Porsche
Porsche:

Felgen aus dem Zubehörhandel für neuen Cayenne 92A

Porsche Cayenne 92A

Felgen aus dem Zubehörhandel für neuen Cayenne 92A

T3jogi T3jogi

Themenstarter

Hallo,

 

ich habe mir einen Cayenne Diesel mit 18 Zoll Rädern und Winterbereifung bestellt.

Ich wollte für die Sommerbereifung 19 oder 20 Zöller aus dem Zubehörhandel kaufen.

Nun finde ich aber keine Felgen auf die der originale Nabendeckel passt, die Porsche Deckel sind zu groß.

Hat jemand einen Tipp, ob es hier (mit Ausnahme der Originalfelgen) doch eine Lösung gibt?

 

Jogi


Siggi1803 Siggi1803

Wenn man eine Zubehörfelge fährt sollte man auch dazu stehen.

Porsche hat sich mit ihrer speziellen Deckelgröße bestimmt was dabei gedacht, damit sie nicht auf jedes No-Name-Produkt passt.


eny76 eny76

BMW

im pz nach den felgendeckel für das schmale portemonaie fragen

die dürften was kleiner sein :confused:


PR-Power PR-Power

PR-Power

Zitat:

Original geschrieben von T3jogi

Hallo,

 

Ich wollte für die Sommerbereifung 19 oder 20 Zöller aus dem Zubehörhandel kaufen.

Noooo :p:D


T3jogi T3jogi

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Wenn man eine Zubehörfelge fährt sollte man auch dazu stehen.

Porsche hat sich mit ihrer speziellen Deckelgröße bestimmt was dabei gedacht, damit sie nicht auf jedes No-Name-Produkt passt.

Hallo Siggi1803

Du solltest wissen, dass Porsche keine Felgen herstellt.

Zulieferer sind nicht zwangsläufig "no names", es gibt durchaus auch namhafte Hersteller.

Wenn ich persônlich die originalen Deckel verwenden möchte, dann will ich nicht fragen, ob das andere tolerieren.

Vielleicht hätte ich schreiben sollen, dass ich für sachdienliche Tipps dankbar bin.

Jogi


Siggi1803 Siggi1803

Felgen aus dem Zubehörhandel für neuen Cayenne 92A

Zitat:

Original geschrieben von T3jogi

 

1. Du solltest wissen, dass Porsche keine Felgen herstellt.

 

2. Zulieferer sind nicht zwangsläufig "no names", es gibt durchaus auch namhafte Hersteller.

1. Weiß ich

2. Dann kann man doch die Deckel der namhaften Hersteller drauf lassen, und somit bekunden daß man dazu steht keine Porsche- Zuliefer Original-Felgen zu fahren.


T3jogi T3jogi

Themenstarter

Danke für den Kommentar...

Man kann natürlich die Hersteller Deckel drauf lassen, wenn man will. Man muss es aber nicht.

Meine Bitte richtete sich also eher an Foren Mitglieder, die meine Frage beantworten wollen.

Vielleicht gibt es ja doch so jemand... :-))

Gruß

Jogi


Deine Antwort auf "Felgen aus dem Zubehörhandel für neuen Cayenne 92A"

Porsche: Felgen aus dem Zubehörhandel für neuen Cayenne 92A

Ähnliche Themen zu: Felgen aus dem Zubehörhandel für neuen Cayenne 92A

schliessen zu
Fahrzeug Tests