mal den Support kontaktiert und warte noch auf Antwort. Bei mir geht es aber um ein Galaxy S2. Ich habe schon vermutet, dass es an der Customrom liegt, die ich installiert habe. Als ich das Handy bekam (2011) waren meine Kontakte auch noch lokal (d.h. nur im Telefonspeicher) abgelegt. Da ich mittlerweile aber alles mit Google synchronisiere, sind die Kontakte jetzt mit dem Google Konto verknüpft (als alles noch reibungslos klappte, waren sie das nämlich nicht....). Außerdem bieten die Customroms soweit ich weiss garnicht die Möglichkeit, Kontakte etc. in einem lokalen Konto abzulegen.

 

Die Liste der zuletzt gewählten Rufnummern hingegen wird einwandfrei angezeigt. Das mit den Sonderzeichen hab ich auch schon gelesen, aber ich habe keine derartigen Zeichen für meine Kontakte verwendet.

 

Firmware ist die 3.247, Werksreset hab ich allerdings noch nicht gemacht, werde das heute nachmittag mal tun.

 

Es sei vbielleicht noch erwähnt, dass es sehr sporadisch mal funktioniert, meistens wenn mich jemand angerufen hat. Danach lässt sich das Telefonbuch wie es sein soll mit dem MuFu Lenkradtasten durchblättern.


Themenstarter

Also ich habe die Tage noch einmal ein wenig rum experimentiert....dabei habe ich festgestellt, wenn ich pro Kontakt im internen Telefonbuch nur eine Nummer abspeichere und diesen Kontakt auch nicht mit den anderen synchronisierten Kontakten (über Google etc) "verknüpfe" dann funktioniert es einwandfrei. Es handelt sich wohl um ein Android Problem. Nun werde ich wohl alle meine Kontakte von Hand eingeben und im Telefonbuch des Handys abspeichern....aber wenigstens funktioniert es dann.


Fiscon Basic Telefonbuchproblem

Zitat:

Original geschrieben von daniels1976

Also ich habe die Tage noch einmal ein wenig rum expeanderesrimentiert....dabei habe ich festgestellt, wenn ich pro Kontakt im internen Telefonbuch nur eine Nummer abspeichere und diesen Kontakt auchBesserung nicht mit den anderen synchronisierten Kontakten (über Google etc) "verknüpfe" dann funktioniert es einwandfrei. Es handelt sich wohl um ein Android Problem. Nun werde ich wohl alle meine Kontakte von Hand eingeben und im Telefonbuch des Handys abspeichern....aber wenigstens funktioniert es dann.

Ok, dass es mit dem Speicherort zusammenhängt dachte ich mir auch schon. Leider kann ich überhaupt nichts anderes auswählen, als Kontakte im Google account anzulegen. Habe von Kufatec ein update bekommen und installiere das am Samstag. Mal sehen ob es Besserung bringt.


Themenstarter

Was für eine Revsion hast du denn bekommen? Beim Anlegen von einem neuen Kontakt fragt das Telefon wo der Kontakte gespeichert werden soll, da muss dann dasTelefon als Speicherort ausgewählt werden. Dann kommt zwar die Warnung, dass die Nummern nicht mit Google synchronisiert werden, aber egal. Wichtig ist auch, dass dann bevor das Telefon über Bluetooth verbunden wird, nur das interne Telefon aktiv ist.


Zitat:

Original geschrieben von daniels1976

Was für eine Revsion hast du denn bekommen? Beim Anlegen von einem neuen Kontakt fragt das Telefon wo der Kontakte gespeichert werden soll, da muss dann dasTelefon als Speicherort ausgewählt werden. Dann kommt zwar die Warnung, dass die Nummern nicht mit Google synchronisiert werden, aber egal. Wichtig ist auch, dass dann bevor das Telefon über Bluetooth verbunden wird, nur das interne Telefon aktiv ist.

Das hat nichts mit der Revision zu tun, nur wenn dein Galaxy s2 noch mit dem Stockroms ausgerüstet ist, kannst du den Ort für die Kontakte Wahlen. Roms wie cyanogenmod, rootbox, paranoid Android etc. erlauben nur Google Kontakte. Es ist bei mit ja nicht so, dass es Garnitur klappt mit dem Telefonbuch, es ist ja so, dass es mal geht und mal nicht - meistens leider nicht.

 

Kufatec bzw. Fiscon weisen angeblich auch nicht weiter... Bin ich eigentlich der einzige user, der eine Fiscon basic und ein Customrom betreibt?


Deine Antwort auf "Fiscon Basic Telefonbuchproblem"

zum erweiterten Editor
Car Audio & Navigation: Fiscon Basic Telefonbuchproblem

Ähnliche Themen zu: Fiscon Basic Telefonbuchproblem

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen