LKW & Anhänger
LKW, Nutzfahrzeuge & Anhänger Forum

Fernseher im lkw

Fernseher im lkw

Guten tag

 

 

habe da nen kunden der will nen fernseher eingebaut haben problem ist er hat keine ahnung was er fürn fernseher er nehmen soll 24V 230V lcd dvbt..........

 

und da ich die scheiße zwar einabuen kann und auch wohl nach anleitung einstellen kann... kein thema nur ich fahre nicht um zu wissen was bietet den meisten komfort und ist am bequemsten .....

 

 

nur welcher erfahrungen habtn ihr so gemacht was ist für nen fahrer am besten und einfachsten und hat am meisten komfort....


Joa....iss auch nicht einfach zu beantworten...;)

 

DVBT ist super einfach, aber halt nicht überall

Sat ist überall aber halt etwas fummelig beim Aufbau(wenn man's drauf hat dauert das aber auch keine Minute)

LCD istr Platzsparend, kann aber mehr Strom brauchen(Aufpassen beim Kauf)

24V ist in jedem LKW, wenn noch mehr Geräte betrieben werden sollen (Zb PS2 oder ne Wii) dann ists halt mit nem Wandler einfacher. Hängt also alles vom entsprechenden Einsatz und umfeld ab....

 

biste jetzt schlauer......;)

 

grüße

Steini


Themenstarter

er will die scheiße teilweise bis zu 4-5 stunden laufen lassen und wenn ich ihm da nen fetten 230 volt wandler dran klemme kann ich ihm gleich nen mobiles starterpaket dabei legen. um ehrlich zu sein halt ich da nix von versuch es ihm seit 4 monaten auszureden aber nix.

 

geht hauptsächlich darum was am einfachsten und stromsparensten ist und das ist denk

ich die 24 volt variante.

 

nur ich kenn nicht mal einen hersteller der 24V fernseher baut.


Zitat:

Original geschrieben von hendrikdaf

Guten tag

 

 

habe da nen kunden der will nen fernseher eingebaut haben problem ist er hat keine ahnung was er fürn fernseher er nehmen soll 24V 230V lcd dvbt..........

 

und da ich die scheiße zwar einabuen kann und auch wohl nach anleitung einstellen kann... kein thema nur ich fahre nicht um zu wissen was bietet den meisten komfort und ist am bequemsten .....

 

 

nur welcher erfahrungen habtn ihr so gemacht was ist für nen fahrer am besten und einfachsten und hat am meisten komfort....

guggst du hier fritz-berger de. lass dir einen katalog schicken

 

habe ich in bus und wohnmobil.nimm eine SAT-antenne die während der fahrt nachgeführt wird.sahnemäßiger empfang.


Also ich hab bis zu 6Std und mehr in die röhre geguckt :) mit nem 24V Fernseher(Marke müsst ich im Keller nachsehen) und SAT.

 

Fernseher würd ich mal googeln....

 

Die "Nachführenden systeme sehen zu affig aus, dann lieber ne Umlegelösung mt Stange aus der Kabine zu bedienen oder der gute alte Klemm bzw saugfuss.

 

grüße

Steini


Matze1390 Matze1390

Trailer Manufaktur

Fernseher im lkw

er will doch unter der fahrt fernseh schauen :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:


Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

er will doch unter der fahrt fernseh schauen :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Wer??

 

Grüße

Steini


Themenstarter

ne nich unter der fahrt :-) mehr so entspannungsfilmchen denk ich aber die antwort von steini zeigt schon mal das die 24 volt lösung anscheind die bessere ist

 

 

jetzt steht nur noch die frage wer baut sonne dinger preis leistung dvbt oder doch sat


Matze1390 Matze1390

Trailer Manufaktur

nich du steini, der freund vom hendrick dingsbums hier .....

 

 

jaja entspannungsfilmchen 6x die 6 oder wie seh ich das???


Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

nich du steini, der freund vom hendrick dingsbums hier .....

Ich hatte das auch nicht auf mich bezogen ;) Ich wollte eigentlich nur wissen wie du drauf kommst das der Freund vom TE während der Fahrt schauen will! Das steht nämlich nirgens :p

 

Nur "klowasser" hat was von nachführung geschrieben ;)

 

Grüße

Steini :cool:


Matze1390 Matze1390

Trailer Manufaktur

Fernseher im lkw

weils mir schon öfter aufgefallen is wenn ich nachts andere lkws überholt habe das dort die flimmerkiste flimmert rechts oben ...

oder auf dem laptop läuft nen video ...


Matze,

bist du noch immer in Arztlicher Behandlung mit deinem bosen Tennisellebogen?

 

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

nich du steini, der freund vom hendrick dingsbums hier .....

 

 

jaja entspannungsfilmchen 6x die 6 oder wie seh ich das???


Zitat:

Original geschrieben von steini111

Also ich hab bis zu 6Std und mehr in die röhre geguckt :) mit nem 24V Fernseher(Marke müsst ich im Keller nachsehen) und SAT.

 

Fernseher würd ich mal googeln....

 

Die "Nachführenden systeme sehen zu affig aus, dann lieber ne Umlegelösung mt Stange aus der Kabine zu bedienen oder der gute alte Klemm bzw saugfuss.

 

grüße

Steini

automatisch nachführende systeme werden unter einer kuppel verbaut und sind beim lkw hinterm spoiler auf der hütte montiert.was soll daran affig aussehen?


Zitat:

Original geschrieben von klowasser

 

automatisch nachführende systeme werden unter einer kuppel verbaut und sind beim lkw hinterm spoiler auf der hütte montiert.was soll daran affig aussehen?

Weil die großen Fernverkehrs-Hütten nur noch nen Spoiler von 20-30cm Höhe haben, und da diese Dinger nicht darunterpassen, außerdem dürfte der Spoiler und der Aufbau nach hinten nicht gerade förderlich für den Empfang sein, beim Bus hat man sich dran gewöhnt. Aber ist eh vieeel zu teuer und da man eh nicht beim Fahren schauen sollte erübrigt sich das sowieso ;)

 

grüße

Steini


Zitat:

Original geschrieben von steini111

Also ich hab bis zu 6Std und mehr in die röhre geguckt :) mit nem 24V Fernseher(Marke müsst ich im Keller nachsehen) und SAT.

kommt ja auch auf die verbaute batterie im fahrzeug an....

 

daimler sparausführung mit 2x150ah macht da nicht mit, da muss schon mehr vorhanden sein...


Hinweis: In diesem Thema Fernseher im lkw gibt es 30 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 25. März 2009 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Fernseher im lkw"

zum erweiterten Editor
LKW, Nutzfahrzeuge & Anhänger: Fernseher im lkw

Ähnliche Themen zu: Fernseher im lkw

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen