B5 (8D)
Audi A4 B5:

Fehlerspeicher löschen

  • Audi A4 B5 (8D) Panorama
  • Audi A4 B5 Forum
  • Audi A4 B5 (8D) Blogs
  • Audi A4 B5 (8D) FAQ
  • Audi A4 B5 (8D) Tests
  • Audi A4 B5 (8D) Marktplatz
  • Exklusiv

Fehlerspeicher löschen

Hallo!

ich war heute beim ÖAMTZ weil mein A4 1,9 TDI plötzlich einen starken Leistungsverlust hatte.Der Techniker hat festgestellt das das Ladedruckventil defekt ist, er meinte ich soll es morgen bei einer Audiwerkstätte tauschen, und den Fehlerspeicher rückstellen lassen. Als ich Zuhause wahr hab ich mir das ganze nocheinmal angesehen, ich habe festgestellt das ein Kabel von der Steckverbindung am Ladedruckventil gerissen war.Ich habe es repariert das Auto läuft jetzt wieder normal.Muß ich den Fehlerspeicher sofort rückstellen lassen, oder ist das zu einem späteren Zeitpunkt auch noch in Ordnung?

Danke

mfg


brainticket999 brainticket999

2,0 ALT - LPG

ich würde mir Zeit lassen bis zu nächsten Inspektionsalarm-reset--dann kann mans ja gleich mitmachen.........


hi, den "inspections-alarm" kannst du auch selber löschen (steht ich glaube sogar im handbuch oder einfach etwas suchen, habs nicht mehr im kopf)

 

fährst du deinen audi regelmäßig zur inspektion (wie es der alarm dir vorgibt) könnte man warten. tust du das nicht; (wie zb ich), würd ich den fehlerspeicher leerzumachen empfehlen, bringt gewissheit über fehlerlose elektronik und so fährt sichs doch besser ;)


hi du kannst ihn selbst auch ohne laptop resetten !

einfach 10 min die batterie abklemmen, danach fünf minuten zündung anlassen dann wenn möglich ne kurze autobahnfahrt und alle ladezustände durchfahren fertig.

dann läuft und schnurrt dein guter wieder wie am ersten tag

 

gruß stefan


Zitat:

Original geschrieben von LA-TT-225

hi du kannst ihn selbst auch ohne laptop resetten !

einfach 10 min die batterie abklemmen, danach fünf minuten zündung anlassen dann wenn möglich ne kurze autobahnfahrt und alle ladezustände durchfahren fertig.

dann läuft und schnurrt dein guter wieder wie am ersten tag

 

gruß stefan

:) natürlich nach dem abklemmen auch wieder anklemmen und dann die zündung 5 min an usw.


Fehlerspeicher löschen

Funktioniert das wirklich und muss man die Zündung danach anlassen für 5 minuten? Oder kann man gleich losfahren?


Deine Antwort auf "Fehlerspeicher löschen"

zum erweiterten Editor
Audi A4 B5: Fehlerspeicher löschen
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Audi A4 B5:
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen